Sauerkirschenmüesli Rohkost

Anzahl Stückpreis Grundpreis
Bis 2
CHF 13.20*
CHF 6.60* / 100 Gramm
Ab 3
CHF 12.54*
CHF 6.27* / 100 Gramm

Bald wieder verfügbar, Details siehe Produktbeschrieb

Produktnummer: 460.042

Sauerkirschenmüesli in Rohkostqualität und ohne Süssungsmittel

Danny Schmid vom Rohkost Hüsli in Bülach stellt dieses komplett ungesüsste Sauerkirschenmüesli in Handarbeit selbst her. Nebst diesem führen wir auch ihr Frühstücksmüesli und Aprikosenmüesli im Sortiment.

Da das Sauerkirschenmüesli aus frischen Bio-Zutaten und ohne Konservierungsstoffe in Rohkostqualität hergestellt wird, hat es lediglich ein Mindesthaltbarkeitsdatum von 3-6 Monaten.

Warum wir dieses Sauerkirschenmüesli lieben

Der knusprige Biss zusammen mit dem nussigen (Buchweizen und Mandeln) sowie fruchtigen Aroma (Sauerkirschen) bilden eine sehr leckere Kombination. Die sehr dezente Süsse stammt allein von den Apfelstücken und dem Apfelmus. Es wird kein zusätzliches Süssungsmittel verwendet!

Die Stücke sind für ein Müesli untypisch gross, eignen sich dadurch jedoch nicht nur zum Frühstück, sondern auch als feiner Snack für Zwischendurch. 

Sauerkirschenmüesli vom Rohkost Hüsli

Um die Enzyme und Vitamine zu steigern, lässt Danny die Mandeln während 12 Stunden, den Buchweizen währen 2 Tagen ankeimen. Sie benutzt aus Überzeugung ausschliesslich Bio Zutaten. Da sie als kleine Firma jedoch nicht Bio-zertifziert ist, wird dieses Sauerkirschenmüesli nicht als Bio verkauft.

Zutaten Sauerkirschenmüesli

  • Buchweizen (angekeimt)
  • Mandeln (angekeimt)
  • schwarzer Sesam
  • Chia-Samen
  • Apfelwürfel
  • getrocknete Sauerkirschen
  • Zitronen
  • Orangen
  • Apfelmus
  • Goldleinsamen
  • Salz

