Pistazien roh mit Schale Bio

CHF 7.80*

Inhalt: 100 Gramm

Bald wieder verfügbar, Details siehe Produktbeschrieb

Produktnummer: 404.081

Pistazien Roh mit Schale Bio

Hinter der hellen Schale und dem hellbraunen Häutchen verbirgt sich eine zartgrüne Nuss, sehr charakteristisch und aromatisch im Geschmack und überzeugend durch ihre sehr gute Qualität. Unsere rohen Jumbo Pistazien stammen von einem der ersten Betriebe, die in Spanien Pistazien angebaut haben. Seit 1988 stehen die Bäume in Kastilien-La Mancha, der Region des berühmten Don Quijote.

Pistazien sind eine ausgezeichnete natürliche Quelle von Eiweiss, Ballaststoffen und anderen Nährstoffen.

Pearls of Samarkand Jumbo Pistazien

Unser Pistazien in der Schale zeichnen sich wie folgt aus:

  • Rohkost Qualität
  • 100% pur
  • beste Bio Qualität
  • schonend geerntet, sonnengetrocknet und verarbeitet in Spanien
  • aromatisch und gute Grösse

Durchschnittliche Nährwerte rohe Jumbo Pistazien pro 100g

Brennwert 2351.4 kJ / 562 kcal
Fett 45.4g
- davon gesättigte Fettsäuren 5.55g
Kohlenhydrate 27.5g
- davon Zucker 7.7g
Eiweiss 20.3g
Natrium 0.006g
Salz 0.015g

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


7. April 2021 00:13

produit de qualité

ces pistaches sont délicieuses

Accessory Items

Tipp
Sanddornbeeren getrocknet Bio
Bio Sanddornbeeren getrocknet - ungesüsst & aus Wildsammlung Warum Sanddornbeeren kaufen? Eine vom Händler durchgeführte Analyse lieferte den Beweis für die sensationellen Vitalstoffmengen im Sanddorn. Die Beeren haben einen sehr hoher Omega 7 Fettsäure- und B12 Gehalt. Dieser hohe Gehalt ist vermutlich nur beim usbekischen wild gesammelten Bio Sanddorn enthalten. Kultivierter Sanddorn weist in der Regel viel tiefere Werte aus und Vitamin B12 in pflanzlichen Lebensmitteln ist überhaupt sehr selten! In getrocknetem Sanddorn sind grösstenteils dieselben Vital- und Nährstoffe wie in frischem Sanddorn enthalten, nur zusätzlich in konzentrierter Form, weil das Wasser entzogen wurde. Diese wilden Sanddornbeeren verfügen über einen intensiven, würzigen und sehr säuerlichen Geschmack. Sie besitzen eine kräftige, intensive hell – bis dunkel orange Farbe. Das Fruchtfleisch umgibt einen Kern, welcher mit getrocknet wird. Daraus ergibt sich eine knusprige Konsistenz. Was macht unsere wilden Bio Sanddornbeeren besonders? Im voll reifen Zustand werden die wilden Sanddornbeeren von Hand gepflückt, gewaschen und schonend mithilfe der Sonne getrocknet. Das verwendete Trocknungsverfahren ist eine sehr umweltfreundliche Solartrocknungsmethode, die äusserst produktschonend ist. Die Bio Sanddornbeeren sind: • ungeschwefelte (gemäss EU Bio Verordnung)• ohne künstliche Zusätze• ohne Konservierungsstoff• ohne Farbstoffe Woher stammen unsere Bio Sanddornbeeren? Bio Sanddornbeeren aus Wildsammlung sind sehr schwer zu bekommen. Wir konnten eine Charge mit Herkunft Ukraine kaufen. Diese wilden Sanddornbeeren stammen aus der Region Lemberg/Lwiw, im Westen der Ukraine, nahe der polnischen Grenze. Sie sind im 125g Beutel abgepackt. Wie in die tägliche Ernährung integrieren? Die getrockneten Bio Sanddornbeeren eignen sich als kleiner erfrischender Snack oder als abwechslungsreiche Zutat in deinem Powermüesli. Um den säuerlichen Geschmack etwas abzurunden, kannst du den Sanddorn mit Nüssen und süssen Trockenfrüchten wie beispielsweise Rosinen kombinieren. Oder du verwendest ein gesundes Süssmittel wie Agaven-, Yacon- oder Apfeldicksaft. Herkunft Wild gesammelt und verarbeitet in der Ukraine. Nährwerte Sanddornbeeren pro 100g Energiewert 1116kJ/270kcalFett 21.5gdavon gesättigte Fettsäuren 1.2gKohlenhydrate 8.9gdavon Zucker 8.8gEiweiss 5.5 gSalz 0.037g Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen. Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahren.

