Inka-Beeren (Physalis) Bio

Anzahl Stückpreis Grundpreis
Bis 2
CHF 18.20*
CHF 28.00* (35% gespart)
CHF 3.64* / 100 Gramm
Ab 3
CHF 17.29*
CHF 26.60* (35% gespart)
CHF 3.46* / 100 Gramm

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-4 Tage

Gewicht Varianten
Produktnummer: 407.013

Inka-Beere – Süss-saure Superfrucht

Update: Abverkauf der aktuellen Charge mit MHD 30.09.2024 mit 40% Rabatt. Die Inka-Beeren sind auch danach noch mehrere Monate einwandfrei geniessbar.

Inka-Beeren (Physalis peruviana), auch Anden- oder Kapstachelbeeren genannt, wachsen wild auf den mineralienreichen Böden der peruanischen Anden und werden in südamerikanischen Kulturen seit tausenden von Jahren genossen.

Ein uraltes Nahrungsmittel und eines der letzten Anbauprodukte der Inkas, das seit einigen Jahren eine weltweite Wiederentdeckung erlebt. Die köstlichen, süss-sauren Beeren wachsen in schützenden papierartigen Hüllen, die aussehen wie kleine chinesische Laternen.

Warum wir Inka-Beeren lieben

Inka-Beeren haben einen exquisiten, exotischen, süss-sauren Geschmack, der seinesgleichen sucht. Ein köstlicher Snack. Kenner geniessen sie gerne mit Schokoladeprodukten und zu Wein.

Die Inka-Beere wird auch als  die "Goji-Beere Südamerikas" bezeichnet. Die kleinen kaubaren Kerne der Andenbeeren haben eine leicht abführende Wirkung.

SamaraNatura Bio Inka-Beeren

SamaraNatura Inka-Beeren sind in Rohkostqualität und  werden ohne Pestizide und Agrochemikalien angebaut. Unsere Inka-Beeren sind weich und relativ süss, nicht so sauer wie man sie sonst findet.

Die Ernte und Trocknung dieser kostbaren kleinen Beeren ist eine sehr zeitraubende Arbeit, daher auch der relativ hohe Preis. Tatsächlich braucht eine Person einen ganzen Tag, um lediglich etwa 10 kg frische Früchte zu säubern. Die Beeren werden in Sonnentrockner gelegt und wieder herausgenommen, wenn sie das perfekte Mass an Feuchtigkeit erreicht haben und noch ein wenig weich sind. Man braucht ca. 3 kg frische Früchte für 500g getrocknete Beeren.

Verwendung

Vorzüglich als Snack für sich. Ihr exqusiter, exotischer Geschmack passt hervorragend zu Schokolade und Wein. Inka-Beeren bereichern viele Desserts, Smoothies, Müeslis, Backwaren, Studentenfutter und Marmeladen. Die unverwechselbare Balance von süss-saurem Geschmack passt auch gut zu Chia-Pudding und Lucuma.

Nährwerte Inka-Beeren (Physalis) pro 100g

Energiewert 1276kJ/304kcal
Fett 5.6g
davon gesättigte Fettsäuren 0.5g
Kohlenhydrate 49.0g
davon Zucker 34.4g
Eiweiss 6.6g
Salz <0.1g

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


22. September 2020 14:27

Wunderbares Produkt

Wunderbares Produkt, gut verpackt, schnelle Lieferung… was will man mehr!

10. September 2015 13:09

Sehr zufrieden

Ich möchte Ihnen noch gerne rückmelden, dass ich sowie meine Klienten sehr zufrieden sind mit Ihren Produkten, auch mit diesen Inka-Beeren. A. K. Naturheilpraxis

Accessory Items

Tipp
Hanfsamen geschält Bio Österreich
Geschälte Hanfsamen - Eiweissreiche Kraftnahrung Hanfsamen zeichnen sich durch eine ungewöhnlich hohe Nährstoffdichte aus. Reich an leicht verdaulichem Protein, essentiellen Fettsäuren, Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien, Ballaststoffen und Lecithin in perfekter Ausgewogenheit für unseren Körper. Hanf besitzt ein für den Menschen optimales Funktionsverhältnis von Omega-3 zu Omega-6 Fettsäuren, das generell als 4:1 angesehen wird. Hanfsamen sind damit eine vorzügliche Gehirnnahrung, verschönern die Haut und fördern die Sauerstoffversorgung der Zellen. Hanfsamen sind ein gutes Nahrungsmittel für die Versorgung mit EFS, mit Linolsäure, Alpha-Linolensäure und der seltenen Gamma-Linolensäure. Benötigt werden diese Fettsäuren für die Produktion zahlreicher Hormone und zur Zellerneuerung. Sie unterstützen die Funktionen des menschlichen Körpers, um die Gesundheit zu erhalten und tragen zur normalen Entwicklung und zum Wachstum des Organismus bei. Omega-3-Fettsäuren werden in die Zellmembran eingebaut und sind notwendig für deren Aufbau und deren Funktion. Omega-3-Fettsäuren haben einen Einfluss auf die Blutfettregulation. Sie leisten im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung einen Beitrag für die Gesundheit. Eine ideale Nahrung für Sportler, da Speisehanf Muskeln aufbaut und die Ausdauer steigert. Vegetarier profitieren ebenfalls von dieser reichen und hochwertigen Proteinquelle. Geschälte Hanfsamen haben im Gegensatz zu ganzen Samen einen geringen Ballaststoffanteil. Warum wir geschälte Hanfsamen lieben Hanfsamen sind ein wundervolles Geschenk der Natur. Sie sind nicht nur eines der nahrhaftesten Lebensmittel auf dem Planeten, sondern auch das umweltfreundlichste Nahrungsmittel aller Zeiten! Hanf wächst überall problemlos, benötigt keine Pestizide oder Herbizide und eignet sich für die Herstellung von fast allem, was wir in unserer modernen Gesellschaft benötigen: Kleidung, Papier, biologisch abbaubarer Kunststoff, Kraftstoff, Autos, Gebäudeisolierung, um nur einige zu nennen. Darüber hinaus bieten Hanfsamen herausragende Vorteile für die Gesundheit. Sie enthalten alle essentiellen Aminosäuren und essentiellen Fettsäuren (inklusive der seltenen Gamma-Linolen-Säure!), die der Körper nicht selbst herstellen kann und die für die Gesunderhaltung menschlichen Lebens notwendig sind. Kaum eine andere pflanzliche Quelle enthält essentielle Aminosäuren in so leicht verdaulicher Form oder die essentiellen Fettsäuren in einem für den Menschen so optimalen Verhältnis. Weil geschälte Hanfsamen so reich an wichtigen Nährstoffen sind, nehmen wir sie täglich in reichlicher Menge zu uns. Ein Kunststück, das leicht zu vollbringen ist, da geschälte Hanfsamen ein köstliches und vielseitiges Nahrungsmittel sind. SamaraNatura Hanfsamen geschält Unsere geschälten Hanfsamen werden aus legalen, amtlich zugelassenen Kultursorten gewonnen, die in Österreich ohne Pestizide und Agrochemikalien angebaut werden. Der Omega-3 Gehalt in Hanfsamen ist höher, wenn die Pflanze in kühlerem Klima, wie in Deutschland und Österreich, wächst. Verwendung Hanfsamen geschält Köstlich einfach so oder über Salate, Suppen und andere Gerichte streuen; als Zutat zu Smoothies, Müesli und Desserts. Anfänger oder Kind (2-9 Jahre): 15-30 Gramm pro Tag Teenager (10-18 Jahre): 30-50 Gramm Erwachsene: 50-75 Gramm pro Tag Leistungssportler: bis zu 140 Gramm pro Tag   Man sollte Hanfsamen nur roh essen und nicht mitkochen. Da es die für viele Samen typischen Enzym-Inhibitoren bei Hanfsamen nicht. gibt, kann man sie sehr gut roh essen, ohne sie vorher in Wasser einweichen zu müssen. Man kann Hanf auch in Form von Milch frisch trinken, indem man die geschälten Samen in Wasser püriert und evtl. absiebt (siehe Rezept). Gewicht-Varianten Da wir laufend Anfrgen für grössere Verpackungseinheiten erhalten haben, bieten wir nun folgende Beutel-Grössen an: 250g, 500g, 1kg und 12.5kg. Um die Grösse zu verändern, einfach oben rechts bei " Gewicht Varianten" klicken. Nährwerte Hanfsamen geschält pro 100g Energiewert 2627kJ/635kcalFett 55gdavon gesättigte Fettsäuren 4.8gOmega-3-Fettsäuren 10gKohlenhydrate 2.8gdavon Zucker1.9gBallaststoffe 4.1gEiweiss 29gSalz 0.03g  