Alle Zutaten sind Rohkost.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Hunza-Aprikosen Bio
Bio Hunza-Aprikosen – Wildaprikosen mit Stein Diese Hunza-Aprikosen (Wildaprikosen mit Stein) kommen aus Usbekistan. Sie stammen von wildwachsenden Aprikosen-Bäumen aus der Bergregion um Samarkand. Es ist eine wunderschöne Region in Usbekistan, die für ihren fruchtbaren Boden und saubere Luft bekannt ist. Unser Lieferant arbeitet mit den Landwirten vor Ort zusammen, investiert in ihre Genossenschaften und hilft, das Leben der Menschen zu verbessern. Das besonderen ist, dass die Aprikosen als ganze Frucht direkt am Baum trocknen (wie bei den Hunzukuc im berühmten Hunza-Tal in Pakistan). Anschliessend werden die Aprikosen von den usbekischen Kleinbauern geerntet. Sie selbst essen sowohl die leckere Frucht als auch den aufgeknackten Kern. Die Kerne sind meistens süsse Aprikosenkerne, aber zwischendurch auch bittere Kerne dabei sein können, empfehlen wir nicht mehr als 3 Kerne pro Tag zu essen. Sie sind (wie alle Nüsse) sehr nahrhaft. Die getrocknete Frucht an sich schmeckt köstlich und ist besonders reich an Vitamin A, Eisen und Kalium sowie Ballaststoffen. Warum wir Hunza-Aprikosen lieben Diese getrockneten Wild-Aprikosen sind sehr geschmacksintensiv, lecker und ein toller Snack. SamaraNatura Hunza-Aprikosen Diese Wildaprikosen mit Stein kommen aus Usbekistan, wegen Lieferengpässen nicht wie bisher aus dem Hunzatal in Pakistan. Sie stammen von Wild­aprikosen-Bäumen und werden von den Kleinbauern geerntet und als ganze Frucht sonnengetrocknet. Sie sind ungeschwefelt und enthalten keine Zusatzstoffe. In Österreich werden die Aprikosen standardmäßig druckentwest, wobei das Zusammenspiel von Druck und Zeit eine absolute Schädlingsfreiheit garantiert. Hunza-Aprikosen wachsen im nördlichen Teil Pakistans, ca. 2200 m über dem Meeresspiegel. Diese Gebiete sind fast frei von Umweltschmutzung und die Plantagen werden mit Quell- und Schneewasser bewässert. Die Aprikosen werden von Hand geerntet und in der Sonne getrocknet. Wildaprikosen findet man überall im Hunzatal. Kleinbauern, die über je 5 bis 20 Bäume verfügen, haben sich zu Gruppen zusammengeschlossen. Die Anzahl der Wildaprikosenbäume einer Bauernfamilie in der Region ist ein Indiz dafür, wie gut es ihr wirtschaftlich geht. Verwendung Zuerst geniesst man die Aprikose und falls gewünscht, nach dem Knacken des Steins, den Kern. In Wasser eingeweicht kann man Aprikosen auch ins Müesli und zu Smoothies beifügen oder zu einem Dessert verarbeiten. Hinweis: Die EFSA empfiehlt den Verzehr von maximal 1-2 Aprikosenkernen pro Tag. Nährwerte Bio Hunza-Aprikosen (Frucht und Kern) pro 100g Energiewert 1248kJ/298kcal, Fett/ 11.7g, davon gesättigte Fettsäuren 1g, Kohlenhydrate 35.3g, davon Zucker 10.7g, Ballaststoffe 7.5g, Eiweiss 9g, Vitamin C 31mg (38% der empfohlenen Tagesdosis/ Apport journ. recommandé). Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Inhalt: 500 Gramm (CHF 3.76* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 17.86*
CHF 18.80*
Weisse Maulbeeren Bio
Weisse Maulbeeren – Traditionelle orientalische Köstlichkeit Unsere weissen Bio Maulbeeren aus der Türkei sind honigartig süss, saftig und bissig zugleich. Nur eine Handvoll der natürlichen Süssigkeit liefert ein erstaunliches Paket an Vitaminen, Mineralstoffen und Proteinen. Maulbeeren sind reich an Resveratrol, ein pflanzlicher Abwehrstoff, der beim Menschen starke antioxidative Eigenschaften besitzt. Als köstliche Alternative zu Rosinen können Maulbeeren direkt aus der Tüte gegessen werden. Warum wir Weisse Maulbeeren lieben Weisse Maulbeeren (Morus alba) sind reich an Vitamin B und C, Eisen, Kalzium, Magnesium, Proteinen und Ballastsoffen. Gemeinsam mit Goji-Beeren und Inka-Beeren sind sie eine der wenigen Früchte weltweit, die als gute Eiweisslieferanten gelten. Das wichtigste Antioxidans in Maulbeeren ist Resveratrol, das zu den Polyphenolen zählt und auch in Weintrauben vorkommt. Weich in ihrer Konsistenz mit einer feigenartigen Knusprigkeit sind weisse Maulbeeren eine hervorragende natürliche Süssigkeit. Ein idealer und gesunder Snack für unterwegs. SamaraNatura Weisse Maulbeeren Die weissen Maulbeeren werden vom Baum geschüttelt und bei niedrigen Temperaturen schonend getrocknet, um eine optimale natürliche Süsse zu erhalten. Unsere Maulbeeren sind zu 100% aus pestizid- und agrochemiefreiem Anbau, in Rohkostqualität, frei von Konservierungsstoffen und werden auf nachhaltige Weise geerntet. Verwendung Einfach so zum Naschen oder in Müeslis, Joghurt und Smoothies. Maulbeeren sind ein köstlicher Snack in Mischungen mit Nüssen und anderen Trockenfrüchten. Sie passen gut zu selbstgemachten Schokoladen, Gebäck und Konfitüren. Für ein nahrhaftes Rohkost-Müesli können Sie zum Beispiel getrocknete Buchweizensprossen mit den Maulbeeren und einigen frischen Früchten vermischen und mit Nussmilch servieren. Nährwerte Weisse Maulbeeren pro 100g Energiewert 1435 kJ/339 kcal, Fett 2.6g, davon gesättigte Fettsäuren 1.2g,Kohlenhydrate/glucides 93g, davon Zucker 42.3g,Ballaststoffe 11g, Eiweiss 10.6g.Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Inhalt: 250 Gramm (CHF 5.40* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 12.83*
CHF 13.50*
Inka-Beeren (Physalis) Bio
Inka-Beere – Süss-saure Superfrucht Update: Abverkauf der aktuellen Charge mit MHD 30.09.2024 mit 40% Rabatt. Die Inka-Beeren sind auch danach noch mehrere Monate einwandfrei geniessbar. Inka-Beeren (Physalis peruviana), auch Anden- oder Kapstachelbeeren genannt, wachsen wild auf den mineralienreichen Böden der peruanischen Anden und werden in südamerikanischen Kulturen seit tausenden von Jahren genossen. Ein uraltes Nahrungsmittel und eines der letzten Anbauprodukte der Inkas, das seit einigen Jahren eine weltweite Wiederentdeckung erlebt. Die köstlichen, süss-sauren Beeren wachsen in schützenden papierartigen Hüllen, die aussehen wie kleine chinesische Laternen. Warum wir Inka-Beeren lieben Inka-Beeren haben einen exquisiten, exotischen, süss-sauren Geschmack, der seinesgleichen sucht. Ein köstlicher Snack. Kenner geniessen sie gerne mit Schokoladeprodukten und zu Wein. Die Inka-Beere wird auch als  die "Goji-Beere Südamerikas" bezeichnet. Die kleinen kaubaren Kerne der Andenbeeren haben eine leicht abführende Wirkung. SamaraNatura Bio Inka-Beeren SamaraNatura Inka-Beeren sind in Rohkostqualität und  werden ohne Pestizide und Agrochemikalien angebaut. Unsere Inka-Beeren sind weich und relativ süss, nicht so sauer wie man sie sonst findet. Die Ernte und Trocknung dieser kostbaren kleinen Beeren ist eine sehr zeitraubende Arbeit, daher auch der relativ hohe Preis. Tatsächlich braucht eine Person einen ganzen Tag, um lediglich etwa 10 kg frische Früchte zu säubern. Die Beeren werden in Sonnentrockner gelegt und wieder herausgenommen, wenn sie das perfekte Mass an Feuchtigkeit erreicht haben und noch ein wenig weich sind. Man braucht ca. 3 kg frische Früchte für 500g getrocknete Beeren. Verwendung Vorzüglich als Snack für sich. Ihr exqusiter, exotischer Geschmack passt hervorragend zu Schokolade und Wein. Inka-Beeren bereichern viele Desserts, Smoothies, Müeslis, Backwaren, Studentenfutter und Marmeladen. Die unverwechselbare Balance von süss-saurem Geschmack passt auch gut zu Chia-Pudding und Lucuma. Nährwerte Inka-Beeren (Physalis) pro 100g Energiewert 1276kJ/304kcalFett 5.6gdavon gesättigte Fettsäuren 0.5gKohlenhydrate 49.0gdavon Zucker 34.4gEiweiss 6.6gSalz <0.1g

