Sanddornbeeren getrocknet Bio

Anzahl Stückpreis Grundpreis
Bis 2
CHF 18.00*
CHF 14.40* / 100 Gramm
Ab 3
CHF 17.10*
CHF 13.68* / 100 Gramm

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-4 Tage

Gewicht Varianten
Produktnummer: 404.076

Bio Sanddornbeeren getrocknet - ungesüsst & aus Wildsammlung

Warum Sanddornbeeren kaufen?

Eine vom Händler durchgeführte Analyse lieferte den Beweis für die sensationellen Vitalstoffmengen im Sanddorn. Die Beeren haben einen sehr hoher Omega 7 Fettsäure- und B12 Gehalt. Dieser hohe Gehalt ist vermutlich nur beim usbekischen wild gesammelten Bio Sanddorn enthalten. Kultivierter Sanddorn weist in der Regel viel tiefere Werte aus und Vitamin B12 in pflanzlichen Lebensmitteln ist überhaupt sehr selten!

In getrocknetem Sanddorn sind grösstenteils dieselben Vital- und Nährstoffe wie in frischem Sanddorn enthalten, nur zusätzlich in konzentrierter Form, weil das Wasser entzogen wurde.

Diese wilden Sanddornbeeren verfügen über einen intensiven, würzigen und sehr säuerlichen Geschmack. Sie besitzen eine kräftige, intensive hell – bis dunkel orange Farbe. Das Fruchtfleisch umgibt einen Kern, welcher mit getrocknet wird. Daraus ergibt sich eine knusprige Konsistenz.

Was macht unsere wilden Bio Sanddornbeeren besonders?

Im voll reifen Zustand werden die wilden Sanddornbeeren von Hand gepflückt, gewaschen und schonend mithilfe der Sonne getrocknet. Das verwendete Trocknungsverfahren ist eine sehr umweltfreundliche Solartrocknungsmethode, die äusserst produktschonend ist.

Die Bio Sanddornbeeren sind:
• ungeschwefelte (gemäss EU Bio Verordnung)
• ohne künstliche Zusätze
• ohne Konservierungsstoff
• ohne Farbstoffe

Woher stammen unsere Bio Sanddornbeeren?

Bio Sanddornbeeren aus Wildsammlung sind sehr schwer zu bekommen. Wir konnten eine Charge mit Herkunft Ukraine kaufen. Diese wilden Sanddornbeeren stammen aus der Region Lemberg/Lwiw, im Westen der Ukraine, nahe der polnischen Grenze. Sie sind im 125g Beutel abgepackt.

Wie in die tägliche Ernährung integrieren?

Die getrockneten Bio Sanddornbeeren eignen sich als kleiner erfrischender Snack oder als abwechslungsreiche Zutat in deinem Powermüesli. Um den säuerlichen Geschmack etwas abzurunden, kannst du den Sanddorn mit Nüssen und süssen Trockenfrüchten wie beispielsweise Rosinen kombinieren. Oder du verwendest ein gesundes Süssmittel wie Agaven-, Yacon- oder Apfeldicksaft.

Herkunft

Wild gesammelt und verarbeitet in der Ukraine.

Nährwerte Sanddornbeeren pro 100g

Energiewert 1116kJ/270kcal
Fett 21.5g
davon gesättigte Fettsäuren 1.2g
Kohlenhydrate 8.9g
davon Zucker 8.8g
Eiweiss 5.5 g
Salz 0.037g

Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahren.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Diese Produkte könnten dich auch interessieren