Inhalt: 250 Gramm (CHF 5.40* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 12.83*
CHF 13.50*
Lucuma-Pulver Bio
Lucuma-Pulver Bio – Himmlisch köstliches Fruchtpulver Was ist Lucuma-Pulver? Lucuma (Pouteria lucuma), das „süsse Gold der Inkas“, ist eine subtropische, exotische Frucht aus Südamerika, die seit langem von der alten Andenkultur verehrt wird. Warum Lucuma-Pulver kaufen? Gesunde Fruchtsüsse mit niedrigem glykämischen Index Besonders reich an Betacarotin, Eisen, Vitamin B1 und B2 Vielseitige Zutat für Kuchen, Desserts und Glacés Seit wir Lucuma-Pulver kennengelernt haben, ist es eines unserer Lieblingsnahrungsmittel. Die gesunde Fruchtsüsse mit niedrigem glykämischen Index ist besonders reich an Betacarotin, Eisen, Vitamin B1 und B2. Seine gebäckartige Süsse macht es zu einem Favoriten in (Rohkost-)Kuchen, Desserts und Schokoladen. Wir geben es sehr gerne zu unseren Crèmen und Glacés und als Gourmetzutat zu allen Süssigkeiten - das herrliche Aroma und die gebäckartige Süsse des Lucuma-Pulvers veredeln jedes Dessert. In Peru ist  die gelblich-orange Frucht die beliebteste Geschmacksrichtung bei Glacé. Was macht unser Lucuma-Pulver besonders? Frei von Pestiziden und Agrochemikalien Rohkostquaität Schonende Verarbeitung Bester Geschmack Lucuma von SamaraNatura ist frei von Pestiziden und Agrochemikalien. Das Lucuma-Fruchtfleisch wird in einer Solar-Trocknungsanlage bei niedrigen Temperaturen gemäss Rohkostqualitätsstandard getrocknet, danach schonend gemahlen und dann durchgesiebt. Obwohl Lucuma auch in anderen tropischen Regionen gedeiht,wird der Geschmack der Früchte, die im Peruanischen Hochland wachsen, noch besser bewertet. Von dort stammt unser Lucuma-Pulver. Das wunderschöne, dunkelgelbe Pulver erinnert geschmacklich an Ahornsirup und Cashews. Tipps zur Verwendung Lucuma-Pulver ist eine extrem vielseitige und wohlschmeckende Zutat, die sich gut in Glacés, Babynahrung, Joghurts, Kuchen, Schokolade und Desserts macht und für Lucuma-Mousse, -Pudding oder -Parfait verwendet werden kann. Es ist ideal als süsses Mehl für Torten, Kuchen und Gebäck und schmeckt vorzüglich in Smoothies, Nussmilch und anderen Getränken. Das Pulver ergibt eine üppige, cremige Konsistenz und verwandelt Ihre Rohkost-Kreationen in einen himmlischen Gourmet-Gaumenschmaus! Wir verwenden es meist in süssen Speisen, doch wurde uns berichtet, dass es auch in herzhaften Gerichten toll schmeckt. Ebenso wie Maca hilft Lucuma Fette bzw. Öle mit Zucker bzw. Polysacchariden zusammenzuführen und zu emulgieren. So ist Lucuma zum Beispiel ideal als Zutat für eine Speise oder ein Getränk mit Kakaosplitter (50% Fett) und Yaconwurzel-Sirup (Polysaccharide). Es verbindet Kakao und Yacon in Geschmack und Konsistenz. Sehen Sie hierzu auch unsere Rezeptseite. Nährwerte Lucuma pro 100g Energiewert 357 kcal/1495kJFett 0.4gKohlenhydrate 60.7gdavon Zucker 15gBallaststoffe 23.7gEiweiss 4.2gBeta-Carotin 8.3mg (172%*), Riboflavin (Vit.B2) 0.5mg (36%*). *der empfohlenen Tagesdosis/Apport journ. Recommandé. Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Inhalt: 250 Gramm (CHF 7.20* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 17.10*
CHF 18.00*
Kokos-Chips Bio
Bio Kokos-Chips – Karribische Knabberei Kokospalmen sind uralte Kulturpflanzen und werden seit mindestens 3000 Jahren angebaut. Die Kokosnuss zählt zu den vollständigen Lebensmitteln, von denen sich der Mensch wochenlang allein ernähren könnte, ohne Mangel zu leiden! In Tropenländern wird sie als Muttermilch-Ersatz verwendet. Neben wertvollem Eiweiss, Nahrungsfasern und zahlreichen Mineralstoffen und Vitaminen, liefert die Kokosnuss Fruchtzucker als Gehirnnahrung und gesunde Fette. Die mittelkettigen Fettsäuren der Kokosnuss (sog. MCT-Fette) sind von hohem ernährungsphysiologischem Nutzen. Warum wir Kokos-Chips lieben Die Kokosnuss mit Ihrem herrlichen Aroma ist aus unserer Küche und vielen Gebäcken nicht mehr wegzudenken. Kokos-Chips sind eine nahrhafte, leckere, exotische Knabberei für jeden und jede Situation: Ein gesunder Snack für Kinder, ein Brain Food (Nahrung fürs Gehirn) bei geistigen Tätigkeiten, eine gesunde, schnelle Mahlzeit im Büro oder unterwegs und eine energiereiche Nahrung für Sportler. SamaraNatura Bio Kokos-Chips Unsere Kokos-Chips in Rohkostqualität sind knusprig und besonders aromatisch. Aufgrund ihrer Grösse und Form könnte man sie auch als Kokosstreifen bezeichnen. Sie werden auf Sri Lanka aus frisch geernteten Kokosnüssen hergestellt und bei niedrigen Temperaturen getrocknet, um Geschmack und Nährstoffe zu bewahren. SamaraNatura Kokos-Chips sind ungeröstet und frei von Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen. Verwendung Ein gesunder Snack für Zuhause und unterwegs, auf Reisen, in der Natur und nach sportlicher Betätigung. Geniessen Sie Kokos-Chips zur Verfeinerung von Müslis oder Desserts, zum Backen und für die asiatische Küche. Tipp: Probieren Sie Kokos-Chips zusammen mit Ananas. Nährwerte Kokos-Chips pro 100g Energiewert 2805kJ/670kcalFett 65gdavon gesättigte Fettsäuren 57gKohlenhydrate 7gavon Zucker 7gBallaststoffe 16gEiweiss 7gSalz <0.1g.