Inhalt: 250 Gramm (CHF 6.36* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 9.06*
CHF 15.90*
%
Tipp
Granatapfelkerne Bio 150g
Update: Um den Verkauf der Granatapfelkerne zu fördern, gewähren wir auf die aktuelle Charge (Mindesthaltbarkeitsdatum 31.05.2025) 20% Rabatt, d.h. CHF 12.- statt 15.-. Warum Granatapfelkerne konsumieren? Vor nicht allzu langer Zeit fanden japanische Forscher heraus, dass der Granatapfel reich an Phyto-Östrogenen, besonders an Östron ist. Östron ist ein mild wirksames Östrogen, welches den weiblichen Sexualhormonen gleicht. Der Granatapfel enthält darüber hinaus viel Vitamin C, Kalium, Antioxidantien und Ballaststoffe. Des Weiteren wirkt der Granatapfel anregend, dies wirkt sich besonders positiv bei chronischer Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Infektionen und Entzündungen aus. Der Granatapfel enthält grosse Mengen antioxidativen, sekundären Pflanzenstoffe, wie Polyphenolen (Flavonoiden, Tannine). Was macht unsere Granatapfelkerne besonders? Diese Premium Bio Granatapfelkerne sind besonders dunkelviolett, fast Purpur und sehr reich an Antioxidantien.  Die Granatapfelkerne zeichnen sich durch eine rote bis dunkelviolette Farbe aus. Beim Trocknen geht die Feuchtigkeit der Segmente verloren und es bleibt der Kern mit der fruchtigen Haut übrig. Der Kern ist knusprig und essbar. Das umgebene Fruchtfleisch mit samt der Haut verleiht den Kernen einen aromatischen, charakteristischen fruchtigen Geschmack. Herkunft und aussergewöhnliche Produktion Die Granatäpfel werden vollreif von Hand, Stück für Stück, geerntet und noch am gleichen Tag vom Verarbeitungsbetrieb Silk Road Organik Foods von Hand geschält und sonnengetrocknet. Das verwendete Trocknungsverfahren ist eine sehr umweltfreundliche Solartrocknungsmethode, die zudem äusserst produktschonend ist. Für die Herstellung von 100 g Granatapfelkernen benötigt man rund 1 kg frische Bio Früchte, also ein Verhältnis von 1:10! Diese Bio Fairtrade Granatapfelkerne stammen aus einem abgelegenen Bergdorf im Varganza Tal, im Süden Usbekistans. Sie reifen dort an Bäumen, in den Bergregionen rund um Samarkand, heran. Das Gebiet ist grossflächig Bio und Fairtrade zertifiziert und wird von den dort lebenden FAIRTRADE Bauern bewirtschaftet. Die Bauern gehören zu einer grossen Fairtrade Gemeinschaft, welche sich aus 3 Gruppen zusammensetzt, Dustkul Bogi, Turkiston Gulba und Turob Bobo. Zu ihnen gehören rund 1000 einzelne Bauern, samt ihren Familien. Dank der Zusammenarbeit mit Fairtrade können die Bauern ihren Familien ein gesichertes Einkommen und ihren Kindern eine neue Perspektive bieten. In Österreich werden die Granatapfelkerne druckentwest. Beim Druckentwesen sorgt das Zusammenspiel von Druck und Zeit für eine absolute Schädlingsfreiheit. Die Geschichte des Granatapfels Der Granatapfel wird seit über 5000 Jahren kultiviert und ist somit eine der ältesten Pflanzen der Menschheit. Auf die Römer geht der Name Granatapfel zurück (lat. granae = Kerne, Körner; lat. granatus = körnig, kernreich). Seit jeher gilt der Granatapfel als Symbol des Lebens und der Fruchtbarkeit. Der Granatapfel hat eine sagenumwobene Geschichte: Er löste wohl den Trojanischen Krieg mit aus, in der christlichen Kultur ist der Granatapfel das Symbol der Fruchtbarkeit Marias, darüber hinaus gilt er auch als Symbol des Lebens und die Ägypter legten ihn den Mumien bei. Bis heute gilt er als Aphrodisiakum und ist Bestandteil unzähliger Liebesgetränke. Tipps zur Verwendung Verfeinern Sie Ihr Müesli, Ihre Salate oder verwenden Sie die Granatapfelkerne zum Backen. Granatapfelkerne eignen sich auch als Snack und insbesondere in Kombination mit Nüssen und Kakaobohnen entsteht eine unglaubliche Geschmacksexplosion.  Nährwerte Bio Granatapfelkerne pro 100g Energie 308 kcal / 1289 kJFett 2,4gdavon gesättigte Fettsäuren 0,6gKohlenhydrate 64,4gdavon Zucker 64,4gEiweiss 2,8gBallaststoffe 8,8gSalz <0,01g  

