Kokosblütenzucker Bio

Anzahl Stückpreis Grundpreis
Bis 2
9,90 CHF*
1,98 CHF* / 100 Gramm
Ab 3
9,41 CHF*
1,88 CHF* / 100 Gramm

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-4 Tage

Gewicht Varianten
Produktnummer: 484.013

Kokosblütenzucker 100% natürlich in hoher Feinheit

Der gesunde Zucker mit Karamel-Geschmack

Kokosblütenzucker hat einen wunderbaren, karamellartigen Geschmack und wird aus dem Blütennektar der Kokospalmen gewonnen. Eine bessere, mineralstoff­reiche Alternative zu Rohrzucker, die viel Kalium, Magnesium, Zink und Eisen enthält. Zudem ist er eine gute Quelle von Vitamin B1, B2, B3, B6 und C und Aminosäuren (speziell Glutaminsäure).

Sein niedriger glykämischer Index (GI=35) sorgt für eine langsame Energieausschüttung. Kokosblütenzucker ist damit ein für alle geeignetes Süssmittel.

Unser Bio Kokoszucker besteht aus 100% Kokos-Nektar der Palmenart Coco Nucifera. Für den gesundheitsbewussten Verbraucher ein geeignetes Süssmittel.

Warum Kokosblütenzucker kaufen?

SamaraNatura Kokosblütenzucker schmeckt ähnlich wie brauner Zucker, doch besser! Er hat einen reichen, zuckrig-süssen Karamellgeschmack und viele Köche schätzen es, wie Kokoszucker ihre kulinarischen Speisen verfeinert und schmackhafter macht.

Im Vergleich zu anderen Süssstoffen hat Kokosblütenzucker einen weitaus niedrigeren glykämischen Index. Das bedeutet, dass er seine Energie langsamer freisetzt und die gewöhnlichen Zuckerhöhen und -tiefen von normalem Zucker im Körper vermeidet.

Was wir besonders schätzen ist, dass dieses Süssmittel eines der wenigen wirklich nachhaltigen Nahrungsmittel in der Welt ist! Was die Menschheit, Umwelt und Gesundheit betrifft, hat Kokosblütenzucker in jeder Hinsicht einen ausserordentlichen Nutzwert. So hebt er Gemeinschaften aus der Armut, führt dem Körper dringend benötigte Nährstoffe auf eine Art zu, die sonst oft das Gegenteil bewirkt (als Süssigkeit), und hilft bei der Erhaltung fragiler tropischer Regenwälder. In der Tat fördert er die Wiederherstellung des ökologischen Gleichgewichts von zerstörten Gebieten.

Was macht unseren Xylit Birkenzucker besonders?

Unser Kokosblütenzucker ist 100% natürlich, biologisch, ungebleicht und frei von Zusatzstoffen und künstlichen Aromen. Er besteht nur aus dem Nektar der Kokospalmen und wird nicht mit anderen Palmzuckern vermischt, was die exquisite Qualität beeinträchtigen würde. Unser Kokoszucker ist ein nachhaltiges Produkt und unterstützt regionale Gemeinschaften und Familien in Indonesien.

Einige Palmzucker auf dem Markt werden auch mit Rohrzucker und anderen Zutaten auf Malzbasis vermischt. SamaraNatura Kokoszucker ist reiner Palmzucker aus 100% Kokos-Nektar von der Art Coco Nucifera. Kokospalmzucker wird übrigens nicht von der Palmenart gewonnen, die für die Produktion von Palmöl verwendet wird.

Unser granulierter Kokospalmnektar ist verfahrensbedingt nicht Rohkost, d.h. bei Temperaturen über 42°C verarbeitet.

Wir bevorzugen eine höhere Qualität und bieten gesiebten Kokosblütenzucker mit einer höheren Feinheit (Mesh 30) an. Das heisst die Zuckerkörner sind kleiner und feiner als bei anderem Palmzucker (Mesh 18) auf dem Markt.

Verzehrempfehlungen

Kokosblütenzucker schmilzt sehr leicht in heissen und kalten Getränken. Das Süssmittel ist köstlich in Desserts, Smoothies und Gebäck. Ein kleiner Löffel unseres reichhaltigen Kokoszuckers ist ein gesunder Leckerbissen, der den Heisshunger stillt und sofortige Energie verleiht.

Kokoszucker kann wie brauner Zucker im Verhältnis 1:1 verwendet werden.