Inhalt: 250 Gramm (CHF 4.76* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 11.31*
CHF 11.90*
Mesquite-Pulver Bio
Mesquite-Pulver – Süssmittel aus der Wüste Mesquite war ein traditionelles Grund­nahrungsmittel der Ureinwohner der ariden Regionen Nord- und Südamerikas. Heute wird Mesquite-Pulver als nährstoffreiches und leckeres Nahrungsmittel wiederentdeckt und auf der ganzen Welt verwendet. Mesquite hat den süssen, wilden Geschmack der Wüste mit einem Hauch von Caramel und ist vielseitig verwendbar. Mesquite hat einen Proteingehalt von ca. 14% und ist reich an Kalzium, Magnesium, Eisen, Zink sowie der Aminosäure Lysin, die in getreidelastiger Ernährung kaum vorhanden ist. Mesquite hat einen Ballaststoffanteil von 25% und einen niedrigen glykämischen Index. Mesquite-Mehl ist natürlicherweise glutenfrei. Warum wir Mesquite-Pulver lieben Mesquite besitzt einen süssen, malzigen Geschmack, der ähnlich dem von Carob ist, aber mit einer carameligen Geschmacksnote. Der vollmundige Geschmack und das Aroma passen gut zu Vanille und Schokolade und es verleiht süssen Leckereien eine köstliche Malzigkeit. Mesquite lässt sich gut mit Nussmilch mischen, ist eine hervorragende Zutat in Smoothies und fantastisch auf Glacé gestreut. Eine exquisite malzige Schokolade kann damit zubereitet werden und Mesquite kann auch als ein aromatischer Teilersatz für Mehl verwendet werden. Es ist ein wunderbares Nahrungsmittel zum Experimentieren. SamaraNatura Bio Mesquite-Pulver Unser Mesquite-Pulver entsteht aus den ganzen Schoten des Mesquite-Baums, die schonend getrocknet und anschliessend zu einer Mehl bzw. Pulver verarbeitet werden. Da nicht garantiert ist, dass beim Trocknen die Temperatur stets unter 42°C bleibt, verzichten wir auf die Verwendung des Begriffs Rohkostqualität. Verwendung Mesquite ist eine köstliche Zutat für Kuchen, Desserts, Smoothies, Eis und selbstgemachtes Brot. Es schmeckt besonders gut in Kombination mit Kakao und Maca. Nährwerte Mesquite pro 100g Energiewert 1573kJ/376kcalFett 0.95gdavon gesättigte Fettsäuren 0.22gKohlenhydrate 80.28gdavon Zucker 34gBallaststoffe 29.18gEiweiss 11.6gSalz 0.92g

Inhalt: 250 Gramm (CHF 5.52* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 13.11*
CHF 13.80*
%
Cashewkerne handgeknackt
Handgeknackte Cashewkerne aus Bali Update: Die 1kg Säcke sind ausverkauft. Um den Abverkauft der 250g Beutel mit Mindesthaltbarkeitsdatum 30.09.2023 zu beschleunigen, gewähren wir 25% Rabatt (CHF 9.75 statt 13.-). SamaraNatura Cashewkerne Unsere Cashewnüsse stammen aus Bali und Flores. Sie werden in Muntigunung, welches im trockenen und ärmlichen Nord-Osten von Bali liegt, von der Sozialunternehmung Muntigunung verarbeitet und vertrieben. Im Gegensatz zu handelsüblichen Cashews, sind unsere Cashewkerne weder bedampft noch geröstet. Sie werden mit speziellen Werkzeugen von Hand geknackt. Um sich nicht zu verletzen, tragen die Arbeiterinnen eine spezielle Schutzkleidung. Auf den Einsatz von Maschinen wird bewusst verzichtet, um die grösstmögliche Menge an Nährstoffen zu erhalten und die Beschäftigungsmöglichkeiten in der Gemeinde zu maximieren. Nach dem Knacken werden die Cashews während mehreren Tagen in einem energieschonenden Solartrockner getrocknet sowie anschliessend die rötliche Hautschicht von Hand entfernt. Die Temperatur im Solartrockner beträgt 47° C um einen Feuchtigkeitsgehalt von <5% zu erreichen. Das Ergebnis sind Cashewnüsse von höchster Qualität, unglaublich lecker und knackig. Cashewnüsse sind vollgepackt mit Antioxidantien, Proteinen und sekundären Pflanzenstoffen. Sie gehören zu den gesündesten Nüssen, sind cholesterinfrei, reich an Eisen, Phosphor, Selen, Zink sowie den Mineralstoffen Kupfer und Magnesium. Die Cashewkerne sind in 2 Grössen verfügbar: 250g und 1kg. Die Cashewnüsse werden Pestizidfrei angebaut. Sie sind jedoch nicht Bio-zertifiziert. Warum wir Cashewkerne lieben Unsere handgeknackten Cashewkerne haben einen leckeren, cremigen Geschmack und sind reich an Proteinen.  Verwendung Als Snack für sich  oder gemischt mit Studentenfutter, Goji-Beeren und/oder Kakaosplitter. Streuen Sie Cashews auf Salate oder verwenden Sie sie für Mayonnaisen, als Creme oder Milch. Cashews geben Ihrer Küche ein wenig Eleganz und Raffinesse. Nährwerte/Valeurs nutritives/Nutrition information pro/par 100g Energiewert/valeur énerg./energy                               634kcal/2653kJ Fett/matières grasses/fat                                                           49.7g    davon gesättigte Fettsäuren/ dont acides gras saturés/    of which saturated fat                                                               13.8g Kohlenhydrate/glucides/carbohydrate                                        27.6g    davon Zucker/dont sucres/of which sugars                               8.1g Eiweiss/protéines/protein                                                          19.1g Salz/sel/salt                                                                               <0.1g