Inhalt: 150 Gramm (CHF 8.00* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 11.40*
CHF 12.00* CHF 15.00* (20% gespart)
Tipp
Maca Pulver schwarz Bio
Schwarzes Maca Pulver - Superlebensmittel aus den Anden Breites Maca-Sortiment  Unser Rohkost Maca Pulver aus der Region Junin in Peru zählt zu den besten Maca Pulver im Markt. Aktuell umfasst unser Sortiment nebst dem hier beschriebenen schwarzen Maca auch das rote und gelbe Maca, selbstverständlich auch in Bio- und Rohkostqualität. Zudem führen wir mit Bio Maca Max eine etwas bekömmlichere Variante, bei welcher die im Maca-Pulver enthaltene Stärke durch Erhitzen umgewandelt wird, sodass es leichter verdaulich und absorbierbar ist. Unser schwarzes Maca Pulver erfüllt höchste Qualitätsanforderungen ✓ aus biologischem Anbau ✓ Rohkostqualität aufgrund besonderem Lufttrocknungsverfahren mit Hilfer der Sonne ✓ sortenrein aus 100% schwarzen Maca-Wurzeln ✓ Anbau in Höhenlagen von über 4000 Meter über Meer in der Region Junín in Peru ✓ Konzentration 4:1, d.h. aus 4kg Maca Knollen resultiert 1kg Maca Pulver Warum schwarzes Maca Pulver konsumieren? Die Synergie der Maca-Nährstoffe (natürlicherweise im richtigen Verhältnis zur Verfügung gestellt) unterstützt den Körper dabei sich von unterschiedlichen Beschwerden zu erholen, erzeugt Ausgeglichenheit und Wohlbefinden. Seine Wirkung konzentriert sich hauptsächlich auf den Hypothalamus und die Hypophyse, es unterstützt den Körper bei der Produktion von Hormonen und schafft dadurch einen ausgeglichenen Hormonhaushalt mit allen damit verbundenen gesundheitlichen Vorteilen. Es verbessert erheblich Kraft und Kondition und ist ein libidosteigerndes Superfood. Es hilft ein geschwächtes Immunsystem wiederaufzubauen, schlecht ernährte Körper zu remineralisieren sowie Energie und Ausdauer zu erhöhen. Maca ist reich an Kalzium, Magnesium, Phosphor, Kalium, Schwefel, Eisen, Zink, Iod, Kupfer, Selen und anderen. Es ist ausserdem reich an Vitamin B1, B2, C und E. Maca ist reich an biologisch verwertbarem Protein mit durchschnittlich 11% in der getrockneten Wurzel. Es hat mehr Kalzium als Milch, was essenziell ist für Nerven, Kreislaufsystem, Wachstum von Knochen und Zähnen sowie lebenswichtige Herzfunktionen. Die Maca-Pflanze ist eine der kraftvollsten Pflanzen auf der Erde. Wir lieben es, weil es den Energielevel erhöht und geistiger und körperlicher Ermüdung sowie Stress entgegenwirkt. Es hilft dabei, dass wir uns stark, energiegeladen, geerdet und glücklich fühlen und bereit sind uns jeder Herausforderung zu stellen. Seine Energie ist unmittelbar da und hält lange an und wir fühlen uns den ganzen Tag lang aktiv und lebendig, ohne unseren Körper zu sehr aufzuputschen. Neben all dem hat Maca einen angenehmen malzigen Geschmack und kann auf viele verschiedene Weisen verwendet werden. Da wir als Händler nur wenige, bestimmte Aussagen über gesundheitliche Wirkungen von Lebensmitteln machen dürfen, empfehlen wir Ihnen selber im Internet nach Infos über dieses Produkt zu recherchieren, u.a. zu finden auf Zentrum der Gesundheit. Was macht unser schwarzes Maca Pulver besonders? Unser schwarzes Maca ist sortenrein aus 100% schwarzen Maca-Wurzeln. Diese Wurzeln sind die seltensten aller Maca-Farben, die etwa 15% der jährlichen Ernte ausmachen. Studien haben gezeigt, dass schwarzes Maca die effektivste Maca-Farbe für Muskelaufbau, Ausdauer, geistiger Fokus sowie männliche Libido und Fruchtbarkeit ist. Wo wird unser schwarzes Maca Pulver hergestellt? Die schwarzen Maca-Knollen stammen alle aus Höhenlagen von über 4000 Meter über Meer in der Region Junín in Peru. SamaraNatura Maca-Pulver ist aus 100% reinen, natürlichen Maca-Wurzeln aus biologischem Anbau, hergestellt unter strengen Produktionsstandards und Qualitätskontrollen. Unser Pulver wird aus ausgewählten, sonnengetrockneten Wurzeln und in einem besonderen Produktionsverfahren hergestellt, ohne dass Hitze oder Bestrahlung zu irgendeinem Zeitpunkt des Produktionsprozesses eingesetzt wird. Unsere Lieferanten arbeiten mit Kleinbauern zusammen, damit schaffen sie Arbeitsplätze für die regionale Bevölkerung und beraten sie bei der Organisation als Kleinunternehmer, indem sie Schulungen und finanzielle Unterstützung anbieten. Dies ist ein Mittel zur Hebung des Lebensstandards von Kleinbauern und gleichzeitig zur Steigerung ihrer Ernteerträge. Geschichte und traditionelle Verwendung Maca (Lepidium meyenii) ist ein herzhaftes Wurzelgemüse, das in den hohen Anden Perus angebaut wird. Es wurde bereits vor der Zeit der Inkas kultiviert und ist seit tausenden von Jahren ein Grundnahrungsmittel für die indigenen Völker der Anden und eine Quelle von Energie und Ausdauer. In unserer modernen Welt wird die Maca-Wurzel von den Peruanern und anderen Menschen auf der ganzen Welt bis zu 3 Mal täglich konsumiert. Es wird von professionellen Sportlern bis hin zu älteren Menschen dazu genutzt, um zusätzliche Energie und Ausdauer zu liefern. Verwendung Maca hat einen einzigartigen Geschmack und kann zu vielen verschiedenen Speisen hinzugefügt werden. Mischen Sie das Maca-Pulver mit Wasser, Milch Ihrer Wahl oder geben Sie es zu Saft, Smoothie, rohem Müesli oder rohen Desserts. Maca ist auch ein gutes Bindemittel für Suppen und deshalb eine leckere Ergänzung dazu. Wir mögen es vor allem zusammen mit Haferflocken und als Zutat zu unseren rohen Schokolade-Rezepten. Mit einer kleinen Menge von ½ Teelöffel pro Tag beginnen und auf bis zu 1-2 Esslöffel pro Tag zu steigern. Nährwerte Bio Maca Pulver schwarz pro 100g Energiewert 1392kJ/334kcal,Fett 1g,davon gesättigte Fettsäuren 0g,Kohlenhydrate 69g,davon Zucker 31g,Ballaststoffe 9g,Eiweiss 12g,Salz 0.125g.

