Leinöl Bio

Menge Stückpreis Grundpreis
bis 2 CHF  10.00 * CHF  10.00 * / 100 ml
ab 3 CHF  9.50 * CHF  9.50 * / 100 ml
Inhalt: 100 ml

Preise inkl. MwSt. exkl. Versandkosten

1x im Monat wird frisch gepresst und versendet (siehe Produktbeschrieb)

Gewicht Varianten:

  • 171.016.1

Leinöl aus Schweizer Bio Leinsamen: ganz frisch- & kaltgepresst sowie ungefiltert

Leinöl-Update vom 20.05.2022: Wir machen bis zum Sommer noch 1 Pressungen, am 03.07.2022. Danach ist 2 Monate Sommerpause aufgrund der hohen Temperaturen und der landwirtschaftlichen Erntearbeit des Produzenten. Restart ist per Mitte September geplant.

Warum ist Leinöl so gesund?

Leinöl ist mit ca. 50% Alpha-Linolensäure/Omega 3 einer der potentesten Lieferanten dieser wichtigen Fettsäure.

Frisches Leinöl ist eine wahre Delikatesse! Jakob Bachofner von der Oelerei presst das Leinöl aus Bio Leinsaaten von eigenen Feldern in Fehraltorf ganz frisch und mit einer wassergekühlten Presse in Rohkostqualität bei 28-32°C.

Es wird nicht gefiltert, sondern 1 Tag gekühlt stehen gelassen, damit sich die Trubstoffe setzen können. Spüre den Unterschied!

Verwendung

Leinöl passt perfekt zu Salat, Kartoffeln, ins Müesli oder kann auch einfach pur (täglich 1 Esslöffel) genossen werden.

Experiment: Das Leinöl zusammen mit etwas Salz über eine halbe Avocado träufeln. 

Leinöl eignet sich auch zur äusserlichen Anwendung bei sehr trockener Haut.

Aktuell

Die nächste Leinöl-Pressung und -Lieferung erfolgt Anfang Juli 2022. Die erste Bestellfrist ist Sonntag-Abend 03.07.2022 mit Versand am Mittwoch 06.07.2022.

Wie du vermutlich mitbekommen hast, hat unser langjähriger Leinölproduzent Cédric Wüthrich von der Berner Ölmühle (Rohrohroh GmbH) seine Tätigkeit im April 2021 leider eingestellt. Alle Details findest du im entsprechenden Blog-Artikel

Es gab verschiedene Alternativen mit hochwertigen Produzenten von gekühlt gepressten Bio Ölen, aber letztendlich haben wir mit Jakob Bachofner von der Oelerei in Fehraltorf, die passendste Alternative gefunden. Der Hauptgrund liegt in der kurzen Distanz zwischen der Ölproduktion und unserem Lager in Wetzikon von lediglich 10 Kilometern. Dies ermöglicht es uns, dir das Leinöl sogar noch einen Tag früher/frischer zuzustellen - schneller geht's nicht. Zudem stammen die Bio Leinsamen von eigenen Feldern in Fehraltorf.

Was ändert sich mit dem neuen Leinöl?

Braune Bio Leinsamen: Cédric Wüthrich hatte dannzumal Goldleinsamen verwendet. Deren Anbau ist jedoch nur in niederschlagsarmen Regionen möglich und mit grosser Ernteausfallgefahr verbunden. Das Leinöl von der Oelerei ist aus den braunen Leinsamen gepresst. Es ist immer noch sehr lecker, aber etwas herber.

Preis: 100ml kosten neu CHF 10.- (statt 12.-) und 500ml CHF 33.- (statt 38.-).

Grössen: Da Jakob Bachofner keine 250ml Flaschen im Sortiment hat, entfällt diese mittlere Grösse.

Bestellprozess frischgepresstes Leinöl aus Schweizer Leinsamen

Für eine Vorbestellung kaufe das Leinöl ganz normal online, sende uns ein Mail an info@samaranatura.ch oder ruf kurz an auf 044 586 27 27. Am Montagmorgen tätigen wir unsere Bestellung bei Jakob Bachofner von der Oelerei. Er presst das Leinöl gleich am Montag. Danach muss das frisch gepresste Bio Leinöl für die Sedimentierung (Absenkung der Trubstoffe) im Kühllager einen Tag ruhen.

Am Mittwochmorgen wird abgefüllt und ich bringe die Flaschen unverzüglich meinem sozialen Logistiker nach Wetzikon. Er versendet am Mittwoch sämtliche Bestellungen (Leinöl mit allfälligen weiteren bestellten Artikeln) mit Post Pack Priority (ohne CHF 2.- Aufpreis), sodass du deine Bestellung am Donnerstag derselben Woche erhalten solltest.