Schwarze Maulbeeren Bio
Gewicht Varianten: 250g
Bio schwarze Maulbeeren schwarz - fruchtig lecker Update: Die 100g Beutel von Pearls of Samarkand sind leider nicht mehr erhältlich. Wir konnten zum Glück Rohware kaufen und bieten ab sofort schwarze Maulbeeren im 250g Beutel für CHF 19.50 an. Sie sind sehr aromatisch und saftig, dafür auch etwas klebrig. Schwarze Maulbeeren haben eine schöne und ungewöhnlich intensive violette-schwarze Farbe. Sie sind in ganz Südeuropa seit frühester Zeit bekannt, und es wird vermutet, dass sie aus Persien eingeführt wurde. Sie wird von den meisten der frühen griechischen und römischen Schriftsteller erwähnt. In der Vergangenheit wurden getrocknete schwarze Maulbeeren – die als König der Maulbeeren bekannt waren – am Hof als eine höchst exquisite Spezialität serviert, die nur für den König, die Königin und die geschätzten Gäste reserviert war. Köstliche und nahrhafte, natürliche getrocknete schwarze Maulbeeren sind ein toller Snack. Sie haben eine breite Palette von wichtigen Nährstoffen, darunter Vitamin C, Eisen, Kalzium, Fasern, Proteine und organische Verbindungen, einschliesslich Phytonährstoffe, Zea-Xanthin, Resveratrol, Anthocyanine, Lutein und verschiedene andere polyphenolische Verbindungen. Für eine Frucht besonders ist sein hoher Gehalt an Eiweiss und Eisen. Der Proteingehalt in diesen Superbeeren macht sie besonders nährend und befriedigend, während Eisen das Energieniveau durch die Produktion von sauerstoffreichen Blutzellen im ganzen Körper anhebt. Maulbeeren sollen über besonders viele Antioxidantien verfügen, weswegen sie den Ruf als eine perfekte Anti-Aging-Frucht haben. Antioxidantien neutralisieren freie Radikale, die die genetischen Informationen unserer Zellen schädigen können. Warum wir schwarze Maulbeeren lieben Die meisten Beeren auf dem Markt haben Zucker und Konservierungsstoffe hinzugefügt. Wir bevorzugen unsere 100% pur, mit ihrem wunderbaren natürlichen Geschmack. Unsere schwarzen Maulbeeren haben eine schöne, dunkle Farbe, die auf die Qualität und Reinheit des Produktes hinweist. Blaue und violette Lebensmittel sind sehr selten in modernen Diäten zu finden und sind so wichtig – schwarze Maulbeeren machen das Essen von blauen Lebensmitteln ein wahres Vergnügen. Pearls of Samarkand Schwarze Maulbeeren Unsere biologischen, schwarzen Maulbeeren sind dunkel und klebrig, aber angenehm weich und gross (je nach Ernte). Ihr Geschmack ist süss-sauer, fruchtig und sehr aromatisch. Sie stammen ausschliesslich aus Usbekistan und werden von den dort lebenden Bauern angebaut, die zu einer grossen Gemeinde von 1000 Bauern und ihren Familien gehören. Unsere Maulbeeren werden von Hand geerntet, wenn die Beeren vollreif sind. Dies gewährleistet den höchsten Nährwert und die Frische. Nach der Ernte werden sie sorgfältig gewaschen und sanft mit Solarenergie getrocknet. Der Trocknungsprozess ist sehr umweltfreundlich, mit einer Solartrocknungsmethode, die einen minimalen Einfluss auf das Produkt hat. Unsere Bio-Maulbeeren sind 100% natürlich, schonend verarbeitet und getrocknet und ohne Konservierungsmittel, Farbstoffe, Süssstoffe oder andere unnatürliche Zusätze. Verwendung Schwarze Maulbeeren Dank ihres intensiven süss-sauren Geschmacks sind sie ein Leckerbissen für sich. Auch perfekt als Ergänzung zu Müesli, Smoothies und als Dessert-Topping. Sie sind eine gute Alternative zu Datteln oder Rosinen oder anderen zum Süssen geeigneten Trockenfrüchten. Sie passen wirklich gut in Joghurt (auch veganer Kokos-Joghurt) und Honig. Ein wahrer Genuss! Nährwerte Schwarze Maulbeeren pro 100g Energiewert 1310kJ/310kcalFett 3.4 gdavon gesättigte Fettsäuren 1.1 gKohlenhydrate 59 gdavon Zucker 52 gBallaststoffe 7.2gEiweiss 6.6 gAlle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen. Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahren.  