Inhalt: 250 Gramm (CHF 8.00* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 19.00*
CHF 20.00*
Berberitzen getrocknet Bio 125g
Getrocknete Bio Berberitzen aus Wildsammlung Warum Berberitzen konsumieren? Berberitzen sind sehr säuerlich, was auf den äusserst hohen Vitamin C-Gehalt dieser kleinen roten Beeren zurückzuführen ist. Unsere usbekischen Berberitzen sind:  Bio- und Rohkost-Qulität Wildsammlungen ungeölt ungeschwefelt ungezuckert komplett ohne Zusatzstoffe wie Trennmittel, Konservierungsmittel etc. Woher stammen diese Berberitzen? Berberitzen stammen aus dem Himalayamassiv und dessen Ausläufern. Unsere Berberitzen wachsen an den Berghängen des Tien Shans und Pamirgebirges in Usbekistan. Der Ursprung des lateinischen Namens „Berberis“ wird im Arabischen vermutet – zum einen durch den ähnlichen Wortklang zu „Berber“ als frühere Bezeichnung für Menschen aus dem arabischen bzw. Teilen des afrikanischen Raumes, aber auch wegen des arabischen Begriffs „Berberis“ für „Muschel“, welcher sich auf die muschelartigen Blätter bezieht.  Empfehlungen zur Verwendung In Asien werden Berberitzen hauptsächlich in Reisgerichten verwendet (Pilaf) und geben diesen mit Ihrer Säure das besondere Etwas. Neben Reisgerichten kann man die Berberitzen auch in vielen Süssspeisen, Muffins, u. a. gut einsetzen. Herrlich können Sie natürlich auch Müslis, Joghurts und Cremes damit aufpeppen. Nährwerte getrocknete Bio Berberitzen pro 100g Energiewert 1277kJ/302kcalFett 1.3g davon gesättigte Fettsäuren 0.5 gKohlenhydrate 64 g davon Zucker 27 gEiweiss 4.1 gSalz 0.04 g Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen. Lagerung: An einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahren.

Inhalt: 125 Gramm (CHF 6.96* / 100 Gramm)

