Datenschutz

Als Verantwortlicher von SamaraNatura.ch (BioSamara GmbH) ist es mir persönlich sehr wichtig, die Daten von unseren Kunden vertraulich zu behandeln und nur so viel wie nötig bzw. mit Ihrem Wissen und Einverständnis zu speichern. Zur Information haben wir hier diese sehr ausführliche Erklärung zusammengestellt.

Patrick Fuchs
Geschäftsführer BioSamara GmbH

1.Allgemeines
Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Diese Daten werden ausschliesslich zur Verbesserung unseres Angebots verwendet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

2.Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die geeignet sind, einen Bezug zu Ihrer Person herzustellen. Dazu gehören z.B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre Post- und E-Mail-Adresse.

3.Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Grundsätzlich werden Ihre personenbezogenen Daten bei einem Besuch in unserem Online-Shop nur dann erhoben und verwendet, wenn Ihr Besuch zu einem Vertragsverhältnis führt. Wenn Sie sich als Gast in unserem Online-Shop anmelden, werden nur diejenigen personenbezogenen Daten erhoben und verwendet, welche für die Ausführung Ihrer Bestellung erforderlich ist. Nach erfolgter Lieferung und Bezahlung werden die personenbezogenen Daten von Gast-Nutzern wieder gelöscht. Wir erheben, verarbeiten und nutzen im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung oder sonstigen Nutzung des Online-Shops Ihre Daten somit nur, wenn Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilen oder eine Rechtsvorschrift dies erlaubt. Auch dabei werden nur solche Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, die für die Durchführung und die Inanspruchnahme unserer Leistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbe- und Marketingzwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

4.Verwendung von Cookies
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website für Sie attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Rechner abgelegt wird. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von der Festplatte Ihres Rechners gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen Ihnen zur Nutzung des Kundenkontos und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Unseren Dienstleistern ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

5.Weitergabe personenbezogener Daten
Um Ihre Bestellung abwickeln zu können, ist es erforderlich, Ihre Daten an ein von uns eingesetztes Logistikunternehmen, das diese Daten im Auftrag von SamaraNatura (BioSamara GmbH) verarbeitet. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Für den Einzug offener Forderungen kann es erforderlich sein, Ihre Daten an einen Wirtschaftsinformationsdienst oder einem Inkassounternehmen weiterzugeben. Alle von uns beauftragten Partnerunternehmen bearbeiten Ihre Daten ausschliesslich für SamaraNatura (BioSamara GmbH) zur Erfüllung der ihnen obliegenden Verpflichtungen und Aufgaben und unter Einhaltung dieser Datenschutzbestimmungen sowie der erforderlichen Sicherheitsmassnahmen. Ihre Daten werden dabei nur solange aufbewahrt, wie es für die Erbringung der Dienstleistungen nötig bzw. eine Aufbewahrung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten vorgeschrieben ist.

6.Datensicherheit
Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess mittels 256-Bit SSL-Verschlüsselung über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen, aus dem Kundenkonto abmelden und das Browserfenster schliessen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben.

7.Widerruf von Einwilligungen
Im Verlauf des Bestellprozesses sowie beim Besuch unserer Website haben Sie unter Umständen gewisse Einwilligungen zur Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ausdrücklich erteilt. Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten zu Marketingzwecken (bspw. Katalog-, Newsletter- oder Angebotszusendung) jederzeit per e-mail, Internet, Telefon oder Brief widersprechen. Nach einem Widerspruch werden wir Ihre Daten ausschliesslich zur Abwicklung der Bestellung verwenden und jegliche weitere Versendung von Werbemitteln, Werbeanrufe, einschliesslich unserer Kataloge an Sie einstellen.

8.Auskunftsrecht und Ansprechpartner für Datenschutz
Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Die Auskunftserteilung erfolgt kostenlos. Sollten Ihre Daten unrichtig oder zu Unrecht gespeichert sein, so haben Sie das Recht von uns Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Ihren Widerspruch gemäss Ziff. 7 oder Ihre Auskunftswünsche, Fragen, Beschwerden oder Anregungen zum Thema Datenschutz richten Sie bitte an unseren Kundenservice (Link zu Kontakt).

Zuletzt angesehen