Inhalt: 125 Gramm (CHF 13.68* / 100 Gramm)

Ab CHF 17.10*

Similar Items

Kokos-Chips Bio
Bio Kokos-Chips – Karribische Knabberei Kokospalmen sind uralte Kulturpflanzen und werden seit mindestens 3000 Jahren angebaut. Die Kokosnuss zählt zu den vollständigen Lebensmitteln, von denen sich der Mensch wochenlang allein ernähren könnte, ohne Mangel zu leiden! In Tropenländern wird sie als Muttermilch-Ersatz verwendet. Neben wertvollem Eiweiss, Nahrungsfasern und zahlreichen Mineralstoffen und Vitaminen, liefert die Kokosnuss Fruchtzucker als Gehirnnahrung und gesunde Fette. Die mittelkettigen Fettsäuren der Kokosnuss (sog. MCT-Fette) sind von hohem ernährungsphysiologischem Nutzen. Warum wir Kokos-Chips lieben Die Kokosnuss mit Ihrem herrlichen Aroma ist aus unserer Küche und vielen Gebäcken nicht mehr wegzudenken. Kokos-Chips sind eine nahrhafte, leckere, exotische Knabberei für jeden und jede Situation: Ein gesunder Snack für Kinder, ein Brain Food (Nahrung fürs Gehirn) bei geistigen Tätigkeiten, eine gesunde, schnelle Mahlzeit im Büro oder unterwegs und eine energiereiche Nahrung für Sportler. SamaraNatura Bio Kokos-Chips Unsere Kokos-Chips in Rohkostqualität sind knusprig und besonders aromatisch. Aufgrund ihrer Grösse und Form könnte man sie auch als Kokosstreifen bezeichnen. Sie werden auf Sri Lanka aus frisch geernteten Kokosnüssen hergestellt und bei niedrigen Temperaturen getrocknet, um Geschmack und Nährstoffe zu bewahren. SamaraNatura Kokos-Chips sind ungeröstet und frei von Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen. Verwendung Ein gesunder Snack für Zuhause und unterwegs, auf Reisen, in der Natur und nach sportlicher Betätigung. Geniessen Sie Kokos-Chips zur Verfeinerung von Müslis oder Desserts, zum Backen und für die asiatische Küche. Tipp: Probieren Sie Kokos-Chips zusammen mit Ananas. Nährwerte Kokos-Chips pro 100g Energiewert 2805kJ/670kcalFett 65gdavon gesättigte Fettsäuren 57gKohlenhydrate 7gavon Zucker 7gBallaststoffe 16gEiweiss 7gSalz <0.1g.