Ab CHF 11.40*
Manucca Rosinen Bio
Bio Manucca Rosinen - die Super-Rosinen Produktbeschreibung Unsere Bio braunen Manucca Rosinen mit Kern sind: 100% reine Natur, d.h. ungeölt, ohne künstliche Zusätze, ohne Konservierungsstoff, ohne Süssungsmittel, ohne Farbstoffe 100% Bio schön grosse Rosinen mit Kernen enthalten Antioxidantien und Omega-3-Fettsäuren schonend Sonnen/Solar getrocknet -> Rohkostqualität In getrocknete Rosinen sind dieselben Nährstoffe wie in frischen Trauben enthalten, nur zusätzlich in konzentrierter geballter Form. Rosinen enthalten eine sehr hohe antioxidative Kapazität von bis zu 10450 µmol TE (ORAC Wert = Oxygen Radical Absorption Capacit). Antioxidantien verhindern unerwünschte Oxidationen in unserem Körper. Sie werden daher auch als Radialfänger bezeichnet. Durch ihr Mitwirken wird der Alterungsprozess der Zellen verlangsamt. Ebenso interessant sind die enthaltenen Aminosäuren, allen voran Valin, Threonin, Lysin, Leucin und Histidin. Die enthaltenen Kerne sind ebenfalls sehr interessant, da sie Vitamin A und E sowie mehrfach ungesättigte Fettsäuren wie Linolsäure (Omega 6) enthalten. Eigenschaften Manucca Rosinen Die braune Manucca Rosine verdankt ihren Namen der Südseemyrte oder auch besser bekannt als Manucca. Aus deren Blüten wird mithilfe der Bienen der legendäre Manucca-Honig hergestellt. Was haben die Manucca Rosine und der Manucca Honig gemeinsam? Die Honig-goldene, braune Farbe und ein fantastischen und einzigartigen Geschmack. Unsere Bio Manucca Rosinen sind besonders grosse braune Rosinen, die pro Rosine 1-2 Kerne enthalten. Das Fruchtfleisch ist weich und durch den Kern leicht knusprig. Im Geschmack sind sie intensiv süss und fruchtig, der Kern verschafft den Rosinen eine kleine herbere Note. Herkunft und Herstellung Die Bio Manucca Rosinen stammen ausschliesslich aus Usbekistan. Das Gebiet ist grossflächig Bio und FAIRTRADE zertifiziert und wird von den dort lebenden FAIRTRADE Bauern bewirtschaftet. Die Bauern gehören zu einer grossen Fairtrade Gemeinschaft, welche sich aus 3 Gruppen zusammensetzt, Dustkul Bogi, Turkiston Gulba und Turob Bobo. Zu ihnen gehören rund 1000 einzelne Bauern, samt ihren Familien. Dank der Zusammenarbeit mit Fairtrade können die Bauern ihren Familien ein gesichertes Einkommen und ihren Kindern eine neue Perspektive bieten. Die Trauben werden vollreif per Hand, Stück für Stück, geerntet und noch am selben Tag per Hand sortiert. Anschliessend werden die Trauben mithilfe der Sonne schonend getrocknet. Das verwendete Trocknungsverfahren ist eine sehr umweltfreundliche Solartrocknungsmethode, die äusserst produktschonend ist. Für die Herstellung von 100g Bio Manucca Rosinen benötigt man rund 700g frische Bio Trauben, also ein Verhältnis von 1:7. Nährwerte getrocknete Manucca Rosinen pro 100g Energiewert 1279 kJ / 302 kcal Fett 0.6g - davon gesättigte Fettsäuren 0.2g Kohlenhydrate 69g - davon Zucker 63gBallaststoffe 5.2g Eiweiss 2.5g Salz 0.05gPhosphor 110mg (16%)*Eisen 2.3mg (16%)* *gemäss Nährstoffreferenzwerte

Inhalt: 300 Gramm (CHF 2.83* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 3.90*
CHF 8.50*
Sauerkirschen Bio
Sauerkirschen: Bio, Rohkost & Fairtrade Unsere wildgesammelten Bio Sauerkirschen aus Usbekistan sind sehr fruchtig und sehr säuerlich im Geschmack. Die leuchtende dunkle Farbe entsteht bei der produktschonenden Trocknung. Pearls of Samarkand Sauerkirschen aus Wildsammlung und daher besonders nährstoffreich im Vergleich zu Plantagenprodukte 100% Natur pur, d.h. ungeölt, ohne Süssungsmittel, ohne Konservierungsstoffe, ohne Farbstoffe in Bio- & Rohkost-Qualität Fairtrade zertifiziert schonend Sonnen/Solargetrocknet Druckentwest und lasergereinigt Herkunft und Herstellung Die Bio Fairtrade Sauerkirschen stammen ausschliesslich aus Usbekistan. Das Gebiet ist grossflächig Bio und FAIRTRADE zertifiziert und wird von den dort lebenden FAIRTRADE Bauern bewirtschaftet. Die Bauern gehören zu einer grossen Fairtrade Gemeinschaft, welche sich aus 3 Gruppen zusammensetzt, Dustkul Bogi, Turkiston Gulba und Turob Bobo. Zu ihnen gehören rund 1000 einzelne Bauern, samt ihren Familien. Dank der Zusammenarbeit mit Fairtrade können die Bauern ihren Familien ein gesichertes Einkommen und ihren Kindern eine neue Perspektive bieten. Die Sauerkirschen werden nach der Ernte gewaschen, entsteint und mit Hilfe der Sonne schonend getrocknet. Die Solartrocknungsmethode ist sehr umweltfreundlich und produktschonend. Sauerkirschen (Prunus cerasus) gehören zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Sie besitzen weniger Fruchtfleisch als Süsskirschen. Sauerkirschen stammen ursprünglich aus Südwestasien und wurden im Gegensatz zu den Süsskirschen in Europa erst im Mittelalter bekannt. Durchschnittliche Nährwerte pro 100g Brennwert 1279 kJ / 302 kcal Fett 0.6g, davon gesättigte Fettsäuren 0.2g Kohlenhydrate 69g, davon Zucker 63g Eiweiss 2.5g Salz 0.05g

Ab CHF 4.94*
Schwarze Bukhara Rosinen Bio
Schwarze Bukhara Rosinen Bio Update: Die neue Charge Bukhara Rosinen ist unterwegs, wird am 14.06.2024 abgepackt und dann wieder verfügbar sein. Bio Fairtrade Schwarze Bukhara Rosinen getrocknet sind besonders schöne, matt glänzende, schwarze grosse Rosinen. Das Fruchtfleisch ist weich, intensiv süss fruchtig, enthält keine Kerne und die Schale ist kräftig. Herkunft Diese Rosine verdankt ihren Namen der Stadt Bukhara, eine der bedeutendsten Städte Usbekistans, die mit ihren zahlreichen Bauten zum UNESCO- Weltkulturerbe zählt. Die Stadt war ein bedeutendes Zentrum des persischen Reiches und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt an der südlichen Seidenstrasse. Verwendung Als Snack für Zwischendurch. Zu Salaten, Müesli und Joghurt beifügen oder mit anderen Trockenfrüchten, Nüssen oder Kakaosplittern kombinieren.Warnhinweis: Kann Spuren von Schalenfrüchten/Nüssen enthalten. Nährwerte Schwarze Bukhara Rosinen Bio pro 100g Energiewert 1262kJ/298kcalFett 0.6gdavon gesättigte Fettsäuren 0.2gKohlenhydrate 68gdavon Zucker 63gBallaststoffe 3.7gEiweiss 2.5gSalz 0.05g

