Granatapfelkerne Bio

Granatapfelkerne Bio Usbekistan
Menge Stückpreis Grundpreis
bis 2 CHF  15.00 * CHF  10.00 * / 100 Gramm
ab 3 CHF  14.25 * CHF  9.50 * / 100 Gramm
Inhalt: 150 Gramm

Preise inkl. MwSt. exkl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gewicht Varianten:

  • 407.211

Warum Granatapfelkerne konsumieren?

Vor nicht allzu langer Zeit fanden japanische Forscher heraus, dass der Granatapfel reich an Phyto-Östrogenen, besonders an Östron ist. Östron ist ein mild wirksames Östrogen, welches den weiblichen Sexualhormonen gleicht. Der Granatapfel enthält darüber hinaus viel Vitamin C, Kalium, Antioxidantien und Ballaststoffe. Des Weiteren wirkt der Granatapfel anregend, dies wirkt sich besonders positiv bei chronischer Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Infektionen und Entzündungen aus. Der Granatapfel enthält grosse Mengen antioxidativen, sekundären Pflanzenstoffe, wie Polyphenolen (Flavonoiden, Tannine).

Was macht unsere Granatapfelkerne besonders?

Diese Premium Bio Granatapfelkerne sind besonders dunkelviolett, fast Purpur und sehr reich an Antioxidantien.  Die Granatapfelkerne zeichnen sich durch eine rote bis dunkelviolette Farbe aus. Beim Trocknen geht die Feuchtigkeit der Segmente verloren und es bleibt der Kern mit der fruchtigen Haut übrig. Der Kern ist knusprig und essbar. Das umgebene Fruchtfleisch mit samt der Haut verleiht den Kernen einen aromatischen, charakteristischen fruchtigen Geschmack.

Herkunft und aussergewöhnliche Produktion

Die Granatäpfel werden vollreif von Hand, Stück für Stück, geerntet und noch am gleichen Tag vom Verarbeitungsbetrieb Silk Road Organik Foods von Hand geschält und sonnengetrocknet. Das verwendete Trocknungsverfahren ist eine sehr umweltfreundliche Solartrocknungsmethode, die zudem äusserst produktschonend ist. Für die Herstellung von 100 g Granatapfelkernen benötigt man rund 1 kg frische Bio Früchte, also ein Verhältnis von 1:10!

Diese Bio Fairtrade Granatapfelkerne stammen aus einem abgelegenen Bergdorf im Varganza Tal, im Süden Usbekistans. Sie reifen dort an Bäumen, in den Bergregionen rund um Samarkand, heran. Das Gebiet ist grossflächig Bio und Fairtrade zertifiziert und wird von den dort lebenden FAIRTRADE Bauern bewirtschaftet. Die Bauern gehören zu einer grossen Fairtrade Gemeinschaft, welche sich aus 3 Gruppen zusammensetzt, Dustkul Bogi, Turkiston Gulba und Turob Bobo. Zu ihnen gehören rund 1000 einzelne Bauern, samt ihren Familien. Dank der Zusammenarbeit mit Fairtrade können die Bauern ihren Familien ein gesichertes Einkommen und ihren Kindern eine neue Perspektive bieten.

In Österreich werden die Granatapfelkerne druckentwest. Beim Druckentwesen sorgt das Zusammenspiel von Druck und Zeit für eine absolute Schädlingsfreiheit.

Die Geschichte des Granatapfels

Der Granatapfel wird seit über 5000 Jahren kultiviert und ist somit eine der ältesten Pflanzen der Menschheit. Auf die Römer geht der Name Granatapfel zurück (lat. granae = Kerne, Körner; lat. granatus = körnig, kernreich). Seit jeher gilt der Granatapfel als Symbol des Lebens und der Fruchtbarkeit.

Der Granatapfel hat eine sagenumwobene Geschichte: Er löste wohl den Trojanischen Krieg mit aus, in der christlichen Kultur ist der Granatapfel das Symbol der Fruchtbarkeit Marias, darüber hinaus gilt er auch als Symbol des Lebens und die Ägypter legten ihn den Mumien bei. Bis heute gilt er als Aphrodisiakum und ist Bestandteil unzähliger Liebesgetränke.

Tipps zur Verwendung

Verfeinern Sie Ihr Müesli, Ihre Salate oder verwenden Sie die Granatapfelkerne zum Backen. Granatapfelkerne eignen sich auch als Snack und insbesondere in Kombination mit Nüssen und Kakaobohnen entsteht eine unglaubliche Geschmacksexplosion. 

Nährwerte Bio Granatapfelkerne pro 100g

Energie 308 kcal / 1289 kJ
Fett 2,4g
davon gesättigte Fettsäuren 0,6g
Kohlenhydrate 64,4g
davon Zucker 64,4g
Eiweiss 2,8g
Ballaststoffe 8,8g
Salz <0,01g

 
Weiterführende Links zu "Granatapfelkerne Bio"

Warum Granatapfelkerne konsumieren?