Xylit Birkenzucker: Die Alternative oder Ergänzung zu Kokosblütenzucker

Xylit ist ein Zuckeraustauschstoff und besitzt dieselbe Süsskraft wie Weisszucker, hat keinen Eigengeschmack, ist kalorienarm (40% weniger Kalorien und 75% weniger Kohlenhydrate) und hat einen sehr niedrigen glykämischen Index (zirka 11 | im Vergleich zu Zucker von zirka 70). Zudem dient er zur Vorbeugung von Plaque und Karies.

Xylit sieht aus und schmeckt wie Zucker und kann daher 1:1 wie normaler Zucker verwendet werden, in heissen und kalten Getränken, Kuchen und Desserts.  

Nährwerte Bio Kokosblütenzucker pro 100g

Energiewert 1625 kJ/388 kcal,
Fett 1g,
davon gesättigte Fettsäuren 0.5g,
Kohlenhydrate 93g,
davon Zucker 92.5g,
Ballaststoffe 2.2g,
Eiweiss 1g,
Eisen 1.8mg (13%*),
Kalium 1g (50%*),
Zink 1.9mg (19%*),
Magnesium 31mg(8%*).
*der empfohlenen Tagesdosis.

Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

2 von 2 Bewertungen

4.5 von 5 Sternen


50%

50%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


18. Juni 2018 16:06

feiner Karamellgeschmack

gute Qualität, gibt dem Kaffee und Tee eine neue Note. Auch fein zur Herstellung von Karamellcreme mit Lucumapulver zusammen.

12. April 2016 11:15

hervorragend zum süssen von Naturjoghurt

Eignet sich sehr hervorragend für zum süssen von Naturjoghurt und selbstgemachtem Müesli. Aufgrund des intensiven Karamellgeschmacks jedoch nicht für Tee geeignet.

Diese Produkte könnten dich auch interessieren

Maca Pulver gelb Bio
Gelbes Maca Pulver - das Superlebensmittel aus den Anden Breites Maca-Sortiment  Unser Rohkost Maca Pulver aus der Region Junin in Peru zählt zu den besten Maca Pulver im Markt. Aktuell umfasst unser Sortiment nebst dem hier beschriebene gelbe Maca auch das rote und schwarze Maca, selbstverständlich auch in Bio- und Rohkostqualität. Zudem führen wir mit Bio Maca Max eine etwas bekömmlichere Variante, bei welcher die im Maca-Pulver enthaltene Stärke durch Erhitzen umgewandelt wird, sodass es leichter verdaulich und absorbierbar ist. Unser rotes Maca Pulver erfüllt höchste Qualitätsanforderungen ✓ aus biologischem Anbau ✓ Rohkostqualität aufgrund besonderem Lufttrocknungsverfahren mit Hilfer der Sonne ✓ sortenrein aus 100% roten Maca-Wurzeln ✓ Anbau in Höhenlagen von über 4000 Meter über Meer in der Region Junín in Peru ✓ Konzentration 4:1, d.h. aus 4kg Maca Knollen resultiert 1kg Maca Pulver Warum gelbes Maca Pulver konsumieren? Maca erhöht unseren Energielevel. Mit Maca fühlen wir uns voller Energie, geerdet und fröhlich. Zudem hat Maca einen angenehmen, malzigen Geschmack und kann auf viele verschiedene Weisen verwendet werden. Das Wurzelgemüse ist seit tausenden von Jahren ein Grundlebensmittel der indigenen Völker der Anden und eine ausgezeichnete Quelle für Energie und Ausdauer. Ihr Gehalt an biologisch verwertbarem Protein beträgt ca. 11% in der getrockneten Wurzel. Aus gesetzlichen Gründen (Schweizerische Lebensmittelverordnung) dürfen wir als Lebensmittelhändler keine Aussagen zu allfälligen Wirkungen aufführen. Machen Sie Ihre eignene Recherchen zu Maca im Internet. Wir finden unter anderem die Seite von Dr. Schweikart sehr informativ. Dort sind auch die verschiedenen Sorten beschrieben. Was macht unser gelbes Maca Pulver besonders und wo wird es hergestellt? Unser sortenreines, gelbes, Maca-Pulver besteht aus 100% natürlichen Maca-Wurzeln aus kontrolliert biologischem Anbau, hergestellt unter strengen Produktionsstandards und Qualitätskontrollen. Sie stammen alle aus Höhenlagen von über 4000 Meter über Meer in der Region Junín in Peru. Unsere Lieferanten arbeiten mit den Kleinbauern zusammen. Damit schaffen sie Arbeitsplätze für die regionale Bevölkerung und beraten die Kleinunternehmer, indem sie Schulungen und finanzielle Unterstützung anbieten. Dies ist ein Mittel zur Hebung des Lebensstandards der Kleinbauern und gleichzeitig zur Steigerung ihrer Ernteerträge. Wie gelbes Maca Pulver im Alltag verwenden? Maca hat einen einzigartigen Geschmack und kann vielen verschiedenen Speisen beigefügt werden. Manche Leute finden, der Geschmack von Maca-Pulver erinnere etwas an Caramel mit einer peppigen Note. Maca-Pulver kann z.B. in Reis-, Nuss- oder Hanfmilch gerührt oder einfach ins Müesli gemischt werden. Mischen Sie Maca-Pulver mit Wasser, Milch Ihrer Wahl oder geben Sie es zu Saft, Smoothie, Müesli oder rohen Desserts. Maca ist auch ein gutes Bindemittel für Suppen und deshalb eine leckere Ergänzung dazu. Wir mögen Maca vor allem zusammen mit Haferflocken und als Zutat zu unseren rohen Schokolade-Rezepten. Weitere Rezepte... Es ist ratsam, mit einer kleinen Menge von ½ TL pro Tag zu beginnen und auf bis zu 1-2 EL pro Tag zu steigern. Im Gegensatz zu Soja-Produkten, der mexikanischen Yamswurzel und Leinsamen enthält Maca keine Hormone. Hinweis: Ein weit verbreitetes Missverständnis über Superfoods und Kräuter ist, dass es eine Standard-Verwendungsmenge gibt. Im Allgemeinen liegt die üblicherweise empfohlene tägliche Einnahme bei den meisten Superfoods wie auch Maca zwischen 1 TL und 3 EL pro Tag, aufgeteilt in zwei oder drei Dosen. Am besten ist es mit 1 TL pro Tag anzufangen und die Menge an die persönlichen Bedürfnisse anzupassen. Nährwerte Maca Pulver gelb pro 100g Energiewert 1380kJ/327kcalFett 2gKohlenhydrate 61g, davon Zucker/dont sucres 32gBallaststoffe 18gEiweiss 12g.Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Inhalt: 250 Gramm (7,20 CHF* / 100 Gramm)