Inhalt: 250 Gramm (CHF 2.60* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 4.75*
CHF 6.50* CHF 13.00* (50% gespart)
Sibirische Zedernüsse
Zedernüsse aus Sibirien - Ein wahrer Schatz der Natur Update: Um den Verkauf der aktuellen Charge mit Mindesthaltbarkeitsdatum 31.08.2024 zu fördern, gewähren wir auf alle Grössenvarianten (250g, 500g, 1kg) 40% Rabatt. Zedernüsse schmecken ähnlich wie andere Pinienkerne, doch etwas süsser und kräftiger. Im Gegensatz zu fast allen im Handel erhältlichen Pinienkernen sind unsere rohen Zedernüsse nicht hitzebehandelt. Warum Zedernüsse konsumieren? Zedernüsse enthalten ca. 55% wertvolle ungesättigte Fettsäuren, vor allem Linol- und alpha-Linolensäure sowie auch die seltene Pinol-/Pinolensäure. Sie sind reich an Tocopherolen (Vitamin E) als Antioxidantien sowie an hochwertigen Proteinen (ca. 17%). Des Weiteren enthalten sie viele Mineralien (vor allem Magnesium, Kalium, Phosphor), Spurenelemente (Kupfer, Mangan, Zink), Vitamine (K und B) sowie Flavonoide. Seit Jahrhunderten schätzen die Bewohner Sibiriens die dort weit verbreitete Zeder (Pinus sibirica), eine Zirbelkiefer, nicht nur als Quelle für wertvolles Holz, sondern auch für ihre schmackhaften und überaus nahrhaften Samen, die in den Zederzapfen stecken. Was macht unsere Zedernüsse besonders? So gut wie alle im Handel erhältlichen Pinienkerne sind mit Hitze behandelt, um sie länger haltbar zu machen. Unsere Zedernüsse dagegen sind völlig unbehandelt, wodurch das breite Spektrum an Nährstoffen bewahrt bleibt.  Woher stammen unsere Zedernüsse? Sie stammen aus der Region Baikalsee in Sibirien und werden von Hand geerntet. Die sibirische Kiefer ist ein wahrer Schatz der sibirischen Natur, und bildet weite Gebiete unberührter Wälder in ganz Nordrussland. Die riesigen, prachtvollen Bäume (bis zu 40 m hoch) wachsen langsam und die ersten Zapfen mit Samen erscheinen erst, wenn die Bäume etwa 30 Jahre alt sind. Sie gehören zu den langlebigsten Baumarten, die es gibt, denn sie können 300 bis 800 Jahre alt werden! Die immergrüne Zeder ist Speicherort kosmischer Lichtenergie, in ihren Millionen von Nadeln fängt sie während ihrer langen Lebenszeit die Energiestrahlen aus dem kosmischen Raum ein. Bereits vor Jahrtausenden wertschätzten die Völker des Altertums die Eigenschaften des Zedernbaumes, den sie „den Ewigen“ nannten. Das Reisig diente der Zubereitung eines Vitamintrunks, das Harz zur Heilung von Wunden und Geschwüren, und die Samen und ihr Öl halfen die langen, strengen Winter in Sibirien zu überstehen. Wie Zedernüsse im Alltag verwenden? Zedernüsse schmecken lecker für sich als Snack oder zusammen mit Trockenfrüchten und anderen Nüssen, mit Gojibeeren und Kakaosplittern. Sie können über Salate und andere Speisen gestreut oder zu Mayonnaise, Cremes und Milch verarbeitet werden. Zedernüsse verleihen Ihrer Küche eine gewisse Eleganz. Zedernüsse und ihr Öl sind auch sehr gut zur Pflege und Regeneration der Haut. Wir empfehlen insbesondere im Sommer, die Zedernüsse nach dem Öffnen im Kühlschrank aufzubewahren. Kundenmeinung zum Produkt "Ich mag Zedernüsse sehr gerne. Gerne mixe ich sie mit etwas Wasser und kreiere dann je nachdem was Süsses oder Salziges draus. Vegane Salatsauce, Käse-Ersatz ... oder einfach zwischendurch mal eine Hand voll naschen." von Mirjam F. Nährwerte Zedernüsse pro 100g Energiewert 2927kJ/699kcal,Fett 62g,davon gesättigte Fettsäuren 4g, einfach ungesättigte Fettsäuren 15g, mehrfach ungesättigte Fettsäuren 41g,Kohlenhydrate 8g, davon Zucker 6gEiweiss 19g,Salz <0.1g, Magnesium 270mg (72%*), Vitamin E 9mg (75%*), Vitamin B1 0.6mg (57%*). *der empfohlenen Tagesdosis.

Inhalt: 250 Gramm (CHF 8.24* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 11.40*
CHF 20.60*
Tipp
Wilde Aprikosenkerne süss Bio
Bio Aprikosenkerne süss von Wildaprikosen aus Usbekistan Diese köstlichen Bio Aprikosenkerne stammen aus der Pearls of Samarkand-eigenen Produktion von Silk Road Organic Foods in Samarkand an der Seidenstrasse in Usbekistan. Bei Silk Road Organic Foods werden sorgfältig aus wild gesammelten Aprikosen, deren Fruchtfleisch wir sonnentrocknen, die Kerne mit Schale getrocknet und danach schonend geschält und sortiert. Die Kerne sind vollkommen unbehandelt und in Rohkostqualität. Bio Aprikosenkerne sind reich an einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen B1, B3, B7 und E, Eisen, Kalium, Kupfer, Magnesium, Phosphor und Zink. Aprikosenkerne sind übrigens eng mit Mandeln verwandt und können sowohl zum Knabbern als auch zum Backen oder zur Aufbesserung Ihres Müslis verwendet werden.Die Aprikosen werden vollreif per Hand geerntet und noch am gleichen Tag schonend getrocknet und per Hand entkernt. Der Aprikosenkern ist eigentlich der innerhalb der harten Schale liegende Samen der Aprikose. Für die Herstellung von 100g Bio Aprikosenkernen benötigt man rund 7 kg frische Bio Aprikosen! Nährwerte Aprikosenkerne Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Pro Portion 25 g % GDA * (25 g) Brennwert (kJ) 612 kcal 153.0 kcal 8.0 % kJ 2535 kJ 634 kJ - % Fett 50.7 g 12.7 g 18.0 % davon einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren 46.4 g 11.6 g   davon gesättigte Fettsäuren 4.3 g 1.1 g 5.0 % Kohlenhydrate 13.4 g 3.4 g 1.0 % davon Zucker 0.3 g 0.1 g 0.0 % Eiweiss 25.0 g 6.3 g 13.0 % Ballaststoffe 0.8 g 0.2 g 1.0 % Natrium 0.004 g 0.0010 g 0.0 % Vitamin E 4.0 mg 1.0 mg 8 %  