Frischgepresstes Leinöl nur im Herbst/Winter/Frühling

Aufgrund der Wärmeempfindlichkeit sowie der kurzen Haltbarkeit, führen wir kein Leinöl an Lager, sondern nehmen lediglich von September bis Mai Vorbestellungen entgegen, welche dann einmal pro Monat ausgeführt werden.

Grössen-Varianten und Preise

Das Bio Leinöl ist in 2 unterschiedlichen Grössen bestellbar:

  • 100ml für CHF 10.- resp. ab 3 Stück CHF 9.50
  • 500ml für CHF 33.- resp. ab 3 Stück CHF 31.35

Bestellfristen Frühling/Sommer 2022

  • Sonntag 03.07.2022
  • Sommerpause im August
  • Neustart Mitte September

Haltbarkeit

Mindesthaltbarkeit nach dem Pressen ist 3 Monate. Bitte das Leinöl immer im Kühlschrank aufbewahren, auch vor der Erstöffnung der Flasche. Dies verlangsamt die beim Leinöl sehr schnell verlaufende Oxidation. Unser Leinöl wird extra in dunkelviolettes Mironglas abgefüllt, um es vor Sonnenlicht und damit verbundener vorzeitiger Oxidation zu schützen.

Um die Haltbarkeit zusätzlich zu verlängern, gibt es 2 Möglichkeiten: Ganz moderne Kühlschränke haben teilweise eine 0-Grad-Zone. Dort gelagert bleibt das Leinöl zirka einen Monat länger haltbar oder man kann es auch einfrieren, wodurch sich die Haltbarkeit auf 6 Monate verlängert.

Einmal geöffnet, sollte die Flasche innert 3-4 Wochen konsumiert werden.

Wichtige Hinweise

  • Leinöl und Leindotteröl sind nicht dasselbe. Während Leinöl aus Leinsamen gepresst wird, stammt das Leindotteröl vom Leindotter. Leindotteröl ist länger haltbar, hat jedoch mit ca. 35% einen geringeren Anteil an Alpha-Linolensäure/Omega 3.
  • Kaltgepresste Öle (ausser Kokosöl) sind hitzeempfindlich und eignen sich deshalb vorwiegend in der kalten Küche. Bei starkem Erhitzen, z.B. Braten, können giftige Verbindungen entstehen.

Neuer Produzent mit Bildern

Jakob Bachofner von der Oelerei in Fehraltorf produziert hochwertige Öle, biozertifiziert nach der Schweizer Bioverordnung CH-BIO-086. Hier ein paar Bilder zum Anbau und zur Ernte der Leinsamen aus Fehraltorf.

Leinoel_Leinblueten-entfalten-sich
Die Leinblüten entfalten sich

Lein-Kapseln
Lein-Kapseln in der Nahaufnahme

Lein-bereit-fuer-Ernte
Der Lein ist bereit für die Ernte

Lein-Scheibenmaehwerk
Mähen mit dem Scheibenmähwerk

Lein-Trocknung-waehrend-2-Tagen
Trocknung des Leins während 2 Tagen an der Sonne

Lein-dreschen
Lein dreschen mit dem Mähdrescher

Leinoel_wassergekuehlte-Muehle
Die wassergekühlte Ölmühle um Leinöl in Rohkostqualität zu pressen

 Jakob-Bachofner
Jakob-Bachofner im Feld

 

 

Weiterführende Links zu "Leinöl Bio"

Leinöl aus Schweizer Bio Leinsamen: ganz frisch- & kaltgepresst sowie ungefiltert

Leinöl-Update vom 20.05.2022: Wir machen bis zum Sommer noch 1 Pressungen, am 03.07.2022. Danach ist 2 Monate Sommerpause aufgrund der hohen Temperaturen und der landwirtschaftlichen Erntearbeit des Produzenten. Restart ist per Mitte September geplant.

Warum ist Leinöl so gesund?

Leinöl ist mit ca. 50% Alpha-Linolensäure/Omega 3 einer der potentesten Lieferanten dieser wichtigen Fettsäure.

Frisches Leinöl ist eine wahre Delikatesse! Jakob Bachofner von der Oelerei presst das Leinöl aus Bio Leinsaaten von eigenen Feldern in Fehraltorf ganz frisch und mit einer wassergekühlten Presse in Rohkostqualität bei 28-32°C.