Inhalt: 250 Gramm (CHF 7.41* / 100 Gramm)

Ab CHF 18.53*
Weisse Maulbeeren Bio
Gewicht Varianten: 250g
Weisse Maulbeeren – Traditionelle orientalische Köstlichkeit Unsere weissen Bio Maulbeeren aus der Türkei sind honigartig süss, saftig und bissig zugleich. Nur eine Handvoll der natürlichen Süssigkeit liefert ein erstaunliches Paket an Vitaminen, Mineralstoffen und Proteinen. Maulbeeren sind reich an Resveratrol, ein pflanzlicher Abwehrstoff, der beim Menschen starke antioxidative Eigenschaften besitzt. Als köstliche Alternative zu Rosinen können Maulbeeren direkt aus der Tüte gegessen werden. Warum wir Weisse Maulbeeren lieben Weisse Maulbeeren (Morus alba) sind reich an Vitamin B und C, Eisen, Kalzium, Magnesium, Proteinen und Ballastsoffen. Gemeinsam mit Goji-Beeren und Inka-Beeren sind sie eine der wenigen Früchte weltweit, die als gute Eiweisslieferanten gelten. Das wichtigste Antioxidans in Maulbeeren ist Resveratrol, das zu den Polyphenolen zählt und auch in Weintrauben vorkommt. Weich in ihrer Konsistenz mit einer feigenartigen Knusprigkeit sind weisse Maulbeeren eine hervorragende natürliche Süssigkeit. Ein idealer und gesunder Snack für unterwegs. SamaraNatura Weisse Maulbeeren Die weissen Maulbeeren werden vom Baum geschüttelt und bei niedrigen Temperaturen schonend getrocknet, um eine optimale natürliche Süsse zu erhalten. Unsere Maulbeeren sind zu 100% aus pestizid- und agrochemiefreiem Anbau, in Rohkostqualität, frei von Konservierungsstoffen und werden auf nachhaltige Weise geerntet. Verwendung Einfach so zum Naschen oder in Müeslis, Joghurt und Smoothies. Maulbeeren sind ein köstlicher Snack in Mischungen mit Nüssen und anderen Trockenfrüchten. Sie passen gut zu selbstgemachten Schokoladen, Gebäck und Konfitüren. Für ein nahrhaftes Rohkost-Müesli können Sie zum Beispiel getrocknete Buchweizensprossen mit den Maulbeeren und einigen frischen Früchten vermischen und mit Nussmilch servieren. Nährwerte Weisse Maulbeeren pro 100g Energiewert 1435 kJ/339 kcal, Fett 2.6g, davon gesättigte Fettsäuren 1.2g,Kohlenhydrate/glucides 93g, davon Zucker 42.3g,Ballaststoffe 11g, Eiweiss 10.6g.Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Inhalt: 250 Gramm (CHF 5.13* / 100 Gramm)

Ab CHF 12.83*
Sauerkirschen Bio
Sauerkirschen: Bio, Rohkost & Fairtrade Unsere wildgesammelten Bio Sauerkirschen aus Usbekistan sind sehr fruchtig und sehr säuerlich im Geschmack. Die leuchtende dunkle Farbe entsteht bei der produktschonenden Trocknung. Pearls of Samarkand Sauerkirschen aus Wildsammlung und daher besonders nährstoffreich im Vergleich zu Plantagenprodukte 100% Natur pur, d.h. ungeölt, ohne Süssungsmittel, ohne Konservierungsstoffe, ohne Farbstoffe in Bio- & Rohkost-Qualität Fairtrade zertifiziert schonend Sonnen/Solargetrocknet Druckentwest und lasergereinigt Herkunft und Herstellung Die Bio Fairtrade Sauerkirschen stammen ausschliesslich aus Usbekistan. Das Gebiet ist grossflächig Bio und FAIRTRADE zertifiziert und wird von den dort lebenden FAIRTRADE Bauern bewirtschaftet. Die Bauern gehören zu einer grossen Fairtrade Gemeinschaft, welche sich aus 3 Gruppen zusammensetzt, Dustkul Bogi, Turkiston Gulba und Turob Bobo. Zu ihnen gehören rund 1000 einzelne Bauern, samt ihren Familien. Dank der Zusammenarbeit mit Fairtrade können die Bauern ihren Familien ein gesichertes Einkommen und ihren Kindern eine neue Perspektive bieten. Die Sauerkirschen werden nach der Ernte gewaschen, entsteint und mit Hilfe der Sonne schonend getrocknet. Die Solartrocknungsmethode ist sehr umweltfreundlich und produktschonend. Sauerkirschen (Prunus cerasus) gehören zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Sie besitzen weniger Fruchtfleisch als Süsskirschen. Sauerkirschen stammen ursprünglich aus Südwestasien und wurden im Gegensatz zu den Süsskirschen in Europa erst im Mittelalter bekannt. Durchschnittliche Nährwerte pro 100g Brennwert 1279 kJ / 302 kcal Fett 0.6g, davon gesättigte Fettsäuren 0.2g Kohlenhydrate 69g, davon Zucker 63g Eiweiss 2.5g Salz 0.05g