Varianten ab 17,10 CHF*
18,00 CHF*
Kakaonibs Criollo Bio
Kakaonibs Criollo – 100% roh und unverarbeitet Update: Aufgrund des häufigeren Sprachgebrauchs haben wir den Produktnamen Kakaosplitter in Kakaonibs umbenannt. Das Produkt ist eins zu eins das Gleiche wie bisher. Kakaonibs (auch Kakaosplitter) werden aus Kakaobohnen gewonnen, indem diese geschält und in Stückchen gebrochen werden. Sie schmecken noch weniger bitter als Kakaobohnen. Unsere Kakaonibs aus Edelkakao sind 100% roh und unverarbeitet. Der Edelkakao wird von Kleinbauern im Amazonas-Regenwald unter halbwilden Bedingungen angebaut. Kakao besitzt alle Vorzüge von Schokolade, doch ohne den unerwünscht hohen Zuckergehalt und die Zusatzstoffe. Warum Kakaonibs konsumieren? Die Kakaobohne ist ein beeindruckendes Nahrungsmittel, das uns von Mutter Natur gegeben wurde. Sie wurde von den Azteken als Geschenk Gottes betrachtet und nicht nur als Opfergabe, sondern auch als Zahlungsmittel verwendet. Es wurde ermittelt, dass Roh-Kakao ca. 300 Substanzen enthält. Kakao hat den höchsten Magnesiumgehalt von allen Lebensmitteln. Magnesium ist Bestandteil von Knochen und Zähnen, spielt eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel und ist für eine normale Muskelfunktion und für den Energiestoffwechsel unerlässlich. Magnesium spielt auch eine Rolle im Skelettaufbau und ist wichtig bei der Reizübertragung im Nervensystem bei der Muskelkontraktion. Kakaobohnen enthalten eine Kombination von Substanzen, die positiv auf unser Gemüt wirken und in uns Gefühle von Wohlbefinden und Freude auslösen. Was macht unsere Bio Kakaonibs besonders? Unsere Kakaonibs sind 100% roh und unverarbeitet. Sie stammen von der Edelkakaosorte Criollo aus Peru, die zu den seltensten und besten Sorten der Welt zählt. Unser Edelkakao wird ohne den Einsatz von Pestiziden oder synthetischen Düngemitteln kultiviert. Edelkakaosorten haben nur 5-10%  Anteil an der weltweiten Kakaoproduktion. Sie wachsen unter ähnlichen, oftmals auch fast natürlichen Bedingungen, da sie keine direkte Sonne vertragen und neben anderen hohen Regenwaldbäumen gedeihen. Der Industriekakao Forastero dagegen wird üblicherweise in Monokultur-Plantagen angebaut. Wie der Name schon andeutet, schmeckt Edelkakao besser, feiner und weniger bitter als Konsumkakao. Criollo Kakaobohnen werden leicht fermentiert und entfalten dadurch mehr ihr typisches Kakao-Aroma. Kakaonibs werden aus der Kakaobohne gewonnen, indem sie geschält und in Stückchen gebrochen werden.  Die Qualität unseres biologischen, fair gehandelten, zertifizierten Criollo Kakaos ist von grosser Reinheit und frei von Mykotoxinen, Schimmel und Hefe und verhindert so, dass Sie diese nervöse Spannung erleben, dass mit dem Genuss koffeinhaltiger Lebensmittel und Getränke verbunden ist. Wie Kakaonibs verwenden? Für sich alleine als Snack oder auf Müesli und Obstsalat streuen. Zu Desserts und Smoothies hinzufügen. Kakaonibs schmecken besonders gut zusammen mit Goji-Beeren und Nüssen. Kakaonibs sind praktisch für unterwegs und auf Reisen, da sie an der prallen Sonne nicht so schnell weich werden wie normale Schokolade. Falls man mehr Süsse bevorzugt, kann man die Kakaonibs in Agaven-Dicksaft oder Honig tunken. Nährwerte Kakaonibs pro 100g Energiewert 2529 kJ/613 kcalFett 55.2gdavon gesättigte Fettsäuren 34.2gKohlenhydrate 8.04gdavon Zucker 1.7gBallaststoffe 14.8gEiweiss 13.61gMagnesium 314mg (75% der empfohlenen Tagesdosis).