Inhalt: 250 Gramm (CHF 4.76* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 11.31*
CHF 11.90*
Inka-Beeren (Physalis) Bio
Inka-Beere – Süss-saure Superfrucht Inka-Beeren (Physalis peruviana), auch Anden- oder Kapstachelbeeren genannt, wachsen wild auf den mineralienreichen Böden der peruanischen Anden und werden in südamerikanischen Kulturen seit tausenden von Jahren genossen. Ein uraltes Nahrungsmittel und eines der letzten Anbauprodukte der Inkas, das seit einigen Jahren eine weltweite Wiederentdeckung erlebt. Die köstlichen, süss-sauren Beeren wachsen in schützenden papierartigen Hüllen, die aussehen wie kleine chinesische Laternen. Warum wir Inka-Beeren lieben Inka-Beeren haben einen exquisiten, exotischen, süss-sauren Geschmack, der seinesgleichen sucht. Ein köstlicher Snack. Kenner geniessen sie gerne mit Schokoladeprodukten und zu Wein. Die Inka-Beere wird auch als  die "Goji-Beere Südamerikas" bezeichnet. Die kleinen kaubaren Kerne der Andenbeeren haben eine leicht abführende Wirkung. SamaraNatura Bio Inka-Beeren SamaraNatura Inka-Beeren sind in Rohkostqualität und  werden ohne Pestizide und Agrochemikalien angebaut. Unsere Inka-Beeren sind weich und relativ süss, nicht so sauer wie man sie sonst findet. Die Ernte und Trocknung dieser kostbaren kleinen Beeren ist eine sehr zeitraubende Arbeit, daher auch der relativ hohe Preis. Tatsächlich braucht eine Person einen ganzen Tag, um lediglich etwa 10 kg frische Früchte zu säubern. Die Beeren werden in Sonnentrockner gelegt und wieder herausgenommen, wenn sie das perfekte Mass an Feuchtigkeit erreicht haben und noch ein wenig weich sind. Man braucht ca. 3 kg frische Früchte für 500g getrocknete Beeren. Verwendung Vorzüglich als Snack für sich. Ihr exqusiter, exotischer Geschmack passt hervorragend zu Schokolade und Wein. Inka-Beeren bereichern viele Desserts, Smoothies, Müeslis, Backwaren, Studentenfutter und Marmeladen. Die unverwechselbare Balance von süss-saurem Geschmack passt auch gut zu Chia-Pudding und Lucuma. Nährwerte Inka-Beeren (Physalis) pro 100g Energiewert 1276kJ/304kcalFett 5.6gdavon gesättigte Fettsäuren 0.5gKohlenhydrate 49.0gdavon Zucker 34.4gEiweiss 6.6gSalz <0.1g

Inhalt: 250 Gramm (CHF 6.36* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 15.11*
CHF 15.90*
%
Cashewkerne handgeknackt
Handgeknackte Cashewkerne aus Bali Update: Die 1kg Säcke sind ausverkauft. Um den Abverkauft der 250g Beutel mit Mindesthaltbarkeitsdatum 30.09.2023 zu beschleunigen, gewähren wir 25% Rabatt (CHF 9.75 statt 13.-). SamaraNatura Cashewkerne Unsere Cashewnüsse stammen aus Bali und Flores. Sie werden in Muntigunung, welches im trockenen und ärmlichen Nord-Osten von Bali liegt, von der Sozialunternehmung Muntigunung verarbeitet und vertrieben. Im Gegensatz zu handelsüblichen Cashews, sind unsere Cashewkerne weder bedampft noch geröstet. Sie werden mit speziellen Werkzeugen von Hand geknackt. Um sich nicht zu verletzen, tragen die Arbeiterinnen eine spezielle Schutzkleidung. Auf den Einsatz von Maschinen wird bewusst verzichtet, um die grösstmögliche Menge an Nährstoffen zu erhalten und die Beschäftigungsmöglichkeiten in der Gemeinde zu maximieren. Nach dem Knacken werden die Cashews während mehreren Tagen in einem energieschonenden Solartrockner getrocknet sowie anschliessend die rötliche Hautschicht von Hand entfernt. Die Temperatur im Solartrockner beträgt 47° C um einen Feuchtigkeitsgehalt von <5% zu erreichen. Das Ergebnis sind Cashewnüsse von höchster Qualität, unglaublich lecker und knackig. Cashewnüsse sind vollgepackt mit Antioxidantien, Proteinen und sekundären Pflanzenstoffen. Sie gehören zu den gesündesten Nüssen, sind cholesterinfrei, reich an Eisen, Phosphor, Selen, Zink sowie den Mineralstoffen Kupfer und Magnesium. Die Cashewkerne sind in 2 Grössen verfügbar: 250g und 1kg. Die Cashewnüsse werden Pestizidfrei angebaut. Sie sind jedoch nicht Bio-zertifiziert. Warum wir Cashewkerne lieben Unsere handgeknackten Cashewkerne haben einen leckeren, cremigen Geschmack und sind reich an Proteinen.  Verwendung Als Snack für sich  oder gemischt mit Studentenfutter, Goji-Beeren und/oder Kakaosplitter. Streuen Sie Cashews auf Salate oder verwenden Sie sie für Mayonnaisen, als Creme oder Milch. Cashews geben Ihrer Küche ein wenig Eleganz und Raffinesse. Nährwerte/Valeurs nutritives/Nutrition information pro/par 100g Energiewert/valeur énerg./energy                               634kcal/2653kJ Fett/matières grasses/fat                                                           49.7g    davon gesättigte Fettsäuren/ dont acides gras saturés/    of which saturated fat                                                               13.8g Kohlenhydrate/glucides/carbohydrate                                        27.6g    davon Zucker/dont sucres/of which sugars                               8.1g Eiweiss/protéines/protein                                                          19.1g Salz/sel/salt                                                                               <0.1g

