Samaranatura.ch auf Facebook
NEU
My Perfect Morning
‘My Perfect Morning’ Athletik Superfood Classic
„My Perfect Morning“ Athletik Superfood Classic Der beste und gesündeste Start in den Tag! „My Perfect Morning“ ist eine perfekt ausgearbeitete Frühstücksmischung, die auf die besonderen Bedürfnisse von Athleten und Profisportlern, aber...
Inhalt 850 Gramm (CHF  6,98 * / 100 Gramm)
ab CHF  59,30 *
Vita Biosa Probiotic Ingwer 500ml
Vita Biosa Probiotic Ingwer
Vita Biosa Probiotic Ingwer - die neue Variante Diese neue Variante ist bereits die Beliebteste. Der Geschmack ist überhaupt nicht scharf, sondern zitronig und frisch. Die sorgfältig nach ihrem Geschmack und ihrer Qualität ausgesuchten...
Inhalt 500 ml (CHF  3,96 * / 100 ml)
ab CHF  19,80 *
Nuique Omega 3 EPA + DHA  (60 Kapseln)
Nuique Omega 3 EPA + DHA (60 Kapseln)
Reinste, natürliche Form von rein vegetarischem (veganem) Omega-3 EPA und DHA. Diese Algen-Alternative zu Fischöl bietet die reinste, natürliche Form von rein vegetarischem (veganem) Omega-3 EPA und DHA. Nuique Algen-Omega-3 ist eine...
Inhalt 60 Stück (CHF  66,33 * / 100 Stück)
ab CHF  39,80 *
Vita Biosa Kräuter 500ml
Vita Biosa Probiotic Kräuter
Vita Biosa Probiotic Kräuter - die frische und saure Variante Die sorgfältig nach ihrem Geschmack und ihrer Qualität ausgesuchten Kräuter wurden in der Zeit zwischen Aussaat und Ernte behutsam behandelt. Durch die Fermentation mit den...
Inhalt 500 ml (CHF  3,96 * / 100 ml)
ab CHF  19,80 *
Vita Biosa Probiotic Hagebutte 500ml
Vita Biosa Probiotic Hagebutte
Vita Biosa Probiotic Hagebutte - die würzig-saure Variante Die erfrischende Hagebutte kann in flüssiger Form als Vita Biosa Probiotic Hagebutte, angereichert mit Milchsäurebakterienstämmen, probiotischen Bakterien und einer Prise Ingwer,...
Inhalt 500 ml (CHF  3,96 * / 100 ml)
ab CHF  19,80 *
Vita Biosa Probiotic Aronia 500ml
Vita Biosa Probiotic Aronia
Vita Biosa Probiotic Aronia - die süss-saure Variante Die sorgfältig nach ihrem Geschmack und ihrer Qualität ausgesuchten Kräuter wurden in der Zeit zwischen Aussaat und Ernte behutsam behandelt. Durch die Fermentation mit den sieben...
Inhalt 500 ml (CHF  3,96 * / 100 ml)
ab CHF  19,80 *
Nuique Omega 3 DHA (60 Kapseln)
Nuique Omega 3 DHA (60 Kapseln)
Reinste, natürliche Form von rein vegetarischem (veganem) Omega-3 DHA. Diese Algen-Alternative zu Fischöl bietet die reinste, natürliche Form von rein vegetarischem (veganem) Omega-3 DHA. Nuique Algen-Omega-3 ist eine reiche Quelle von...
Inhalt 60 Stück (CHF  66,33 * / 100 Stück)
ab CHF  39,80 *
MSM Kapseln 180 à  1000mg
MSM Kapseln 180 à  1000mg
MSM – Gesunde Gelenke und schöne Haut MSM (Methyl-Sulfonyl-Methan) ist eine organische Schwefelverbindung, die in vielen Nahrungsmitteln (vor allem Milchprodukte und Eier) vorkommt, bei der industriellen Verarbeitung und beim Erhitzen...
Inhalt 180 Stück (CHF  24,44 * / 100 Stück)
ab CHF  44,00 *
MSM Kristalle 500g
MSM Kristalle 500g
MSM – Gesunde Gelenke und schöne Haut MSM (Methyl-Sulfonyl-Methan) ist eine organische Schwefelverbindung, die in vielen Nahrungsmitteln (vor allem Milchprodukte und Eier) vorkommt, bei der industriellen Verarbeitung und beim Erhitzen...
Inhalt 500 Gramm (CHF  7,90 * / 100 Gramm)
ab CHF  39,50 *

Warum braucht es Nahrungsergänzung?