Ab CHF 4.94*
Wilde Dörrpflaumen Bio
Wilde Dörrpflaumen Hälften Bio Beutel Die rohen, ungeölten und ungeschwefelten Bio Pflaumen-Hälften ohne Stein haben einen köstlichen, süss-sauren Geschmack. Sie wachsen wild an den Berghängen entlang der alten Seidenstrasse aus Samarkand (Usbekistan).  Die wilden Pflaumen werden schonend in der Sonne bei unter 42°C getrocknet, um ihren natürlichen Geschmack und die Nährstoffe zu erhalten. Sie sind etwas weniger weich als die meisten Pflaumen, aber was Geschmack und Nährwert angeht, sind sie die Besten der Welt – wenn Sie uns fragen. Um sie wieder weicher zu machen, kannst du die Dörrpflaumen einfach über Nacht einweichen. Warum Dörrpflaumen gesund sind? Wir haben nie verstanden, warum „Pflaume“ ein Schimpfwort ist. Denn Pflaumen sind sind wertvolle Lebensmittel. Die Dörrpflaumen sind reich an Ballaststoffen, die auch bei Verstopfung helfen können. Sie enthalten ausserdem Sorbitol, was ihnen eine leicht abführende Wirkung verleiht. Wir empfehlen deshalb nicht mehr als eine Hand voll zu snacken. Zudem enthalten sie Kalium, Niacin, Mangan, Eisen und den Mineralstoff Bor, der Knochen und Muskeln stärkt. Verwendung Die Trockenfrüchte lassen sich vielseitig verwenden - als Snack für zwischendurch, als spannende Ergänzung in Müslis, zum Selbermachen von Nuss- und Fruchtriegeln oder als Zutat mit säuerliche Note für herzhafte Gerichte. Warnhinweise Kann Spuren von Schalenfrüchten / Nüssen enthalten. Nährwerte Wilde Dörrpflaumen Hälften getrocknet pro 100g Energiewert 1000 kJ / 237 kcal Fett 0.6g - davon gesättigte Fettsäuren 0.2g Kohlenhydrate 51g - davon Zucker 42gBallaststoffe 9g Eiweiss 2.3g Salz 0.02g  

Inhalt: 325 Gramm (CHF 2.77* / 100 Gramm)