Inhalt: 325 Gramm (CHF 4.15* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 12.83*
CHF 13.50*
Mandeln ungeschält Sizilien Bio
Bio Mandeln Orlando aus Sizilien - aromtisch, knackig und sehr lecker Diese süssen Mandeln aus Sizilien sind von hervorragender Qualität, gross, knackig und wunderbar nussig-süss im Aroma. Der ideale Snack und als Zutat für Salate und Gerichte, samt positiven Eigenschaften für die Gesundheit, da sie u.a. reich an Antioxidantien sind. Der Mandelbaum stammt ursprünglich aus Südwestasien und wird seit etwa 4000 Jahren kultiviert, heute v.a. rund ums Mittelmeer, in Pakistan, Iran und den USA. Seine Mandeln wurden in vielen alten Kulturen als heilig betrachtet. Die regelmässige Verwendung von Mandeln kann sich durchaus positiv auf die Gesundheit auswirken, denn Mandeln zeichnen sich insbesondere durch einen hohen Gehalt an Vitamin E, ein Antioxidans, sowie an ungesättigten Fettsäuren aus. Zudem versorgen Mandeln den Körper mit Vitamin B3 (Niacin) und B9 (Folsäure), Magnesium, Phosphor, Mangan, Kalzium, Eisen, Kalium und Zink. Zudem sind sie ein guter Eiweiss-Lieferant (ca. 19g/100g). Da wir als Händler nur wenige, bestimmte Aussagen über gesundheitliche Wirkungen von Lebensmitteln machen dürfen, empfehlen wir Ihnen selber im Internet nach Infos über Mandeln zu recherchieren. Warum wir Orlando Mandeln lieben Mandeln sind für uns ein köstliches Lebensmittel, das wir gerne täglich verwenden, da es vielseitig einsetzbar und sowohl gekeimt wie geröstet, salzig oder gesüsst, ein wahrer Genuss ist. Mandeln sind eine der weniger Nüsse, die für den Körper basenbildend sind. Mandelmilch ist eine sehr einfach zuzubereitende vegane Nussmilch, sie ist köstlich, alkalisch für den Körper und verursacht keine Unverträglichkeiten oder Allergien wie Tiermilch es oft tut. Pearls of Samarkand sizilianische Orlando Bio Mandeln Diese Bio Mandeln stammen ausschliesslich aus Sizilien. Pearls of Samarkand arbeitet seit längerem mit der Firma Damiano eng zusammen und schätzen gegenseitige die sehr gute Qualität. Verwendung Mandeln Als Snack für sich oder gemischt mit Studentenfutter, Goji-Beeren und/oder Kakaosplitter. Streuen Sie gehackte Mandeln auf Salate oder verwenden Sie sie eingeweicht für Milch oder Mayonnaise. Mandeln geben Ihren Rezepten ein wenig Eleganz und Raffinesse. Wussten Sie, dass man Nüsse und Samen idealerweise einweichen und/oder keimen sollte?Das Einweichen und Keimen von Nüssen reduziert die enthaltenen, verdauungshemmenden Phytinsäuren, Tannine und Enzyminhibitoren, wodurch der Körper Lebensmittel besser verdaut und mehr Mineralstoffe und Vitamine aufnehmen kann. Zudem werden in keimenden Nüssen wichtige Vitalstoffe wie Enzyme und Vitamine v.a. B-Vitamine aktiviert. Daher sind gekeimte Nüsse um einiges wertvoller als ungekeimte Nüsse. Am einfachsten weichen Sie Nüsse über Nacht (min. 8 Stunden) in lauwarmem Wasser ein, dann sind am nächsten Morgen die angekeimten Nüsse bereit. Nährwerte Sizilianische Bio Mandeln pro 100g Energiewert 2440kJ/590kcalEiweiss 19.2 gKohlenhydrate 9.2gdavon Zucker 3.1gFett 50.4gdavon gesättigte Fettsäuren 4.4gdavon einfach ungesättigte FS 34gdavon mehrfach ungesättigte FS 12gBallaststoffe 12gVitamin E 25mg (215%*)Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.*Prozent der empfohlenen Tagesdosis für einen Erwachsenen gemäss LGV. Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahren.  

Inhalt: 200 Gramm (CHF 3.95* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 7.51*
CHF 7.90*
Tipp
Sauerkirschenmüesli Rohkost
Sauerkirschenmüesli in Rohkostqualität und ohne Süssungsmittel Danny Schmid vom Rohkost Hüsli in Bülach stellt dieses komplett ungesüsste Sauerkirschenmüesli in Handarbeit selbst her. Nebst diesem führen wir auch ihr Frühstücksmüesli und Aprikosenmüesli im Sortiment. Da das Sauerkirschenmüesli aus frischen Bio-Zutaten und ohne Konservierungsstoffe in Rohkostqualität hergestellt wird, hat es lediglich ein Mindesthaltbarkeitsdatum von 3-6 Monaten. Warum wir dieses Sauerkirschenmüesli lieben Der knusprige Biss zusammen mit dem nussigen (Buchweizen und Mandeln) sowie fruchtigen Aroma (Sauerkirschen) bilden eine sehr leckere Kombination. Die sehr dezente Süsse stammt allein von den Apfelstücken und dem Apfelmus. Es wird kein zusätzliches Süssungsmittel verwendet! Die Stücke sind für ein Müesli untypisch gross, eignen sich dadurch jedoch nicht nur zum Frühstück, sondern auch als feiner Snack für Zwischendurch.  Sauerkirschenmüesli vom Rohkost Hüsli Um die Enzyme und Vitamine zu steigern, lässt Danny die Mandeln während 12 Stunden, den Buchweizen währen 2 Tagen ankeimen. Sie benutzt aus Überzeugung ausschliesslich Bio Zutaten. Da sie als kleine Firma jedoch nicht Bio-zertifziert ist, wird dieses Sauerkirschenmüesli nicht als Bio verkauft. Zutaten Sauerkirschenmüesli Buchweizen (angekeimt) Mandeln (angekeimt) schwarzer Sesam Chia-Samen Apfelwürfel getrocknete Sauerkirschen Zitronen Orangen Apfelmus Goldleinsamen Salz Alle Zutaten sind Rohkost.