Die Frage, warum es eigentlich Nahrungsergänzung braucht, kommt in der Diskussion rund um eine ausgewogene Ernährung immer wieder vor. Denn eigentlich liefert uns die Natur alles, was wir für die optimale Funktion des menschlichen Körpers benötigen. Tatsächlich kommen in der Natur in Form von Gemüse, Früchten, Nüssen, Hülsenfrüchten, Getreiden, Kräutern, Gewürzen, und auch tierischen Lebensmitteln – falls du nicht Vegetarier bist – alle Nährstoffe vor, die der Körper benötigt, um gesund zu sein. Warum sind Nahrungsergänzungsmittel also dennoch notwendig? Der Grund dafür ist der, dass uns die benötigten Kohlenhydrate, Eiweisse, Mineralstoffe, Enzyme und Vitamine nur theoretisch über unsere Ernährung zur Verfügung stehen. Im optimalen Fall besteht unser Speiseplan aus abwechslungsreicher, unverarbeiteter, frischer, regionaler und saisonaler biologisch hergestellter Kost und das kontinuierlich. Der Blick auf den tatsächlichen Speiseplan im Laufe einer typischen Woche oder eines Tages offenbart jedoch, dass dies nicht der Fall ist.

In einer optimalen Umwelt hätten wir die Möglichkeit, alle nötigen Nährstoffe aus unserer Nahrung zu beziehen, jedoch ist unsere Nahrung heute nicht mehr dazu in der Lage wie sie es früher war. Unsere Böden wurden einerseits durch die intensive Nutzung, mangelhafte Bodenpflege und der damit verbundenen Erosion, aber auch durch den Einsatz von Kunstdüngern ausgelaugt.

Im Schnitt nehmen wir von vielen Nährstoffen, die der Organismus zum ordnungsgemässen Funktionieren und für eine gesunde Entwicklung benötigt, viel zu wenig auf. Diese mangelhafte Ernährungsweise kann dazu führen, dass wir anfälliger für Krankheiten sind oder dass wir uns schlaff und energielos fühlen.

Gleichzeitig beanspruchen unser stressiger Lebensstil und auch die Umweltverschmutzung unseren Körper stark und nehmen ihm die letzten Reserven. Daher kann es sinnvoll sein, Superfood und natürliche Nahrungsergänzung in unsere tägliche Ernährung einzubauen.

Durch zielgerichtete Nahrungsergänzung wird der Körper mit den Elementen versorgt, die er über die herkömmliche Nahrungszufuhr nicht oder nur unzureichend bekommt und damit unterstützt, die Gesundheit und das Wohlbefinden zu erhalten.

Der zusätzliche Nährstoffbedarf ist individuell

Bei der Nahrungsergänzung ist zu beachten, dass es kein universales Rezept für alle Menschen gibt. Der Bedarf an zusätzlichen Nährstoffen ist individuell und hängt von einer Vielzahl an Faktoren ab. Alter, Beruf, Geschlecht und Intensität körperlicher Aktivitäten wie Sport spielen dabei eine wesentliche Rolle. Auch ob die Ernährungsweise vorwiegend vegan oder vegetarisch ist, spielt eine wichtige Rolle welche Supplemente sinnvoll sind. Darüber hinaus leiden immer mehr Menschen an Unverträglichkeiten, sodass sie bestimmte Lebensmittel gar nicht zu sich nehmen können, die womöglich wichtige Nährstoffe wie Fettsäuren und Mineralstoffe enthalten würden. Gerade in solchen Fällen ist es wesentlich, auf die richtige Ergänzung zu achten.