Inhalt: 250 Gramm (6,24 CHF* / 100 Gramm)

Varianten ab 14,82 CHF*
15,60 CHF*
Kokos-Chips Bio
Bio Kokos-Chips – Karribische Knabberei Kokospalmen sind uralte Kulturpflanzen und werden seit mindestens 3000 Jahren angebaut. Die Kokosnuss zählt zu den vollständigen Lebensmitteln, von denen sich der Mensch wochenlang allein ernähren könnte, ohne Mangel zu leiden! In Tropenländern wird sie als Muttermilch-Ersatz verwendet. Neben wertvollem Eiweiss, Nahrungsfasern und zahlreichen Mineralstoffen und Vitaminen, liefert die Kokosnuss Fruchtzucker als Gehirnnahrung und gesunde Fette. Die mittelkettigen Fettsäuren der Kokosnuss (sog. MCT-Fette) sind von hohem ernährungsphysiologischem Nutzen. Warum wir Kokos-Chips lieben Die Kokosnuss mit Ihrem herrlichen Aroma ist aus unserer Küche und vielen Gebäcken nicht mehr wegzudenken. Kokos-Chips sind eine nahrhafte, leckere, exotische Knabberei für jeden und jede Situation: Ein gesunder Snack für Kinder, ein Brain Food (Nahrung fürs Gehirn) bei geistigen Tätigkeiten, eine gesunde, schnelle Mahlzeit im Büro oder unterwegs und eine energiereiche Nahrung für Sportler. SamaraNatura Bio Kokos-Chips Unsere Kokos-Chips in Rohkostqualität sind knusprig und besonders aromatisch. Aufgrund ihrer Grösse und Form könnte man sie auch als Kokosstreifen bezeichnen. Sie werden auf Sri Lanka aus frisch geernteten Kokosnüssen hergestellt und bei niedrigen Temperaturen getrocknet, um Geschmack und Nährstoffe zu bewahren. SamaraNatura Kokos-Chips sind ungeröstet und frei von Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen. Verwendung Ein gesunder Snack für Zuhause und unterwegs, auf Reisen, in der Natur und nach sportlicher Betätigung. Geniessen Sie Kokos-Chips zur Verfeinerung von Müslis oder Desserts, zum Backen und für die asiatische Küche. Tipp: Probieren Sie Kokos-Chips zusammen mit Ananas. Nährwerte Kokos-Chips pro 100g Energiewert 2805kJ/670kcalFett 65gdavon gesättigte Fettsäuren 57gKohlenhydrate 7gavon Zucker 7gBallaststoffe 16gEiweiss 7gSalz <0.1g.