Inhalt: 250 Gramm (CHF 2.60* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 4.75*
CHF 6.50* CHF 13.00* (50% gespart)
Sibirische Zedernüsse
Zedernüsse aus Sibirien - Ein wahrer Schatz der Natur Zedernüsse schmecken ähnlich wie andere Pinienkerne, doch etwas süsser und kräftiger. Im Gegensatz zu fast allen im Handel erhältlichen Pinienkernen sind unsere rohen Zedernüsse nicht hitzebehandelt. Warum Zedernüsse konsumieren? Zedernüsse enthalten ca. 55% wertvolle ungesättigte Fettsäuren, vor allem Linol- und alpha-Linolensäure sowie auch die seltene Pinol-/Pinolensäure. Sie sind reich an Tocopherolen (Vitamin E) als Antioxidantien sowie an hochwertigen Proteinen (ca. 17%). Des Weiteren enthalten sie viele Mineralien (vor allem Magnesium, Kalium, Phosphor), Spurenelemente (Kupfer, Mangan, Zink), Vitamine (K und B) sowie Flavonoide. Seit Jahrhunderten schätzen die Bewohner Sibiriens die dort weit verbreitete Zeder (Pinus sibirica), eine Zirbelkiefer, nicht nur als Quelle für wertvolles Holz, sondern auch für ihre schmackhaften und überaus nahrhaften Samen, die in den Zederzapfen stecken. Was macht unsere Zedernüsse besonders? So gut wie alle im Handel erhältlichen Pinienkerne sind mit Hitze behandelt, um sie länger haltbar zu machen. Unsere Zedernüsse dagegen sind völlig unbehandelt, wodurch das breite Spektrum an Nährstoffen bewahrt bleibt.  Woher stammen unsere Zedernüsse? Sie stammen aus der Region Baikalsee in Sibirien und werden von Hand geerntet. Die sibirische Kiefer ist ein wahrer Schatz der sibirischen Natur, und bildet weite Gebiete unberührter Wälder in ganz Nordrussland. Die riesigen, prachtvollen Bäume (bis zu 40 m hoch) wachsen langsam und die ersten Zapfen mit Samen erscheinen erst, wenn die Bäume etwa 30 Jahre alt sind. Sie gehören zu den langlebigsten Baumarten, die es gibt, denn sie können 300 bis 800 Jahre alt werden! Die immergrüne Zeder ist Speicherort kosmischer Lichtenergie, in ihren Millionen von Nadeln fängt sie während ihrer langen Lebenszeit die Energiestrahlen aus dem kosmischen Raum ein. Bereits vor Jahrtausenden wertschätzten die Völker des Altertums die Eigenschaften des Zedernbaumes, den sie „den Ewigen“ nannten. Das Reisig diente der Zubereitung eines Vitamintrunks, das Harz zur Heilung von Wunden und Geschwüren, und die Samen und ihr Öl halfen die langen, strengen Winter in Sibirien zu überstehen. Wie Zedernüsse im Alltag verwenden? Zedernüsse schmecken lecker für sich als Snack oder zusammen mit Trockenfrüchten und anderen Nüssen, mit Gojibeeren und Kakaosplittern. Sie können über Salate und andere Speisen gestreut oder zu Mayonnaise, Cremes und Milch verarbeitet werden. Zedernüsse verleihen Ihrer Küche eine gewisse Eleganz. Zedernüsse und ihr Öl sind auch sehr gut zur Pflege und Regeneration der Haut. Wir empfehlen insbesondere im Sommer, die Zedernüsse nach dem Öffnen im Kühlschrank aufzubewahren. Kundenmeinung zum Produkt "Ich mag Zedernüsse sehr gerne. Gerne mixe ich sie mit etwas Wasser und kreiere dann je nachdem was Süsses oder Salziges draus. Vegane Salatsauce, Käse-Ersatz ... oder einfach zwischendurch mal eine Hand voll naschen." von Mirjam F. Nährwerte Zedernüsse pro 100g Energiewert 2927kJ/699kcal,Fett 62g,davon gesättigte Fettsäuren 4g, einfach ungesättigte Fettsäuren 15g, mehrfach ungesättigte Fettsäuren 41g,Kohlenhydrate 8g, davon Zucker 6gEiweiss 19g,Salz <0.1g, Magnesium 270mg (72%*), Vitamin E 9mg (75%*), Vitamin B1 0.6mg (57%*). *der empfohlenen Tagesdosis.