Nahrungsergänzung auf natürlicher Basis

Auch wenn es uns oftmals schwerfällt, die richtigen Nährstoffe zu uns zu nehmen, hält sie die Natur generell für uns bereit. Daher halten wir bei SamaraNatura Supplemente auf synthetischer Basis für wenig effektiv und nicht sinnvoll, umso mehr weil der Körper synthetische Zutaten nicht gut erkennen und deshalb nur wenig davon absorbieren kann. Nahrungsergänzungsmittel auf natürlicher Basis sind imstande, den Organismus mit all den Stoffen zu versorgen, die er benötigt. Dazu zählen unter anderem:

  • Proteine
  • Essentielle Aminosäuren
  • Essentielle Fettsäuren wie Alpha-Linolensäure (Omega-3) und Linolsäure (Omega-6)
  • Mineralien: Mengen und Spurenelemente
  • Sekundäre Pflanzenstoffe
  • Präbiotika
  • Antioxidantien
  • Enzyme

Diese Stoffe sind in unserer täglichen Ernährung oftmals zu wenig enthalten. Grund dafür sind unter anderem Züchtungen von Pflanzen mit Fokus auf deren Optik und Ertrag anstatt auf deren Nährwert. Hinzu kommen meistens aufwändige Produktionsprozesse wie Pasteurisieren und Kochen von Speisen sowie auch andere Herstellungsprozesse, durch die viele der in frischen Lebensmitteln enthaltenen Nährstoffe verloren gehen. Dank der Möglichkeit von natürlicher Nahrungsergänzung können diese dennoch dem Körper in ausreichenden Mengen zugeführt werden.

Voller Power das Leben geniessen

Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht nur der Gesunderhaltung des Körpers, indem sie die Zellen schützen oder Organe unterstützen, sondern tragen auch dazu bei, sich vital und fit zu fühlen. Müdigkeit beispielsweise hängt nicht nur mit einem Mangel an Schlaf zusammen, sondern kann ebenso durch falsche Ernährung, fehlende Spurenelemente und eine unvollständige Verdauung der Nährstoffe mangels von guten Bakterien im Darm und von Enzymen, die in Rohkost vorkommen, bedingt sein. Diese fehlenden Elemente können sich darauf auswirken, wie lebhaft und energiereich wir uns fühlen.

Die wichtige Aufgabe lebender Mikroorganismen im Darm

Insbesondere in Japan gilt der Darm seit jeher als Zentrum der menschlichen Gesundheit. Eine gut funktionierende Darmtätigkeit und gesunde Darmfloara beeinflussen sowohl die körperliche, geistige als auch emotionale Gesundheit. Um die Darmgesundheit zu fördern, bedarf es jedoch teilweise der richtigen Unterstützung, wie zum Beispiel nach der Einnahme von Antibiotika. Probiotika und Präbiotika spielen dabei eine wichtige Rolle.

Bei Probiotika handelt es sich um lebende Mikroorganismen wie beispielsweise Milchsäurebakterien, welche natürlicherweise im Darm vorkommen. Sie sorgen nicht nur für eine gute Verdauung, sondern haben einen Einfluss auf Immunfunktion, Hirnfunktion und vieles mehr. Damit sich diese Mikroorganismen im Darm auch vermehren können, wird Probiotika häufig auch durch Präbiotika ergänzt. Diese nicht verdaubaren Kohlenhydrate wie Oligosacharide oder Inulin liefern Nahrung für die gutartigen Bakterien im Dickdarm.

Schöne Haut dank Nahrungsergänzung

Welche Auswirkungen die Ernährung auf unseren Körper hat, wird noch immer oft unterschätzt. Offensichtlich wird die wichtige Rolle der Nährstoffe, die wir zu uns nehmen allerdings, wenn es um sichtbare Anzeichen geht, wie etwa die Struktur und Beschaffenheit unserer Haut. Tatsächlich steht schöne Haut in enger Verbindung mit der Ernährung. Denn wie all die anderen Organe auch, benötigen die Hautzellen  ausreichend AminosäurenSchwefel , Enzyme, Vitamine (insbesondere Vitamin C und E)und andere Elemente, um sich optimal entwickeln und schützen zu können.

Regelmässige Einnahme für optimale Resultate

Damit Nahrungsergänzungsmittel eine optimale Wirkung erzielen können, sollten diese regelmässig eingenommen werden. Unsere Produkte sind in der Regel als Pulver oder in Kapselform erhältlich. Ausnahmen sind die probiotischen Kräuterfermentgetränke von Vita Biosa, welche in drei Geschmacksvarianten erhältlich sind. 

Frei von Zusatzstoffen

Nahrungsergänzung sollte unseres Erachtens möglichst hochwertig und frei von Konservierungs- und Geschmacksstoffen sein. Wir versuchen deshalb, wenn immer möglich Produkte in Bio- und Rohkostqualität anzubieten, welche zudem vegan und glutenfrei sind.