Inhalt: 200 Gramm (CHF 6.27* / 100 Gramm)

Ab CHF 12.54*

Similar Items

Goji-Beeren aus China Bio
Goji-Beeren aus China – Die Superbeeren Die köstlichen hellroten Goji-Beeren (Lycium) sind einer der nahrhaftesten Früchte dieses Planeten. Sie sind eine Quelle kompletten Proteins mit 18 Aminosäuren, enthalten bis zu 21 Spurenelemente, B-Vitamine, Polysaccharide und vieles mehr. Gojis besitzen mehr Vitamin C als Orangen, mehr Beta-Carotin als Karotten und mehr Eisen als ein Steak! Seit tausenden von Jahren bereichert die Goji-Beere den Speiseplan der Bewohner der Himalaya-Regionen und gibt ihnen Energie. Goji-Beeren unterstützen ein frohes und aktives Leben, Goji-Beeren werden in China deshalb auch Glücksbeeren genannt. Warum wir Goji-Beeren lieben Wir lieben Goji-Beeren, weil sie ein echtes Superlebensmittel sind - eines der nährstoffreichsten und am Antioxidantien-reichsten Nahrungsmittel, die es gibt! Die Goji-Beere ist nicht nur eine wahre Superfrucht, sondern sie schmeckt auch köstlich und kann sehr einfach und auf viele Arten konsumiert werden. Goji-Beeren geben uns Energie. SamaraNatura Goji-Beeren aus China (Ningxia) Unsere Goji-Beeren werden in den fruchtbaren Tälern der Ningxia Provinz in China ohne die Verwendung von Pestiziden und Agrochemikalien angebaut. Dort, auf ihrem heimischen Terrain, reifen die Beeren am Strauch, werden in den Sommermonaten geerntet und bei niedrigen Temperaturen getrocknet, um alle Nährstoffe weitestgehend zu bewahren. Die Beeren werden bis zu einem Wassergehalt von 10-14% getrocknet, für eine weiche Konsistenz, und können bei Bedarf durch einfaches Einweichen rehydriert werden. Unsere reinen Goji-Beeren sind in Rohkostqualität, vegan und biologisch angebaut. Verwendung Goji-Beeren haben einen mild-würzigen Geschmack, der leicht süss und sauer ist. Sie sind in Form und Beschaffenheit Rosinen ähnlich und wie diese können Goji-Beeren für sich gegessen oder als Zutat zu Müesli, Mischungen aus Nüssen und anderen Trockenfrüchten, zu ganzen Früchten und Desserts verwendet werden. Darüber hinaus können Sie die Beeren zu Tee, Saft, Smoothie oder Suppe hinzufügen, oder einen eigenen Goji-Saft herstellen, indem man die Beeren in Wasser einweicht. Sie können bei diesem köstlichen Superfood kreativ sein und Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Empfohlene Menge: etwa 10-30 Gramm pro Tag. Die Einheimischen, die die Beeren anbauen, essen täglich eine Hand voll. Getrocknete Goji-Beeren sind, bei korrekter Lagerung, weit über ein Jahr haltbar. Hinweis: Ein weit verbreitetes Missverständnis über Superlebensmittel und Kräuter ist, dass es eine Standard-Dosierung gibt. Wir glauben, dass die richtige Menge für einen Menschen von  dessen Grösse, Empfindlichkeit, Alter, Geschlecht und weiteren Faktoren abhängt, die ihn einzigartig machen. Nährwerte Bio Goji-Beeren aus China pro 100g Energiewert 1378kJ/326kcal, Fett 2.3g- davon gesättigte Fettsäuren 0.4gKohlenhydrate 60.3g- davon Zucker 50gBallaststoffe 12.6gEiweiss 9.8gSalz 1g.