Es wird nicht gefiltert, sondern 1 Tag gekühlt stehen gelassen, damit sich die Trubstoffe setzen können. Spüre den Unterschied!

Verwendung

Leinöl passt perfekt zu Salat, Kartoffeln, ins Müesli oder kann auch einfach pur (täglich 1 Esslöffel) genossen werden.

Experiment: Das Leinöl zusammen mit etwas Salz über eine halbe Avocado träufeln. 

Leinöl eignet sich auch zur äusserlichen Anwendung bei sehr trockener Haut.

Aktuell

Die nächste Leinöl-Pressung und -Lieferung erfolgt Anfang Juli 2022. Die erste Bestellfrist ist Sonntag-Abend 03.07.2022 mit Versand am Mittwoch 06.07.2022.

Wie du vermutlich mitbekommen hast, hat unser langjähriger Leinölproduzent Cédric Wüthrich von der Berner Ölmühle (Rohrohroh GmbH) seine Tätigkeit im April 2021 leider eingestellt. Alle Details findest du im entsprechenden Blog-Artikel

Es gab verschiedene Alternativen mit hochwertigen Produzenten von gekühlt gepressten Bio Ölen, aber letztendlich haben wir mit Jakob Bachofner von der Oelerei in Fehraltorf, die passendste Alternative gefunden. Der Hauptgrund liegt in der kurzen Distanz zwischen der Ölproduktion und unserem Lager in Wetzikon von lediglich 10 Kilometern. Dies ermöglicht es uns, dir das Leinöl sogar noch einen Tag früher/frischer zuzustellen - schneller geht's nicht. Zudem stammen die Bio Leinsamen von eigenen Feldern in Fehraltorf.

Was ändert sich mit dem neuen Leinöl?

Braune Bio Leinsamen: Cédric Wüthrich hatte dannzumal Goldleinsamen verwendet. Deren Anbau ist jedoch nur in niederschlagsarmen Regionen möglich und mit grosser Ernteausfallgefahr verbunden. Das Leinöl von der Oelerei ist aus den braunen Leinsamen gepresst. Es ist immer noch sehr lecker, aber etwas herber.

Preis: 100ml kosten neu CHF 10.- (statt 12.-) und 500ml CHF 33.- (statt 38.-).

Grössen: Da Jakob Bachofner keine 250ml Flaschen im Sortiment hat, entfällt diese mittlere Grösse.

Bestellprozess frischgepresstes Leinöl aus Schweizer Leinsamen

Für eine Vorbestellung kaufe das Leinöl ganz normal online, sende uns ein Mail an info@samaranatura.ch oder ruf kurz an auf 044 586 27 27. Am Montagmorgen tätigen wir unsere Bestellung bei Jakob Bachofner von der Oelerei. Er presst das Leinöl gleich am Montag. Danach muss das frisch gepresste Bio Leinöl für die Sedimentierung (Absenkung der Trubstoffe) im Kühllager einen Tag ruhen.

Am Mittwochmorgen wird abgefüllt und ich bringe die Flaschen unverzüglich meinem sozialen Logistiker nach Wetzikon. Er versendet am Mittwoch sämtliche Bestellungen (Leinöl mit allfälligen weiteren bestellten Artikeln) mit Post Pack Priority (ohne CHF 2.- Aufpreis), sodass du deine Bestellung am Donnerstag derselben Woche erhalten solltest.

Frischgepresstes Leinöl nur im Herbst/Winter/Frühling

Aufgrund der Wärmeempfindlichkeit sowie der kurzen Haltbarkeit, führen wir kein Leinöl an Lager, sondern nehmen lediglich von September bis Mai Vorbestellungen entgegen, welche dann einmal pro Monat ausgeführt werden.

Grössen-Varianten und Preise

Das Bio Leinöl ist in 2 unterschiedlichen Grössen bestellbar:

  • 100ml für CHF 10.- resp. ab 3 Stück CHF 9.50
  • 500ml für CHF 33.- resp. ab 3 Stück CHF 31.35

Bestellfristen Frühling/Sommer 2022

  • Sonntag 03.07.2022
  • Sommerpause im August
  • Neustart Mitte September

Haltbarkeit

Mindesthaltbarkeit nach dem Pressen ist 3 Monate. Bitte das Leinöl immer im Kühlschrank aufbewahren, auch vor der Erstöffnung der Flasche. Dies verlangsamt die beim Leinöl sehr schnell verlaufende Oxidation. Unser Leinöl wird extra in dunkelviolettes Mironglas abgefüllt, um es vor Sonnenlicht und damit verbundener vorzeitiger Oxidation zu schützen.