Warum braucht es Nahrungsergänzung? Die Frage, warum es eigentlich Nahrungsergänzung braucht, kommt in der Diskussion rund um eine ausgewogene Ernährung immer wieder vor. Denn eigentlich liefert... mehr erfahren »
Fenster schließen

Warum braucht es Nahrungsergänzung?

Die Frage, warum es eigentlich Nahrungsergänzung braucht, kommt in der Diskussion rund um eine ausgewogene Ernährung immer wieder vor. Denn eigentlich liefert uns die Natur alles, was wir für die optimale Funktion des menschlichen Körpers benötigen. Tatsächlich kommen in der Natur in Form von Gemüse, Früchten, Nüssen, Hülsenfrüchten, Getreiden, Kräutern, Gewürzen, und auch tierischen Lebensmitteln – falls du nicht Vegetarier bist – alle Nährstoffe vor, die der Körper benötigt, um gesund zu sein. Warum sind Nahrungsergänzungsmittel also dennoch notwendig? Der Grund dafür ist der, dass uns die benötigten Kohlenhydrate, Eiweisse, Mineralstoffe, Enzyme und Vitamine nur theoretisch über unsere Ernährung zur Verfügung stehen. Im optimalen Fall besteht unser Speiseplan aus abwechslungsreicher, unverarbeiteter, frischer, regionaler und saisonaler biologisch hergestellter Kost und das kontinuierlich. Der Blick auf den tatsächlichen Speiseplan im Laufe einer typischen Woche oder eines Tages offenbart jedoch, dass dies nicht der Fall ist.

In einer optimalen Umwelt hätten wir die Möglichkeit, alle nötigen Nährstoffe aus unserer Nahrung zu beziehen, jedoch ist unsere Nahrung heute nicht mehr dazu in der Lage wie sie es früher war. Unsere Böden wurden einerseits durch die intensive Nutzung, mangelhafte Bodenpflege und der damit verbundenen Erosion, aber auch durch den Einsatz von Kunstdüngern ausgelaugt.

Im Schnitt nehmen wir von vielen Nährstoffen, die der Organismus zum ordnungsgemässen Funktionieren und für eine gesunde Entwicklung benötigt, viel zu wenig auf. Diese mangelhafte Ernährungsweise kann dazu führen, dass wir anfälliger für Krankheiten sind oder dass wir uns schlaff und energielos fühlen.

Gleichzeitig beanspruchen unser stressiger Lebensstil und auch die Umweltverschmutzung unseren Körper stark und nehmen ihm die letzten Reserven. Daher kann es sinnvoll sein, Superfood und natürliche Nahrungsergänzung in unsere tägliche Ernährung einzubauen.

Durch zielgerichtete Nahrungsergänzung wird der Körper mit den Elementen versorgt, die er über die herkömmliche Nahrungszufuhr nicht oder nur unzureichend bekommt und damit unterstützt, die Gesundheit und das Wohlbefinden zu erhalten.

Der zusätzliche Nährstoffbedarf ist individuell

Bei der Nahrungsergänzung ist zu beachten, dass es kein universales Rezept für alle Menschen gibt. Der Bedarf an zusätzlichen Nährstoffen ist individuell und hängt von einer Vielzahl an Faktoren ab. Alter, Beruf, Geschlecht und Intensität körperlicher Aktivitäten wie Sport spielen dabei eine wesentliche Rolle. Auch ob die Ernährungsweise vorwiegend vegan oder vegetarisch ist, spielt eine wichtige Rolle welche Supplemente sinnvoll sind. Darüber hinaus leiden immer mehr Menschen an Unverträglichkeiten, sodass sie bestimmte Lebensmittel gar nicht zu sich nehmen können, die womöglich wichtige Nährstoffe wie Fettsäuren und Mineralstoffe enthalten würden. Gerade in solchen Fällen ist es wesentlich, auf die richtige Ergänzung zu achten.