Inhalt: 250 Gramm (CHF 7.20* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 17.10*
CHF 18.00*
Hunza-Aprikosen Bio
Bio Hunza-Aprikosen – Wildaprikosen mit Stein Diese Hunza-Aprikosen (Wildaprikosen mit Stein) kommen aus Usbekistan. Sie stammen von wildwachsenden Aprikosen-Bäumen aus der Bergregion um Samarkand. Es ist eine wunderschöne Region in Usbekistan, die für ihren fruchtbaren Boden und saubere Luft bekannt ist. Unser Lieferant arbeitet mit den Landwirten vor Ort zusammen, investiert in ihre Genossenschaften und hilft, das Leben der Menschen zu verbessern. Das besonderen ist, dass die Aprikosen als ganze Frucht direkt am Baum trocknen (wie bei den Hunzukuc im berühmten Hunza-Tal in Pakistan). Anschliessend werden die Aprikosen von den usbekischen Kleinbauern geerntet. Sie selbst essen sowohl die leckere Frucht als auch den aufgeknackten Kern. Die Kerne sind meistens süsse Aprikosenkerne, aber zwischendurch auch bittere Kerne dabei sein können, empfehlen wir nicht mehr als 3 Kerne pro Tag zu essen. Sie sind (wie alle Nüsse) sehr nahrhaft. Die getrocknete Frucht an sich schmeckt köstlich und ist besonders reich an Vitamin A, Eisen und Kalium sowie Ballaststoffen. Warum wir Hunza-Aprikosen lieben Diese getrockneten Wild-Aprikosen sind sehr geschmacksintensiv, lecker und ein toller Snack. SamaraNatura Hunza-Aprikosen Diese Wildaprikosen mit Stein kommen aus Usbekistan, wegen Lieferengpässen nicht wie bisher aus dem Hunzatal in Pakistan. Sie stammen von Wild­aprikosen-Bäumen und werden von den Kleinbauern geerntet und als ganze Frucht sonnengetrocknet. Sie sind ungeschwefelt und enthalten keine Zusatzstoffe. In Österreich werden die Aprikosen standardmäßig druckentwest, wobei das Zusammenspiel von Druck und Zeit eine absolute Schädlingsfreiheit garantiert. Hunza-Aprikosen wachsen im nördlichen Teil Pakistans, ca. 2200 m über dem Meeresspiegel. Diese Gebiete sind fast frei von Umweltschmutzung und die Plantagen werden mit Quell- und Schneewasser bewässert. Die Aprikosen werden von Hand geerntet und in der Sonne getrocknet. Wildaprikosen findet man überall im Hunzatal. Kleinbauern, die über je 5 bis 20 Bäume verfügen, haben sich zu Gruppen zusammengeschlossen. Die Anzahl der Wildaprikosenbäume einer Bauernfamilie in der Region ist ein Indiz dafür, wie gut es ihr wirtschaftlich geht. Verwendung Zuerst geniesst man die Aprikose und falls gewünscht, nach dem Knacken des Steins, den Kern. In Wasser eingeweicht kann man Aprikosen auch ins Müesli und zu Smoothies beifügen oder zu einem Dessert verarbeiten. Hinweis: Die EFSA empfiehlt den Verzehr von maximal 1-2 Aprikosenkernen pro Tag. Nährwerte Bio Hunza-Aprikosen (Frucht und Kern) pro 100g Energiewert 1248kJ/298kcal, Fett/ 11.7g, davon gesättigte Fettsäuren 1g, Kohlenhydrate 35.3g, davon Zucker 10.7g, Ballaststoffe 7.5g, Eiweiss 9g, Vitamin C 31mg (38% der empfohlenen Tagesdosis/ Apport journ. recommandé). Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Inhalt: 500 Gramm (CHF 3.76* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 17.86*
CHF 18.80*
Weisse Maulbeeren Bio
Weisse Maulbeeren – Traditionelle orientalische Köstlichkeit Unsere weissen Bio Maulbeeren aus der Türkei sind honigartig süss, saftig und bissig zugleich. Nur eine Handvoll der natürlichen Süssigkeit liefert ein erstaunliches Paket an Vitaminen, Mineralstoffen und Proteinen. Maulbeeren sind reich an Resveratrol, ein pflanzlicher Abwehrstoff, der beim Menschen starke antioxidative Eigenschaften besitzt. Als köstliche Alternative zu Rosinen können Maulbeeren direkt aus der Tüte gegessen werden. Warum wir Weisse Maulbeeren lieben Weisse Maulbeeren (Morus alba) sind reich an Vitamin B und C, Eisen, Kalzium, Magnesium, Proteinen und Ballastsoffen. Gemeinsam mit Goji-Beeren und Inka-Beeren sind sie eine der wenigen Früchte weltweit, die als gute Eiweisslieferanten gelten. Das wichtigste Antioxidans in Maulbeeren ist Resveratrol, das zu den Polyphenolen zählt und auch in Weintrauben vorkommt. Weich in ihrer Konsistenz mit einer feigenartigen Knusprigkeit sind weisse Maulbeeren eine hervorragende natürliche Süssigkeit. Ein idealer und gesunder Snack für unterwegs. SamaraNatura Weisse Maulbeeren Die weissen Maulbeeren werden vom Baum geschüttelt und bei niedrigen Temperaturen schonend getrocknet, um eine optimale natürliche Süsse zu erhalten. Unsere Maulbeeren sind zu 100% aus pestizid- und agrochemiefreiem Anbau, in Rohkostqualität, frei von Konservierungsstoffen und werden auf nachhaltige Weise geerntet. Verwendung Einfach so zum Naschen oder in Müeslis, Joghurt und Smoothies. Maulbeeren sind ein köstlicher Snack in Mischungen mit Nüssen und anderen Trockenfrüchten. Sie passen gut zu selbstgemachten Schokoladen, Gebäck und Konfitüren. Für ein nahrhaftes Rohkost-Müesli können Sie zum Beispiel getrocknete Buchweizensprossen mit den Maulbeeren und einigen frischen Früchten vermischen und mit Nussmilch servieren. Nährwerte Weisse Maulbeeren pro 100g Energiewert 1435 kJ/339 kcal, Fett 2.6g, davon gesättigte Fettsäuren 1.2g,Kohlenhydrate/glucides 93g, davon Zucker 42.3g,Ballaststoffe 11g, Eiweiss 10.6g.Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Inhalt: 250 Gramm (CHF 5.40* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 12.83*
CHF 13.50*
Schwarze Maulbeeren Bio
Bio schwarze Maulbeeren schwarz - fruchtig lecker Update: Die 100g Beutel von Pearls of Samarkand sind leider nicht mehr erhältlich. Wir konnten zum Glück Rohware kaufen und bieten ab sofort schwarze Maulbeeren im 250g Beutel für CHF 19.50 an. Sie sind sehr aromatisch und saftig, dafür auch etwas klebrig. Schwarze Maulbeeren haben eine schöne und ungewöhnlich intensive violette-schwarze Farbe. Sie sind in ganz Südeuropa seit frühester Zeit bekannt, und es wird vermutet, dass sie aus Persien eingeführt wurde. Sie wird von den meisten der frühen griechischen und römischen Schriftsteller erwähnt. In der Vergangenheit wurden getrocknete schwarze Maulbeeren – die als König der Maulbeeren bekannt waren – am Hof als eine höchst exquisite Spezialität serviert, die nur für den König, die Königin und die geschätzten Gäste reserviert war. Köstliche und nahrhafte, natürliche getrocknete schwarze Maulbeeren sind ein toller Snack. Sie haben eine breite Palette von wichtigen Nährstoffen, darunter Vitamin C, Eisen, Kalzium, Fasern, Proteine und organische Verbindungen, einschliesslich Phytonährstoffe, Zea-Xanthin, Resveratrol, Anthocyanine, Lutein und verschiedene andere polyphenolische Verbindungen. Für eine Frucht besonders ist sein hoher Gehalt an Eiweiss und Eisen. Der Proteingehalt in diesen Superbeeren macht sie besonders nährend und befriedigend, während Eisen das Energieniveau durch die Produktion von sauerstoffreichen Blutzellen im ganzen Körper anhebt. Maulbeeren sollen über besonders viele Antioxidantien verfügen, weswegen sie den Ruf als eine perfekte Anti-Aging-Frucht haben. Antioxidantien neutralisieren freie Radikale, die die genetischen Informationen unserer Zellen schädigen können. Warum wir schwarze Maulbeeren lieben Die meisten Beeren auf dem Markt haben Zucker und Konservierungsstoffe hinzugefügt. Wir bevorzugen unsere 100% pur, mit ihrem wunderbaren natürlichen Geschmack. Unsere schwarzen Maulbeeren haben eine schöne, dunkle Farbe, die auf die Qualität und Reinheit des Produktes hinweist. Blaue und violette Lebensmittel sind sehr selten in modernen Diäten zu finden und sind so wichtig – schwarze Maulbeeren machen das Essen von blauen Lebensmitteln ein wahres Vergnügen. Pearls of Samarkand Schwarze Maulbeeren Unsere biologischen, schwarzen Maulbeeren sind dunkel und klebrig, aber angenehm weich und gross (je nach Ernte). Ihr Geschmack ist süss-sauer, fruchtig und sehr aromatisch. Sie stammen ausschliesslich aus Usbekistan und werden von den dort lebenden Bauern angebaut, die zu einer grossen Gemeinde von 1000 Bauern und ihren Familien gehören. Unsere Maulbeeren werden von Hand geerntet, wenn die Beeren vollreif sind. Dies gewährleistet den höchsten Nährwert und die Frische. Nach der Ernte werden sie sorgfältig gewaschen und sanft mit Solarenergie getrocknet. Der Trocknungsprozess ist sehr umweltfreundlich, mit einer Solartrocknungsmethode, die einen minimalen Einfluss auf das Produkt hat. Unsere Bio-Maulbeeren sind 100% natürlich, schonend verarbeitet und getrocknet und ohne Konservierungsmittel, Farbstoffe, Süssstoffe oder andere unnatürliche Zusätze. Verwendung Schwarze Maulbeeren Dank ihres intensiven süss-sauren Geschmacks sind sie ein Leckerbissen für sich. Auch perfekt als Ergänzung zu Müesli, Smoothies und als Dessert-Topping. Sie sind eine gute Alternative zu Datteln oder Rosinen oder anderen zum Süssen geeigneten Trockenfrüchten. Sie passen wirklich gut in Joghurt (auch veganer Kokos-Joghurt) und Honig. Ein wahrer Genuss! Nährwerte Schwarze Maulbeeren pro 100g Energiewert 1310kJ/310kcalFett 3.4 gdavon gesättigte Fettsäuren 1.1 gKohlenhydrate 59 gdavon Zucker 52 gBallaststoffe 7.2gEiweiss 6.6 gAlle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen. Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahren.  