CHF 6.84*
Tipp
Schweizer Sanddorn-Ursaft
Inhalt: 500ml
Sanddorn - die Vitamin C-reichsten Beeren Europas Ursaft bedeutet, dass dieser Sanddorn-Saft keine Zusätze enthält, schonend kalt gepresst ist und nicht pasteurisiert wird. Das ist aufgrund des natürlich vorhandenen, hohen Vitamin C-Gehalts auch gar nicht nötig. Somit ist dieser Sanddorn-Saft als einer der wenigen in Rohkostqualität! Weitere Vorteile dieses einzigartigen Produkts: Wildsammlungen: Im Gegensatz zu Sanddorn aus Plantagen sind diese Beeren aus Wildsammlungen deutlich kleiner und haben eine dickere Haut. Vitamin- und Vitalstoffgehalt sind einzigartig und unvergleichlich hoch, ca. das fünffache von Sanddorn aus Plantagen. Lokal: Die Beeren stammen aus schwer zugänglichen Gegenden im Bündner Oberland sowie im Wallis und werden von Margrit und Adolf Hartmann in Trans GR weiterverarbeitet. Regelmässig frische Pressungen: Nach der Ernte wird ein Teil der Beeren tiefgekühlt damit bis im darauffolgenden Sommer regelmässig frisch gepresst werden kann. Die Sanddorn Wildbeeren vertragen die Kälte von Natur aus sehr gut. Familienbetrieb: Die Wildfrüchte werden von den Ehegatten Hartmann in Handarbeit geerntet. Dazu werden die ganzen Stauden abgeschnitten und in Jutesäcke eingerollt. Beim Transport ins Tal helfen die beiden Eselinnen Fiona und Meli. Faire Preise: Auf den ersten Blick mag der Preis im Vergleich zu anderen Sanddorn-Säften hoch sein. Berücksichtigt man die Herkunft und ganze Handarbeit, ist der Preis mehr als gerechtfertigt. Hartmanns betreiben keine Gewinnmaximierung und haben die Preise seit über 20 Jahren nicht erhöht. Geerntet von wilden Sanddornsträuchern in den Schweizer Alpen Die orangen Beeren des Sanddorn-Strauches, die in den abgelegenen Schweizer Bergtälern gesammelt werden, finden grosse Beachtung bei Fachleuten. Der Vitalstoffgehalt ist sehr hoch, insbesondere von Vitamin C. Der Vitamin C-Gehalt wurde vom Hersteller wiederholt in Schweizer Testlaboratorien getestet. Diese ergaben Vitamin-C – Werte von 18000 bis 22000 mg/kg Saft. Übliche Werte von guten Plantagensorten liegen bei 3000 bis 5000 mg/kg Saft. Dies ist 36 bis 44 mal mehr als derjenige von frischem Orangensaft. Der Reichtum seiner gesamten Inhaltsstoffe ist unübertroffen. Mehr als 12 Vitamine: A, B1, B2, B5, B6, B12, C, E, F, H, P, PP, Glycoside, Flavonoide, Saponine, Omega-3, -6 und -9-Fettsäuren, Fruchtsäuren und mineralische Spurenelemente sind in den ausgereiften Sanddornbeeren enthalten. In natürlicher Verbindung mit anderen Vitalstoffen ist das Vitamin C am wirkungsvollsten. Sanddornsaft enthält auch Sanddornfruchtfleischöl. Sanddorn-Ursaft in Rohkostqualität Die ganzen Beeren werden sehr schonend bei niedrigen Temperaturen gepresst. Der sehr hohe Säuregehalt - bedingt durch den hohen Vitamin C Gehalt - und die saubere Verarbeitung ermöglichen, dass der Saft nicht pasteurisiert werden muss und mindestens 6 Monate haltbar ist. So bleiben alle Vitalstoffe erhalten. Der Saft ist durch den Vitamin C-Gehalt und sein kräftiges Sanddorn-Aroma sehr erfrischend. Der hohe Vitamin P Gehalt unterstützt die Stabilität und Aufnahme des Vitamin C. Die Ernte und Verarbeitung der Beeren zum Sanddorn-Ursaft Die auf ca. 1000 Meter über Meer wildwachsenden Beeren werden von Margrit und Adolf Hartmann von Hand in unwegsamem Gebiet im Wallis und Bündner Oberland geerntet. Im Vergleich zu kultivierten Pflanzen sind diese Beeren zwar kleiner, dafür aber vitaminreicher. Erntezeit ist zwischen August und Oktober. Mit Elektroscheren werden die Beeren mitsamt den dornigen Ästen abgezwackt und in grosse Jutesäcke gesteckt. Die beiden Eselinnen "Fiona" und "Meli" helfen die schweren Säcke ins Tal zu tragen. Die ganze Verarbeitung der Sanddornbeeren geschieht auf dem Bauernhof der Ehegatten Hartmann in Trans im Domleschg. In der umfassenden Reportage von nau.ch Sanddorn – Das Alpengold aus Graubünden (nau.ch) sowie im 5-minütigen TeleZüri Beitrag "Heimisch exotisch" vom 5. August 2020 siehst du wie die Ernte abläuft: Heimisch exotisch: Sanddorn - TeleZüri (telezueri.ch).  Sanddorn-Ursaft oder -Sirup Für Personen, welche mit diesem gänzlich ungesüssten Ursaft nichts anfangen können, empfehlen wir den Sanddorn-Sirup, welcher mit Fruchtzucker und Birnel angenehm gesüsst. Der Sanddorn-Fruchtanteil beträgt beim Sirup noch 60%. Hinweis: Die Beeren sind Wildfrüchte und kommen ohne Pestizide sowie Agrochemikalien aus. Aufgrund des sehr grossen Erntegebietes ist eine Bio-Zertifizierung jedoch nicht finanzierbar. Verwendung des Schweizer Sanddorn-Ursaft Sanddorn-Ursaft schmeckt am besten pur, etwas gesüsst oder auch als Beigabe in Wasser, Fruchtsäften, Tee, Joghurt, Müesli und Desserts. Je nach persönlichem Bedarf täglich 2 bis 5 Esslöffel einnehmen. Lagerung Da der Sanddorn-Ursaft unpasteurisiert ist, empfehlen wir diesen generell gekühlt zu lagern. So bleiben die Vitamine und auch das frische Aroma am besten erhalten. Wir bestellen beim Produzenten alle paar Wochen ganz bewusst nur kleinere Chargen, um regelmässig frischgepressten Sanddornsaft anbieten zu können. Grössenvarianten Sanddorn-Ursaft ist in der 5dl Flasche für CHF 28.- sowie in der preiswerten 7.5dl Flasche für CHF 39.- erhältlich. Ab 3 Stück wird ein Mengenrabatt von 5% gewährt.