Inhalt: 250 Gramm (4,76 CHF* / 100 Gramm)

Varianten ab 11,31 CHF*
11,90 CHF*
Carob-Pulver Bio
Carob Pulver - aus den Schoten des Johannisbrotbaums Carob ist eine Hülsenfrucht, die am Johannisbrotbaum, einem wilden, immergrünen Baum, der im Mittelmeerraum heimisch ist, wächst und seit tausenden von Jahren als Süssungsmittel und nahrhafter natürlicher Snack genutzt wurde. Carob war den alten Griechen wohl bekannt, und sie haben die Samen dieser Pflanze in Griechenland und Italien verbreitet. Warum Carob-Pulver konsumieren? Menschen, die Carob wenig kennen denken, dass es eine gesunde Version von (stark zuckerhaltiger und fettreicher) Schokolade ist, aber es ist so viel mehr. Wir mischen Carob gerne mit Rohkakao für eine süsse und gesunde Leckerei, denn Kakao hat viel Magnesium und im Vergleich zu Kakao enthält Carob dreimal so viel Kalzium, ein Drittel weniger Kalorien und nur 1% Fett. Carob ist von Natur aus süss und weniger Süssmittel sind nötig, wenn es in Rezepten verwendet wird. Es hat einen niedrigen glykämischen Index, ist fettarm und ausserordentlich nahrhaft, reich an Kalzium, Proteinen und Ballaststoffen. Was macht unser Carob-Pulver besonders? Unser Bio Carob-Pulver aus Spanien wird für die Trocknung schonend erhitzt und gemahlen, um Geschmack, Farbe und Nährstoffe zu bewahren. Aufgrund des Trocknungsverfahrens von deutlich über 42° C ist es nicht mehr Rohkost. Aufgrund der unterschiedlichen Bedürfnisse bieten wir Carob-Pulver in 2 Grössenvarianten an: 250g und 500g. Diese kann oben rechts bei "Gewicht Varianten" gewählt werden. Verwendung von Carob im Alltag und für tolle Rezepte Verwenden Sie Carob-Pulver zum Süssen von Speisen, in Desserts, Smoothies, auf Ihr Müesli gestreut, als Zutat in Rohkostschokolade und Kuchen sowie in schnellen und nahrhaften Snacks. Tipp: Hanfprotein-Quadrate mit Carob und Goji-Beeren. Das Rezept findest du unter ⁣Die besten Superfood- & Rohkost-Rezepte: Maca Kakao Goji Hanfsamen Baobab | SamaraNatura Nährwerte Carob Pulver pro 100g Energiewert 1271kJ/303kcalFett 0.3gdavon gesättigte Fettsäuren 0.1gKohlenhydrate 52.8gdavon Zucker 47.1gBallaststoffe 41.3gEiweiss 4.8gSalz 0.0gKalzium 358 mg (45%*), Eisen 3mg (21%*), Magnesium 56mg (15%*). *der empfohlenen Tagesdosis.Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Inhalt: 500 Gramm (3,28 CHF* / 100 Gramm)