Inhalt: 250 Gramm (CHF 6.27* / 100 Gramm)

Ab CHF 15.68*

Similar Items

Tipp
Frühstücksmüesli Rohkost
Frühstücksmüesli in Rohkostqualität - für einen perfekten Start in den Tag Danny Schmid vom Rohkost Hüsli in Bülach stellt dieses Frühstücksmüesli in Handarbeit selbst her. Nebst diesem führen wir auch ihr Aprikosenmüesli und Sauerkirschenmüesli im Sortiment. Da das Frühstücksmüesli aus frischen Bio-Zutaten und ohne Konservierungsstoffe in Rohkostqualität hergestellt wird, hat es lediglich ein Mindesthaltbarkeitsdatum von 3-6 Monaten. Warum wir dieses Frühstücksmüesli lieben Der knusprige Biss zusammen mit dem nussigen Geschmack und den früchtig süssen Rosinen sowie Goji-Beeren lässt uns für kurze Zeit die Hektik des Altags vergessen. Zudem wird dieses Frühstücksmüesli nur dezent mit Agavendicksaft gesüsst. DIe Stücke sind für ein Müesli untypisch gross, eignen sich dadruch jedoch nicht nur zum Frühstück, sondern auch als feiner Snack für Zwischendurch.  Frühstücksmüesli vom Rohkost Hüsli Um die Enzyme und Vitamine zu steigern, lässt Daniela den Buchweizen während 12 Stunden ankeimen. Sie benutzt aus Überzeugung ausschliesslich Bio Zutaten. Da sie als kleine Firma jedoch nicht Bio-zertifziert ist, wird dieses Sauerkirschenmüesli nicht als Bio verkauft. Zutaten Frühstücksmüesli Angekeimter Buchweizen Rosinen Goji-Beeren Sonnenblumenkerne Kürbiskerne Sesam Hanfsamen Agavendicksaft (Süssungsmittel) Goldleinsamen Zimt Vanille Salz

Inhalt: 200 Gramm (CHF 4.71* / 100 Gramm)

Ab CHF 9.41*
Tipp
Aprikosenmüesli Rohkost
Aprikosenmüesli in Rohkostqualität und ohne Süssungsmittel Danny Schmid vom Rohkost Hüsli in Bülach stellt dieses komplett ungesüsste Aprikosenmüesli in Handarbeit selbst her. Nebst diesem führen wir auch ihr Frühstücksmüesli und Sauerkirschenmüesli im Sortiment. Da das Aprikosenmüesli aus frischen Bio-Zutaten und ohne Konservierungsstoffe in Rohkostqualität hergestellt wird, hat es lediglich ein Mindesthaltbarkeitsdatum von 3-6 Monaten. Warum wir dieses Aprikosenmüesli lieben Der knusprige Biss zusammen mit dem nussigen Geschmack und den fruchtigen Aprikosen bilden eine sehr leckere Kombination. Die sehr dezente Süsse stammt allein von den getrockneten Aprikosen. Es wird kein zusätzliches Süssungsmittel verwendet! Die Stücke sind für ein Müesli untypisch gross, eignen sich dadurch jedoch nicht nur zum Frühstück, sondern auch als feiner Snack für Zwischendurch.  Aprikosenmüesli vom Rohkost Hüsli Um die Enzyme und Vitamine zu steigern, lässt Danny die Mandeln während 12 Stunden, den Buchweizen währen 2 Tagen ankeimen. Sie benutzt aus Überzeugung ausschliesslich Bio Zutaten. Da sie als kleine Firma jedoch nicht Bio-zertifziert ist, wird dieses Sauerkirschenmüesli nicht als Bio verkauft. Zutaten Aprikosenmüesli Buchweizen (angekeimt) Mandeln (angekeimt) Sesam Chia-Samen getrocknete Aprikosen Zitronen Orangen Salz.  Alle Zutaten sind Rohkost.

Inhalt: 200 Gramm (CHF 6.04* / 100 Gramm)