Inhalt: 500 ml (CHF 5.32* / 100 ml)

Ab CHF 26.60*
Trockenobst Mix "Super Bowl" Bio
Trockenobst Mix "Super Bowl" Bio Der Pearls of Samarkand Mix ist eine erlesene Kombination von den besten Superfrüchten. Erlebe sensationell schmeckende, exotische, und mit Ausnahme der Cranberries, vollkommen naturbelassene getrocknete Superfrüchte. Diese sind nicht nur optisch eine Augenweide, sondern ergänzen sich auch geschmacklich ganz hervorragend. Überzeug dich selbst und probiere diesen Supermix aus. Getrocknete Superfrüchte wurden früher von Karawanen auf ihren langen Reisen als nahrhafte energiereiche Nahrung mitgenommen. Sie halfen den Reisenden sich mit Vitalstoffen zu versorgen und trugen so dazu bei, die Strapazen besser zu ertragen. Mach es wie die Reisenden von früher und stärke dich und deinen Körper mit den besten Superfrüchten. Ein Snack der schmeckt und vor allem nachhaltig ist, denn 36% der Zutaten sind Fairtrade zertifiziert. Herkunft und HerstellungAlle Zutaten diese Superfrüchte Mix sind in sehr hoher Bio-Qualität und überall dort, wo es Fairtrade-Produkte gibt, sind sie selbstverständlich auch Fairtrade zertifiziert. Alle Bio Fairtrade Zutaten stammen von drei Fairtrade Bauerngruppen in Usbekistan. Die Bauern gehören zu einer grossen Fairtrade Gemeinschaft, welche sich aus 3 Gruppen zusammensetzt, Dustkul Bogi, Turkiston Gulba und Turob Bobo. Zu ihnen gehören rund 1000 einzelne Bauern, samt ihren Familien. Dank der Zusammenarbeit mit Fairtrade können die Bauern ihren Familien ein gesichertes Einkommen und ihren Kindern eine neue Perspektive bieten. Für die Maulbeeren gibt es aktuell keine Standards, nach denen sie von FAIRTRADE International zertifiziert werden können. Sie werden zwar ebenso wie die zuvor genannten Fairtrade Früchte in Samarkand angebaut und geerntet, können aber das Fairtrade Logo nicht erhalten und auch die Fairtrade Bauern bekommen keine zusätzliche Prämie für Ihren Mehraufwand. An dieser Stelle merkt man, dass der Fairtrade Gedanke ins Blut übergegangen ist und gelebt wird, auch ohne finanziellen Anreiz. Alle Zutaten werden in Österreich erneut kontrolliert, zusammengestellt und schonend gemischt, sodass kaum Bruchstücke entstehen. Getrocknete Bio Zutaten Weisse Maulbeeren, getrocknete und gesüsste Cranberries (Cranberries, Rohrzucker, Sonnenblumenöl) Granatapfelkerne, Sauerkirschen, Süsskirschen, Goji-Beeren, wilde Heidelbeeren, schwarze Maulbeeren, Berberitzen. Lagerung Trocken und vor Hitze geschützt lagern. Mindestens haltbar bis und Herkunft (Österreich) siehe Packungsunterseite. Warnhinweise Kann Spuren von Schalenfrüchten enthalten. Nährwerte Maronimehl pro 100g Energiewert 1578 kJ / 372 kcal Fett 3.6g - davon gesättigte Fettsäuren 0.5g Kohlenhydrate 79g - davon Zucker 23gBallaststoffe 9.4g Eiweiss 6.2g Salz <0.01g