Varianten ab 8,74 CHF*
16,40 CHF*
Mesquite-Pulver Bio
Mesquite-Pulver – Süssmittel aus der Wüste Mesquite war ein traditionelles Grund­nahrungsmittel der Ureinwohner der ariden Regionen Nord- und Südamerikas. Heute wird Mesquite-Pulver als nährstoffreiches und leckeres Nahrungsmittel wiederentdeckt und auf der ganzen Welt verwendet. Mesquite hat den süssen, wilden Geschmack der Wüste mit einem Hauch von Caramel und ist vielseitig verwendbar. Mesquite hat einen Proteingehalt von ca. 14% und ist reich an Kalzium, Magnesium, Eisen, Zink sowie der Aminosäure Lysin, die in getreidelastiger Ernährung kaum vorhanden ist. Mesquite hat einen Ballaststoffanteil von 25% und einen niedrigen glykämischen Index. Mesquite-Mehl ist natürlicherweise glutenfrei. Warum wir Mesquite-Pulver lieben Mesquite besitzt einen süssen, malzigen Geschmack, der ähnlich dem von Carob ist, aber mit einer carameligen Geschmacksnote. Der vollmundige Geschmack und das Aroma passen gut zu Vanille und Schokolade und es verleiht süssen Leckereien eine köstliche Malzigkeit. Mesquite lässt sich gut mit Nussmilch mischen, ist eine hervorragende Zutat in Smoothies und fantastisch auf Glacé gestreut. Eine exquisite malzige Schokolade kann damit zubereitet werden und Mesquite kann auch als ein aromatischer Teilersatz für Mehl verwendet werden. Es ist ein wunderbares Nahrungsmittel zum Experimentieren. SamaraNatura Bio Mesquite-Pulver Unser Mesquite-Pulver entsteht aus den ganzen Schoten des Mesquite-Baums, die schonend getrocknet und anschliessend zu einer Mehl bzw. Pulver verarbeitet werden. Da nicht garantiert ist, dass beim Trocknen die Temperatur stets unter 42°C bleibt, verzichten wir auf die Verwendung des Begriffs Rohkostqualität. Verwendung Mesquite ist eine köstliche Zutat für Kuchen, Desserts, Smoothies, Eis und selbstgemachtes Brot. Es schmeckt besonders gut in Kombination mit Kakao und Maca. Nährwerte Mesquite pro 100g Energiewert 1573kJ/376kcalFett 0.95gdavon gesättigte Fettsäuren 0.22gKohlenhydrate 80.28gdavon Zucker 34gBallaststoffe 29.18gEiweiss 11.6gSalz 0.92g

Inhalt: 250 Gramm (5,52 CHF* / 100 Gramm)

Varianten ab 13,11 CHF*
13,80 CHF*
Tipp
Yacon Sirup Bio
Bio Yacon Sirup – Köstliches, präbiotisches Süssmittel Yacon wird in den hohen Bergtälern der Anden angebaut hat ein dichtes Wurzelsystem, das prall gefüllt ist mit Mineralien, Vitaminen und komplexen Vitalstoffen. Der frisch gepresste Saft der Wurzel ist ein Geschenk der Natur und wird seit Jahrhunderten von den Andenvölkern genossen. Das Besondere an Yacon ist die Qualität seines Zuckers, der vorwiegend in Form von Oligofruktose (oder Fructooligosacchariden) vorliegt. Oligofructose kann von den Verdauungsenzymen nicht verwertet werden und verursacht somit kaum Kalorien und schont den Blutzuckerspiegel. Zudem unterstützt Oligofruktose als Präbiotikum eine gesunde Darmflora. Ein ideales Süssmittel für Diabetiker, Gesundheitsbewusste und Diätbewusste gleichermassen. Warum wir Yacon Sirup lieben Yacon schmeckt köstlich und hat dabei halb soviel Kalorien wie zum Beispiel Honig. Und obendrein erhöht sein Zucker kaum den Blutzuckerspiegel und vermeidet anstrengende Blutzuckerhöhen und -tiefen. Yacon Sirup ist auch deutlich weniger glykämisch als Honig, Agaven-Dicksaft oder Ahorn-Sirup. Die Oligofruktose in Yacon unterstützt zudem die nützlichen Bakterien im Dickdarm und verbessert damit  die Verdauung und Absorption von Nährstoffen. Der unverdaubare Zucker dient somit den nützlichen Bakterien als präbiotische Nahrung. SamaraNatura Yacon Sirup Unser Yacon Sirup stammt von traditionellen Sorten aus den peruanischen Anden und ist 100% natürlich, ohne Pestizide und Agrochemikalien angebaut. Er wird bei niedrigen Temperaturen produziert, was garantiert, dass der Sirup eine sehr hohe Qualität an Nährstoffen und Enzymen behält. Dieser Yacon Sirup wird in einem speziellen Unterdruck-Verfahren bei tiefen Temperaturen von 45°C aus Yacon-Saft eingedickt. Da Yacon Sirup ohne Pasteurisation und Zusatzstoffe nur relativ kurze Zeit haltbar ist, wird er bei 70°C während 3 Minuten pasteurisiert. Unser Yacon Sirup ist somit nicht Rohkost, aber sehr schonend verarbeitet, wodurch die wertvollen Nährstoffe und Enzyme der Wurzel grösstenteils erhalten bleiben. Verwendung Yacon Sirup ist als Süssmittel vielseitig verwendbar. Er kann zum Süssen von Desserts, Getränken und Smoothies verwendet werden. Für Salatsaucen mischen wir den Sirup gerne mit Essig, als Ersatz für Aceto Balsamico, der üblicherweise viel Zucker enthält. Die Süsskraft des Sirup ist weniger stark als die von Zucker, Honig oder Agaven-Dicksaft. Zur Unterstützung einer gesunden Darmflora genügt 1 TL täglich. Für eine bessere Haltbarkeit, empfehlen wir den Yacon Sirup im Kühlschrank zu lagern. Nährwerte SamaraNatura Bio Yacon Sirup pro 100g Energiewert 1227 kJ/293kcalFett 0g- davon ungesättigte Fettsäuren 0gKohlenhydrate 71g- davon Zucker 25g,Ballaststoffe 7gEiweiss 0gSalz 0g