Ab CHF 12.07*
Tipp
Edelmüesli Pure Basics Bio Naturkostbar
3-Korn-Müesli angekeimt heisst neu Edelmüesli Pure Basics Als Ergänzung zum Müesli-Sortiment des Rohkosthüsli (Frühstücksmüesli, Aprikosenmüesli und Sauerkirschenmüesli) führen wir nun das 3-Korn-Müesli angekeimt von Naturkostbar im Sortiment. Darin sind angekeimte Vollkorn-Haferflocken, angekeimte Buchweizenkerne und angekeimte Sonnenblumenkerne vereint. Sie versorgen uns mit vielen Mineralien, Spurenelementen, Vitaminen und bilden eine perfekte Frühstücksbasis. Die bekömmliche Dreikorn-Mischung schmeckt ausgewogen mild-nussig. Die Körner enthalten weniger als 20 ppm Gluten und sind deshalb auch als glutenfreie Kost geeignet. Herkunft und Herstellung Hergestellt in Rumänien. Die Zutaten stammen aus Holland, Polen und Ungarn. Naturkostbar bezieht die angekeimten Vollkorn-Flocken und Körner direkt bei einem Familienbetrieb in Rumänien, welcher sich auf angekeimte Rohkost spezialisiert hat und die Ernten zahlreicher Bio-Bauern aus Europa veredelt. Die achtsame, naturnahe Philosophie passt perfekt zu unseren Werten. Warum ankeimen? Damit Hafer, Buchweizen und Sonnenblumenkerne ihre volle Mineral- und Vitamindichte entfalten können, werden sie nach der Ernte angekeimt. Das Keimen aktiviert die schlafenden Lebenskräfte im Korn, welches den kleinen Keim zu einer Pflanze wachsen lässt. Bei der schonenden Trocknung werden diese Kräfte anschliessend vorsichtig bewahrt und machen die Buchweizenkerne sowie Sonnenblumenkerne schön knusprig. Der Hafer wird sorgfältig zu Vollkorn-Flocken verarbeitet und bereichert die Mischung mit einer Vielzahl an Nährstoffen, Ballaststoffen und Aminosäuren. Verwendung Die wunderbare Dreikorn-Mischung eignet sich hervorragend als nährstoffreiches Basis-Müesli. Schmeckt hervorragend in Kombination mit frischen Beeren und Früchten wie auch Rosinen, Datteln, Hanfsamen, Açai-Pulver, Kakaopulver und vielen weiteren Zutaten. Ebenfalls geeignet für Getreidebratlinge. Zutaten Edelmüesli Pure Basics Angekeimter Bio Hafer Angekeimter Bio Buchweizen  Angekeimte Bio Sonnenblumenkerne Angekeimter Hafer Angekeimter Rohkost-Hafer enthält eine beeindruckende Vielzahl an Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen. So kann das Biotin im Hafer Haut, Haare und Nägel unterstützen, und die Vitamine B1 und B6 können Nerven und Psyche stärken. Hafer enthält mindestens doppelt so viel Eisen wie Fleisch. Für eine gute Aufnahme kombinieren Sie die Flocken am besten mit Vitamin C-haltigen Früchten, oder, in einer herzhaften Variante, mit Salat und Gemüse zum Beispiel als Getreideburger. Als Bestandteil der roten Blutkörperchen fördert Eisen den Sauerstofftransport im Blut. Auch mit Magnesium uns Silicium punktet das Getreide. Hafer versorgt zudem mit wertvollen Antioxidantien. Angekeimter Buchweizen Buchweizen enthält alle essenziellen Aminosäuren und kann deshalb den Aufbau von Muskeln, Organen, Knorpeln, Knochen, Haut, Haaren und Nägeln unterstützen. Zudem ist Buchweizen reichen an Eisen und Selen. Als Bestandteil der roten Blutkörperchen fördert Eisen den Sauerstofftransport im Blut. Und Selen kann die Zellen vor oxidativem Stress schützen und die normale Funktion der Schilddrüse fördern. Angekeimte Sonnenblumenkerne Sonnenblumenkerne versorgen uns mit besonders viel Vitamin E. Sie enthalten ausserdem Vitamin B und besonders viele ungesättigte Fettsäuren. Die Kerne sind ein wertvoller Lieferant für Folsäure, Zink und Kalium. Phosphor, Eisen und Magnesium können zu einem normalen Energiestoffwechsel beitragen. Auch mit ihrem hohen Gehalt an essenziellen Aminosäuren können Sonnenblumenkerne unseren Organismus unterstützen. Aminosäuren sind an fast allen Stoffwechselvorgängen beteiligt und transportieren wichtige Nährstoffe und Sauerstoff durch unseren Körper. Auch die meisten Hormone und Antikörper bestehen aus Aminosäuren, sodass sich ein Mangel schnell in einem schlecht funktionierenden Immunsystem zeigen kann. Nähwertangaben 3-Korn-Müesli angekeimt pro 100g Nährwerte Øpro 100g/100ml%11 Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400kJ/2000kcal) Energie 1497kJ (355kcal) 18% Fett 4.5g 6% davon gesättigte Fettsäuren 0.83g 4% davon einfach ungesättigte Fettsäuren - - davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren - - Kohlenhydrate 62.1g 24% davon Zucker 3g 3% Ballaststoffe 11.8g 24% Eiweiss 10.6g 21% Salz 0.03g 1% B-Carotin (Provitamin A) - - Vitamin A - - Vitamin B1 0.31mg 28% Vitamin B2 0.1mg 7% Vitamin B3 - - Vitamin B6 0.4mg 29% Vitamin B12 - - Vitamin C - - Vitamin D - - Vitamin E - - Vitamin K - - Biotin - - Calcium 187.1mg 23% Chlorid - - Chrom - - Eisen 4.7mg 34% Fluorid - - Folsäure/Folacin - - Jod - - Kalium - - Kupfer 0.1mg 10% Magnesium 135mg 36% Mangan 0.3mg 15% Molybdän - - Pantothensäure - - Phosphor - - Selen - - Zink 3.5mg 35%

Inhalt: 500 Gramm (CHF 2.64* / 100 Gramm)

Ab CHF 13.21*