Inhalt: 190 Gramm (CHF 4.40* / 100 Gramm)

Ab CHF 8.36*
Tipp
Frühstücksmüesli Rohkost
Frühstücksmüesli in Rohkostqualität - für einen perfekten Start in den Tag Danny Schmid vom Rohkost Hüsli in Bülach stellt dieses Frühstücksmüesli in Handarbeit selbst her. Nebst diesem führen wir auch ihr Aprikosenmüesli und Sauerkirschenmüesli im Sortiment. Da das Frühstücksmüesli aus frischen Bio-Zutaten und ohne Konservierungsstoffe in Rohkostqualität hergestellt wird, hat es lediglich ein Mindesthaltbarkeitsdatum von 3-6 Monaten. Warum wir dieses Frühstücksmüesli lieben Der knusprige Biss zusammen mit dem nussigen Geschmack und den früchtig süssen Rosinen sowie Goji-Beeren lässt uns für kurze Zeit die Hektik des Altags vergessen. Zudem wird dieses Frühstücksmüesli nur dezent mit Agavendicksaft gesüsst. DIe Stücke sind für ein Müesli untypisch gross, eignen sich dadruch jedoch nicht nur zum Frühstück, sondern auch als feiner Snack für Zwischendurch.  Frühstücksmüesli vom Rohkost Hüsli Um die Enzyme und Vitamine zu steigern, lässt Daniela den Buchweizen während 12 Stunden ankeimen. Sie benutzt aus Überzeugung ausschliesslich Bio Zutaten. Da sie als kleine Firma jedoch nicht Bio-zertifziert ist, wird dieses Sauerkirschenmüesli nicht als Bio verkauft. Zutaten Frühstücksmüesli Angekeimter Buchweizen Rosinen Goji-Beeren Sonnenblumenkerne Kürbiskerne Sesam Hanfsamen Agavendicksaft (Süssungsmittel) Goldleinsamen Zimt Vanille Salz

Inhalt: 200 Gramm (CHF 4.71* / 100 Gramm)

Ab CHF 9.41*
Tipp
Aprikosenmüesli Rohkost
Aprikosenmüesli in Rohkostqualität und ohne Süssungsmittel Danny Schmid vom Rohkost Hüsli in Bülach stellt dieses komplett ungesüsste Aprikosenmüesli in Handarbeit selbst her. Nebst diesem führen wir auch ihr Frühstücksmüesli und Sauerkirschenmüesli im Sortiment. Da das Aprikosenmüesli aus frischen Bio-Zutaten und ohne Konservierungsstoffe in Rohkostqualität hergestellt wird, hat es lediglich ein Mindesthaltbarkeitsdatum von 3-6 Monaten. Warum wir dieses Aprikosenmüesli lieben Der knusprige Biss zusammen mit dem nussigen Geschmack und den fruchtigen Aprikosen bilden eine sehr leckere Kombination. Die sehr dezente Süsse stammt allein von den getrockneten Aprikosen. Es wird kein zusätzliches Süssungsmittel verwendet! Die Stücke sind für ein Müesli untypisch gross, eignen sich dadurch jedoch nicht nur zum Frühstück, sondern auch als feiner Snack für Zwischendurch.  Aprikosenmüesli vom Rohkost Hüsli Um die Enzyme und Vitamine zu steigern, lässt Danny die Mandeln während 12 Stunden, den Buchweizen währen 2 Tagen ankeimen. Sie benutzt aus Überzeugung ausschliesslich Bio Zutaten. Da sie als kleine Firma jedoch nicht Bio-zertifziert ist, wird dieses Sauerkirschenmüesli nicht als Bio verkauft. Zutaten Aprikosenmüesli Buchweizen (angekeimt) Mandeln (angekeimt) Sesam Chia-Samen getrocknete Aprikosen Zitronen Orangen Salz.  Alle Zutaten sind Rohkost.

Inhalt: 200 Gramm (CHF 6.04* / 100 Gramm)

Ab CHF 12.07*