Um die Haltbarkeit zusätzlich zu verlängern, gibt es 2 Möglichkeiten: Ganz moderne Kühlschränke haben teilweise eine 0-Grad-Zone. Dort gelagert bleibt das Leinöl zirka einen Monat länger haltbar oder man kann es auch einfrieren, wodurch sich die Haltbarkeit auf 6 Monate verlängert.

Einmal geöffnet, sollte die Flasche innert 3-4 Wochen konsumiert werden.

Wichtige Hinweise

  • Leinöl und Leindotteröl sind nicht dasselbe. Während Leinöl aus Leinsamen gepresst wird, stammt das Leindotteröl vom Leindotter. Leindotteröl ist länger haltbar, hat jedoch mit ca. 35% einen geringeren Anteil an Alpha-Linolensäure/Omega 3.
  • Kaltgepresste Öle (ausser Kokosöl) sind hitzeempfindlich und eignen sich deshalb vorwiegend in der kalten Küche. Bei starkem Erhitzen, z.B. Braten, können giftige Verbindungen entstehen.

Neuer Produzent mit Bildern

Jakob Bachofner von der Oelerei in Fehraltorf produziert hochwertige Öle, biozertifiziert nach der Schweizer Bioverordnung CH-BIO-086. Hier ein paar Bilder zum Anbau und zur Ernte der Leinsamen aus Fehraltorf.

Leinoel_Leinblueten-entfalten-sich
Die Leinblüten entfalten sich

Lein-Kapseln
Lein-Kapseln in der Nahaufnahme

Lein-bereit-fuer-Ernte
Der Lein ist bereit für die Ernte

Lein-Scheibenmaehwerk
Mähen mit dem Scheibenmähwerk

Lein-Trocknung-waehrend-2-Tagen
Trocknung des Leins während 2 Tagen an der Sonne

Lein-dreschen
Lein dreschen mit dem Mähdrescher

Leinoel_wassergekuehlte-Muehle
Die wassergekühlte Ölmühle um Leinöl in Rohkostqualität zu pressen

 Jakob-Bachofner
Jakob-Bachofner im Feld

 

 

Weiterführende Links zu "Leinöl Bio"
Gekühlt gepresst von Jakob Bachofner in Fehraltorf mit Leinsamen von eigenen Feldern in... mehr
Gekühlt gepresst von Jakob Bachofner in Fehraltorf mit Leinsamen von eigenen Feldern in Fehraltorf ZH.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Leinöl Bio"
03.03.2021

Es gibt kein besseres!

Frischer geht es nicht! Keine Spur von Bitterkeit, dafür Genuss pur, fein nussartiger Geschmack, tolle Konsistenz!

11.01.2021

Schmeckt ausgezeichnet, ob Salat, Smoothie oder auch pur.

Schmeckt ausgezeichnet, ob Salat, Smoothie oder auch pur.

08.01.2021

Leinöl

Ich finde dieses Öl köstlich

09.10.2020

sehr gut

feiner Geschmack,

08.10.2020

Sehr zufrieden

Ich bin sehr zufrieden mit dem Leinöl!!! Jeden Tag kommen zwei Esslöffel in mein Müesli.

09.11.2017

Frische und Feinheit sind einzigartig!

Wir geniessen das frisch gepresste Leinöl täglich. Die Qualität ist Einzigartig! Bezüglich Frische und Feinheit ist es das beste Leinöl, das wir je probiert haben.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hanföl Hanföl Bio aus Österreich
Inhalt 250 ml (CHF  6.20 * / 100 ml)
ab CHF  15.50 *
TIPP!
Kokosoel Bio 500ml Kokosöl Bio
Inhalt 500 ml (CHF  2.20 * / 100 ml)
ab CHF  11.00 * CHF  16.00 *
Leindotteroel Bio Naturkostbar Leindotteröl Bio
Inhalt 100 ml
ab CHF  9.00 *
Hanfoel Bio Schweiz Naturkostbar Hanföl Schweiz Bio
Inhalt 100 ml
ab CHF  16.20 *
Haselnussoel Bio Haselnussöl Bio
Inhalt 100 ml
ab CHF  14.50 *
High-Oleic Bio Sonnenblumenöl Sonnenblumenöl High-Oleic Bio Soyana
Inhalt 750 ml (CHF  1.59 * / 100 ml)
ab CHF  11.90 *
Zedernussöl Zedernussöl Bio kaltgepresst
Inhalt 100 ml
ab CHF  18.70 *
Zuletzt angesehen