Inhalt: 250 Gramm (CHF 8.24* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 13.70*
CHF 20.60*
Tipp
Brombeeren Bio 100g
Bio Brombeeren getrocknet - wild gesammelt und ungesüsst Update: Wir haben bei der Lagerkontrolle noch einen Beutel gefunden. Danach ist das Produkt leider nicht mehr erhältlich, da es von Pearls of Samarkand leider nicht mehr abgepackt wird. Die köstlich süss-fruchtigen Bio Brombeeren von Pearls of Samarkand stammen aus Wildsammlung von abgelegenen Berghängen in Usbekistan. Dort, in der malerischen Umgebung von Samarkand, entlang der antiken Seidenstrasse, werden sie händisch von bio-zertifizierten Sträuchern gepflückt. Die Trocknung der Brombeeren erfolgt schonend auf einer der modernsten Solartrocknungsanlagen. Die Bio Brombeeren sind ungesüsst, in Rohkostqualität und zeichnen sich durch einen sehr intensiven Geschmack und eine dunkel leuchtende Farbe aus. Sie sind ungeschwefelte (gemäss EU Bio Verordnung), ohne künstliche oder natürliche Zusätze, ohne Konservierungsstoffe und ohne Farbstoffe. Verwendung Bio Brombeeren Geniessen Sie die Bio Brombeeren als fruchtig vegetarisch veganen Snack für zwischendurch oder als abwechslungsreiche Zutat in Müslis, Joghurt, Dessert und Kuchen. Ein ausgezeichnetes Naschvergnügen in bester Bio Qualität, welches es nur bei uns gibt!  

CHF 9.50*
Macadamianüsse Bio Naturkostbar
Bio Macadamianüsse aus Kenia Die Naturkostbar Macadamianüsse sind besonders gross, knackig und buttrig süss. Macadamianüsse gehören aufgrund des schwierigen Anbaus und der schwankenden Qualität zu den teuersten Nüssen der Welt, weshalb die Macadamianuss auch «Königin der Nüsse» genannt wird. Herkunft und Verarbeitung Diese Macadamianüsse wachsen in einer der fruchtbarsten Regionen Afrikas, am Fusse des Mount Kenia. Aufgrund der Höhenlage und der damit verbundenen kalten Nächte resultiert eine sehr hohe Qualität der Nüsse. Die Kenianischen Landwirte bewirtschaften die Nussbäume im Einklang mit der Natur. Nach der Ernte werden die Macadamianüsse in der Region schonend getrocknet und geschält. Danach werden sie direkt von Naturkostbar in die Schweiz importiert. Verwendung Die naturbelassen Macadamianüsse aufgrund ihres delikaten, cremig süssen Armomas ein besonderer Snack. Natürlich können die leckeren Nüsse auch für Macadamia-Milch oder in Dessert verwendet werden, allerdings eignet sich hierfür das Macadamiamus besser. Nährwertangaben Bio Macadamianüsse pro 100g Energie / Nährstoff pro 100gg/mg/μg%11 Referenzmenge/Tagesdosis für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400kJ/2000kcal) Energie 3021kJ (734kcal) 36% Fett 73.1g 104% davon einfach ungesättigte Fettsäuren 59.1g 394% davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1.5g - davon gesättigte Fettsäuren 12.5g 63% Kohlenhydrate 5.1g 2% davon Zucker 4.8g 5% Eiweiss 8.5g 17% Salz 0g 0% Balaststoffe 10.5g 21% Vitamin A - - Vitamin C 6.1mg 8% Vitamin D - - Vitamin E 0.6mg 5% Vitamin K - - B-Carotin (Provitamin A) - - Vitamin B1 0.73mg 66% Vitamin B2 0.1mg 7% Vitamin B3 2.4mg 15% Vitamin B6 0.3mg 21% Vitamin B12 - - Magnesium 120.8mg 32% Kupfer 0.6mg 60% Mangan 4.8mg 240% Selen - - Jod - - Folsäure/Folacin 10µg 5% Chlorid - - Kalium 366mg 18% Biotin - - Pantothensäure - - Calcium 75.8mg 9% Phosphor 196.3mg 28% Eisen 3.2mg 23% Zink 1.3mg 13% Molybdän - - Fluorid - - Chrom - -