Vor nicht allzu langer Zeit fanden japanische Forscher heraus, dass der Granatapfel reich an Phyto-Östrogenen, besonders an Östron ist. Östron ist ein mild wirksames Östrogen, welches den weiblichen Sexualhormonen gleicht. Der Granatapfel enthält darüber hinaus viel Vitamin C, Kalium, Antioxidantien und Ballaststoffe. Des Weiteren wirkt der Granatapfel anregend, dies wirkt sich besonders positiv bei chronischer Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Infektionen und Entzündungen aus. Der Granatapfel enthält grosse Mengen antioxidativen, sekundären Pflanzenstoffe, wie Polyphenolen (Flavonoiden, Tannine).

Was macht unsere Granatapfelkerne besonders?

Diese Premium Bio Granatapfelkerne sind besonders dunkelviolett, fast Purpur und sehr reich an Antioxidantien.  Die Granatapfelkerne zeichnen sich durch eine rote bis dunkelviolette Farbe aus. Beim Trocknen geht die Feuchtigkeit der Segmente verloren und es bleibt der Kern mit der fruchtigen Haut übrig. Der Kern ist knusprig und essbar. Das umgebene Fruchtfleisch mit samt der Haut verleiht den Kernen einen aromatischen, charakteristischen fruchtigen Geschmack.

Herkunft und aussergewöhnliche Produktion

Die Granatäpfel werden vollreif von Hand, Stück für Stück, geerntet und noch am gleichen Tag vom Verarbeitungsbetrieb Silk Road Organik Foods von Hand geschält und sonnengetrocknet. Das verwendete Trocknungsverfahren ist eine sehr umweltfreundliche Solartrocknungsmethode, die zudem äusserst produktschonend ist. Für die Herstellung von 100 g Granatapfelkernen benötigt man rund 1 kg frische Bio Früchte, also ein Verhältnis von 1:10!

Diese Bio Fairtrade Granatapfelkerne stammen aus einem abgelegenen Bergdorf im Varganza Tal, im Süden Usbekistans. Sie reifen dort an Bäumen, in den Bergregionen rund um Samarkand, heran. Das Gebiet ist grossflächig Bio und Fairtrade zertifiziert und wird von den dort lebenden FAIRTRADE Bauern bewirtschaftet. Die Bauern gehören zu einer grossen Fairtrade Gemeinschaft, welche sich aus 3 Gruppen zusammensetzt, Dustkul Bogi, Turkiston Gulba und Turob Bobo. Zu ihnen gehören rund 1000 einzelne Bauern, samt ihren Familien. Dank der Zusammenarbeit mit Fairtrade können die Bauern ihren Familien ein gesichertes Einkommen und ihren Kindern eine neue Perspektive bieten.

In Österreich werden die Granatapfelkerne druckentwest. Beim Druckentwesen sorgt das Zusammenspiel von Druck und Zeit für eine absolute Schädlingsfreiheit.

Die Geschichte des Granatapfels

Der Granatapfel wird seit über 5000 Jahren kultiviert und ist somit eine der ältesten Pflanzen der Menschheit. Auf die Römer geht der Name Granatapfel zurück (lat. granae = Kerne, Körner; lat. granatus = körnig, kernreich). Seit jeher gilt der Granatapfel als Symbol des Lebens und der Fruchtbarkeit.

Der Granatapfel hat eine sagenumwobene Geschichte: Er löste wohl den Trojanischen Krieg mit aus, in der christlichen Kultur ist der Granatapfel das Symbol der Fruchtbarkeit Marias, darüber hinaus gilt er auch als Symbol des Lebens und die Ägypter legten ihn den Mumien bei. Bis heute gilt er als Aphrodisiakum und ist Bestandteil unzähliger Liebesgetränke.

Tipps zur Verwendung

Verfeinern Sie Ihr Müesli, Ihre Salate oder verwenden Sie die Granatapfelkerne zum Backen. Granatapfelkerne eignen sich auch als Snack und insbesondere in Kombination mit Nüssen und Kakaobohnen entsteht eine unglaubliche Geschmacksexplosion. 

Nährwerte Bio Granatapfelkerne pro 100g

Energie 308 kcal / 1289 kJ
Fett 2,4g
davon gesättigte Fettsäuren 0,6g
Kohlenhydrate 64,4g
davon Zucker 64,4g
Eiweiss 2,8g
Ballaststoffe 8,8g
Salz <0,01g

 
Weiterführende Links zu "Granatapfelkerne Bio"
Usbekistan mehr
Usbekistan
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Granatapfelkerne Bio"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Brombeeren 1 Brombeeren Bio 100g
Inhalt 100 Gramm
ab CHF  9.50 *
TIPP!
Sanddornbeeren 1 Sanddornbeeren getrocknet Bio
Inhalt 100 Gramm
ab CHF  18.00 *
Zuletzt angesehen