Inhalt: 250 ml (9,52 CHF* / 100 ml)

Varianten ab 21,85 CHF*
23,80 CHF*
Xylit Birkenzucker
Xylit Birkenzucker aus Finnland 100% rein Update: Wir haben festgestellt, dass wir noch diverse 500g Beutel mit Mindesthaltbarkeitsdatum 31.01.2024 an Lager haben. Diese verkaufen wir stark rabattiert für CHF 0.10 pro Beutel. Der Birkenzucker ist nach unserer Erfahrung noch mehrere Monate einwandfrei geniessbar und anwendbar. Die 1kg Beutel haben MHD 31.07.2024. Warum Xylit Birkenzucker kaufen? Xylit ist ein Zuckeraustauschstoff und besitzt dieselbe Süsskraft wie Weisszucker. Zum Backen, zum Süssen von Getränken (Tee, Kaffee & co) und Desserts sowie zum Verfeinern von Saucen und Dressings Besitzt keinen unangenehmen Eigengeschmack Kalorienarm: 40% weniger Kalorien und 75% weniger Kohlenhydrate Niedriger glykämischer Index (zirka 11 | im Vergleich zu Zucker von zirka 70) Zahnpflegende Wirkung: Zur Vorbeugung von Plaque und Karies Xylit sieht aus und schmeckt wie Zucker und kann daher 1:1 wie normaler Zucker verwendet werden, in heissen und kalten Getränken, Kuchen und Desserts.   Was macht unseren Xylit Birkenzucker besonders? Wir haben im Laufe der Jahre eine Reihe von natürlichen Süssungsmitteln ausprobiert und nachdem wir Xylit entdeckt haben, gehört es zu unseren beliebtesten Süssmitteln. Unser Xyilit stammt aus Finnland Ausschliesslich aus europäischem Birken- und Buchenholz gewonnen Maximale Verarbeitungstemperatur ist 25°C = Rohkostqualität 100% reines, weisses, granulatförmiges Produkt (sieht aus wie Kristallzucker) Ursprünglich stammte Xylit nur von Birkenrinden. Wissenschaftler in China fanden jedoch einen Weg, um Xylitol auch aus Glukose von Mais, zu extrahieren. Die Problematik hierbei ist, dass beim Anbau von Mais oft grosse Mengen an Pestiziden verwendet und Böden geschädigt werden. Wie wird Birkenzucker hergestellt? Xylit entsteht durch die Hydrogenierung von Xylose, was den Zucker in einen primären Alkohol umwandelt. Dieser Zuckeralkohol, hat jedoch nichts mit gewöhnlichem Alkohol zu tun. Xylit kommt natürlich in Baumrinde, aber auch in einigen Gemüse- und Obstsorten, vor. Da hierfür in Finnland traditionell Birkenrinde verwendet wird, hat sich auch der Name Birkenzucker eingebürgert. Grössenvarianten Der Xylit Birkenzucker ist in zwei Grössen erhältlich. Im praktischen 500g Beutel für CHF 11.- und im 1kg Sparpreis-Beutel für CHF 17.50. Ab 3 Beuteln gewähren wir, wie bei allen SamaraNatura-Produdkten üblich, 5% Mengenrabatt. Verzehrempfehlungen Da Birkenzucker praktisch keinen Eigengeschmack hat, eignet er sich sehr gut zum Süssen von Tee und Kaffee. Andere Süssungsmittel wie Agaven-Dicksaft oder Yacon-Dicksaft haben oft einen Caramel-Geschmack, weshalb sie sich besser für Cremen und Desserts eignen. Birkenzucker ist jedoch nicht für Hefebackwaren geeignet, da die Hefe Xylit nicht verstoffwechseln kann. Xylit gehört zur Klasse der Zuckeralkohole, die bei übermässigem Verzehr abführend wirken können. Am besten ist es, mit einer kleinen Menge von 1 EL pro Tag zu beginnen, damit sich der Körper auf das neue Nahrungsmittel einstellen kann, und diese Menge dann langsam zu erhöhen. Warnhinweis: Xylit ist für Hunde giftig, da es bei ihnen rapide Abfälle des Blutzuckerspiegels und auch Anfälle verursacht. Backen mit Xylit Für selbstgemachte Schokolade und rohe Kuchen empfehlen wir, die Kristalle zu einem feinen Pulver (Pulverzucker) zu vermahlen (mit Mixer oder Kaffeemühle). Dadurch bilden sich keine Zuckerklumpen. Kokosblütenzucker: Die Alternative oder Ergänzung zu Xylit Kokosblütenzucker schmeckt ähnlich wie brauner Zucker, jedoch noch besser! Er hat einen reichen, zuckrig-süssen Karamellgeschmack und viele Köche schätzen es, wie Kokoszucker ihre kulinarischen Speisen verfeinert und schmackhafter macht. Zutaten Xylit (E967) Nährwerte Xylitol - Birkenzucker pro 100g Energie: kcal 240/kj 1000Fett: 0ggesättigte Fettsäuren: 0gKohlenhydrate: 100gdavon Zucker 0.2gund Polyole 99.8gEiweiss: 0gSalz: 0g