Inhalt: 250 Gramm (CHF 7.18* / 100 Gramm)

Ab CHF 17.96*
Tipp
Sanddornbeeren getrocknet Bio
Bio Sanddornbeeren getrocknet - ungesüsst & aus Wildsammlung Warum Sanddornbeeren kaufen? Eine vom Händler durchgeführte Analyse lieferte den Beweis für die sensationellen Vitalstoffmengen im Sanddorn. Die Beeren haben einen sehr hoher Omega 7 Fettsäure- und B12 Gehalt. Dieser hohe Gehalt ist vermutlich nur beim usbekischen wild gesammelten Bio Sanddorn enthalten. Kultivierter Sanddorn weist in der Regel viel tiefere Werte aus und Vitamin B12 in pflanzlichen Lebensmitteln ist überhaupt sehr selten! In getrocknetem Sanddorn sind grösstenteils dieselben Vital- und Nährstoffe wie in frischem Sanddorn enthalten, nur zusätzlich in konzentrierter Form, weil das Wasser entzogen wurde. Diese wilden Sanddornbeeren verfügen über einen intensiven, würzigen und sehr säuerlichen Geschmack. Sie besitzen eine kräftige, intensive hell – bis dunkel orange Farbe. Das Fruchtfleisch umgibt einen Kern, welcher mit getrocknet wird. Daraus ergibt sich eine knusprige Konsistenz. Was macht unsere wilden Bio Sanddornbeeren besonders? Im voll reifen Zustand werden die wilden Sanddornbeeren von Hand gepflückt, gewaschen und schonend mithilfe der Sonne getrocknet. Das verwendete Trocknungsverfahren ist eine sehr umweltfreundliche Solartrocknungsmethode, die äusserst produktschonend ist. Die Bio Sanddornbeeren sind: • ungeschwefelte (gemäss EU Bio Verordnung)• ohne künstliche Zusätze• ohne Konservierungsstoff• ohne Farbstoffe Woher stammen unsere Bio Sanddornbeeren? Bio Sanddornbeeren aus Wildsammlung sind sehr schwer zu bekommen. Wir konnten eine Charge mit Herkunft Ukraine kaufen. Diese wilden Sanddornbeeren stammen aus der Region Lemberg/Lwiw, im Westen der Ukraine, nahe der polnischen Grenze. Sie sind im 125g Beutel abgepackt. Wie in die tägliche Ernährung integrieren? Die getrockneten Bio Sanddornbeeren eignen sich als kleiner erfrischender Snack oder als abwechslungsreiche Zutat in deinem Powermüesli. Um den säuerlichen Geschmack etwas abzurunden, kannst du den Sanddorn mit Nüssen und süssen Trockenfrüchten wie beispielsweise Rosinen kombinieren. Oder du verwendest ein gesundes Süssmittel wie Agaven-, Yacon- oder Apfeldicksaft. Herkunft Wild gesammelt und verarbeitet in der Ukraine. Nährwerte Sanddornbeeren pro 100g Energiewert 1116kJ/270kcalFett 21.5gdavon gesättigte Fettsäuren 1.2gKohlenhydrate 8.9gdavon Zucker 8.8gEiweiss 5.5 gSalz 0.037g Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen. Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahren.

Inhalt: 125 Gramm (CHF 13.68* / 100 Gramm)

Ab CHF 17.10*