Nahrungsergänzung auf natürlicher Basis

Auch wenn es uns oftmals schwerfällt, die richtigen Nährstoffe zu uns zu nehmen, hält sie die Natur generell für uns bereit. Daher halten wir bei SamaraNatura Supplemente auf synthetischer Basis für wenig effektiv und nicht sinnvoll, umso mehr weil der Körper synthetische Zutaten nicht gut erkennen und deshalb nur wenig davon absorbieren kann. Nahrungsergänzungsmittel auf natürlicher Basis sind imstande, den Organismus mit all den Stoffen zu versorgen, die er benötigt. Dazu zählen unter anderem:

  • Proteine
  • Essentielle Aminosäuren
  • Essentielle Fettsäuren wie Alpha-Linolensäure (Omega-3) und Linolsäure (Omega-6)
  • Mineralien: Mengen und Spurenelemente
  • Sekundäre Pflanzenstoffe
  • Präbiotika
  • Antioxidantien
  • Enzyme

Diese Stoffe sind in unserer täglichen Ernährung oftmals zu wenig enthalten. Grund dafür sind unter anderem Züchtungen von Pflanzen mit Fokus auf deren Optik und Ertrag anstatt auf deren Nährwert. Hinzu kommen meistens aufwändige Produktionsprozesse wie Pasteurisieren und Kochen von Speisen sowie auch andere Herstellungsprozesse, durch die viele der in frischen Lebensmitteln enthaltenen Nährstoffe verloren gehen. Dank der Möglichkeit von natürlicher Nahrungsergänzung können diese dennoch dem Körper in ausreichenden Mengen zugeführt werden.

Voller Power das Leben geniessen

Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht nur der Gesunderhaltung des Körpers, indem sie die Zellen schützen oder Organe unterstützen, sondern tragen auch dazu bei, sich vital und fit zu fühlen. Müdigkeit beispielsweise hängt nicht nur mit einem Mangel an Schlaf zusammen, sondern kann ebenso durch falsche Ernährung, fehlende Spurenelemente und eine unvollständige Verdauung der Nährstoffe mangels von guten Bakterien im Darm und von Enzymen, die in Rohkost vorkommen, bedingt sein. Diese fehlenden Elemente können sich darauf auswirken, wie lebhaft und energiereich wir uns fühlen.

Die wichtige Aufgabe lebender Mikroorganismen im Darm

Insbesondere in Japan gilt der Darm seit jeher als Zentrum der menschlichen Gesundheit. Eine gut funktionierende Darmtätigkeit und gesunde Darmfloara beeinflussen sowohl die körperliche, geistige als auch emotionale Gesundheit. Um die Darmgesundheit zu fördern, bedarf es jedoch teilweise der richtigen Unterstützung, wie zum Beispiel nach der Einnahme von Antibiotika. Probiotika und Präbiotika spielen dabei eine wichtige Rolle.

Bei Probiotika handelt es sich um lebende Mikroorganismen wie beispielsweise Milchsäurebakterien, welche natürlicherweise im Darm vorkommen. Sie sorgen nicht nur für eine gute Verdauung, sondern haben einen Einfluss auf Immunfunktion, Hirnfunktion und vieles mehr. Damit sich diese Mikroorganismen im Darm auch vermehren können, wird Probiotika häufig auch durch Präbiotika ergänzt. Diese nicht verdaubaren Kohlenhydrate wie Oligosacharide oder Inulin liefern Nahrung für die gutartigen Bakterien im Dickdarm.

Schöne Haut dank Nahrungsergänzung

Welche Auswirkungen die Ernährung auf unseren Körper hat, wird noch immer oft unterschätzt. Offensichtlich wird die wichtige Rolle der Nährstoffe, die wir zu uns nehmen allerdings, wenn es um sichtbare Anzeichen geht, wie etwa die Struktur und Beschaffenheit unserer Haut. Tatsächlich steht schöne Haut in enger Verbindung mit der Ernährung. Denn wie all die anderen Organe auch, benötigen die Hautzellen  ausreichend AminosäurenSchwefel , Enzyme, Vitamine (insbesondere Vitamin C und E)und andere Elemente, um sich optimal entwickeln und schützen zu können.

Regelmässige Einnahme für optimale Resultate

Damit Nahrungsergänzungsmittel eine optimale Wirkung erzielen können, sollten diese regelmässig eingenommen werden. Unsere Produkte sind in der Regel als Pulver oder in Kapselform erhältlich. Ausnahmen sind die probiotischen Kräuterfermentgetränke von Vita Biosa, welche in drei Geschmacksvarianten erhältlich sind. 

Frei von Zusatzstoffen

Nahrungsergänzung sollte unseres Erachtens möglichst hochwertig und frei von Konservierungs- und Geschmacksstoffen sein. Wir versuchen deshalb, wenn immer möglich Produkte in Bio- und Rohkostqualität anzubieten, welche zudem vegan und glutenfrei sind.

Zuletzt angesehen