Inhalt: 500 Gramm (2,20 CHF* / 100 Gramm)

Varianten ab 0,05 CHF*
11,00 CHF*
Stevia flüssig Nature 50ml
Natürlicher Zuckerersatz ohne Nachgeschmack mit 0 Kalorien Update: Der Stevia-Produzent hat seine Tätigkeit leider eingestellt. Wir verkaufen noch die letzten Fläschlein mit Mindesthaltbarkeitsdatum 31.03.2024. Danach wird das Produkt ausgelistet. Warum "Stevia flüssig Nature" konsumieren? Stevia ist viel süsser als Zucker und besitzt so gut wie keine Kalorien. Das macht Stevia ideal für Diabetiker und es fördert zudem kein Karies. Es ist die beste Alternative zu künstlichen Süssstoffen, da es nicht nur kaum Kalorien, sondern auch keine schädlichen Nebenwirkungen und weniger Nachgeschmack als existierende künstliche Süssstoffe hat. Was macht unser "Stevia flüssig Nature" besonders? Die Konzentration der Süsse ist gerade richtig (nicht wie oft zu hoch) und hinterlässt dadurch keinen Nachgeschmack. So finden wir es jetzt viel einfacher, Stevia überall zu verwenden: in Getränken und Desserts oder für Gerichte, um die Schärfe etwas zu reduzieren. Unser Stevia ist ein Süssmittel auf der Grundlage von Steviolglycosiden in flüssiger Form. Das verwendete Steviaextrakt enthält einen Konzentrationsgrad von 60 Prozent Rebaudiosid A. Es ist frei von Alkohol und süssenden Streckmitteln. Bereits wenige Tropfen reichen aus, um die gewünschte Wirkung zu erhalten. 1 Tropfen entspricht der Süsswirkung von ca. 1g Zucker. Woher statmmt unser "Stevia flüssig Nature"? Stevia stammt aus dem südlichen Brasilien und Paraguay und wird dort traditionell seit Jahrhunderten zum Süssen von Getränken und Speisen verwendet. Die Herstellung des Extraktes erfolgt durch wässrige Extraktion aus den Blättern der Stevia-Pflanze und anschliessender Kristallation der Steviolglykoside. Zusammensetzung Stevia flüssig Nature Reines Steviaextrakt mit einem Konzentrationsgrad von 60% Rebaudiosid A, Wasser, Glycerin (Stabilisator), Kaliumsorbat (Konservierungsstoff). Es wird in einer leicht dosierbaren Kunststoffflasche geliefert. Hinweise Kühl und trocken lagern. 5% Mengenrabatt ab 3 Stück!

Ab 12,26 CHF*