Inhalt: 250 Gramm (CHF 7.80* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 18.53*
CHF 19.50*
Jujube / rote Dattelbeeren Bio
Bio Jujube aus Wildsammlung in Premium-Qualität Jujubes gehören zur botanischen Familie der Kreuzdorn-Gewächse und werden seit über 4000 Jahren in China angebaut. Es gibt mindestens 400 Jujube-Sorten. Obwohl sie manchmal als rote Datteln, chinesische Datteln oder indische Datteln bezeichnet werden, sind sie nicht mit Datteln verwandt und wachsen an relativ kleinen Bäumen, dem Ziziphus jujube, die auch in extremen Temperaturen gut gedeihen. Jujubes sind an der Aussenseite braun-rot und innen beige, mit einer knusprigen, essbaren Haut und einem süsslichen Geschmack wie eine Mischung aus getrockneten Äpfeln, Birnen und Datteln mit einer Marshmallow-Textur. Warum Jujubes konsumieren? Jujubes beinhalten eine breite Palette von verschiedenen Nährstoffen, darunter 18 der wichtigsten Aminosäuren und Magnesium, Kalium, Kupfer, Niacin, Calcium, Mangan, Phosphor und Eisen. Sie enthalten hohe Mengen an Vitamin C, das das Immunsystem stärkt und die Infektionen bekämpft. Die ist möglicherweise der Grund, warum sie seit Jahrtausenden in vielen Kulturen als Tee zum Beispiel für Halsschmerzen verwendet werden. Testen Sie bei Husten oder Halsschmerzen die Wirkung eines Jujube-Tee bereit. Das Rezept finden Sie in der Lasche Rezepte. Das Flavonoid Apigenin (auch in Kamille, Thymian und Rotwein gefunden) enthält Antioxidantien und kann eine positive Wirkung auf Leber, Verdauung und Allergien haben. Zudem soll es entzündungshemmend sein. Was macht unsere wilden Bio Jujubes besonders? Unsere roten Datteln stammen aus zertifizierter biologischer Wildsammlungen in Usbekistan. Sie gedeihen in unberührten, abgelegenen Gebieten in der Nähe von Samarkand, entlang der alten Seidenstrasse. Hier entwickelt sich der Geschmack und die besonderen Inhaltsstoffe in den warmen und langen Sommern gut. Silk Road Organic Foods erntet in Usbekistan sorgfältig durch sanfte Solartrocknung und anschliessende Sortierung von Hand. Jujube ist eine super köstliche Frucht mit einer einzigartigen Textur, die äusserst selten zu finden ist. Sie ist nicht zu süss und ist ein idealer, gesunder Snack. Jujubes wie verwenden? Wir empfehlen diese interessanten Jujube-Beeren, die ein bisschen weniger süss als andere getrocknete Früchte sind, als Snack zwischen den Mahlzeiten. Getrocknete Jujube können anstelle von Datteln oder Äpfel in Rezepten verwendet werden. Jujubes können auch als Tee verwendet werden (siehe Lasche Rezepte). Empfehlung: Legen Sie die Jujube 2 Stunden in Wasser ein. Dadurch werden sie weicher und etwas süsser. Nährwerte Bio Jujube pro 100g Energiewert 1157kJ/276kcalFett 0.8gdavon gesättigte Fettsäuren 0.2gKohlenhydrate 61.8 gdavon Zucker 61.8 gEiweiss 3.6 gBallaststoffe 10.8gSalz 0.02gVitamin C 119mg (200%*) Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.*Prozent der empfohlenen Tagesdosis für einen Erwachsenen gemäss LGV. Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahren.

Inhalt: 250 Gramm (CHF 7.60* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 18.05*
CHF 19.00*
Tipp
Brombeeren Bio 100g
Bio Brombeeren getrocknet - wild gesammelt und ungesüsst Update: Wir haben bei der Lagerkontrolle noch einen Beutel gefunden. Danach ist das Produkt leider nicht mehr erhältlich, da es von Pearls of Samarkand leider nicht mehr abgepackt wird. Die köstlich süss-fruchtigen Bio Brombeeren von Pearls of Samarkand stammen aus Wildsammlung von abgelegenen Berghängen in Usbekistan. Dort, in der malerischen Umgebung von Samarkand, entlang der antiken Seidenstrasse, werden sie händisch von bio-zertifizierten Sträuchern gepflückt. Die Trocknung der Brombeeren erfolgt schonend auf einer der modernsten Solartrocknungsanlagen. Die Bio Brombeeren sind ungesüsst, in Rohkostqualität und zeichnen sich durch einen sehr intensiven Geschmack und eine dunkel leuchtende Farbe aus. Sie sind ungeschwefelte (gemäss EU Bio Verordnung), ohne künstliche oder natürliche Zusätze, ohne Konservierungsstoffe und ohne Farbstoffe. Verwendung Bio Brombeeren Geniessen Sie die Bio Brombeeren als fruchtig vegetarisch veganen Snack für zwischendurch oder als abwechslungsreiche Zutat in Müslis, Joghurt, Dessert und Kuchen. Ein ausgezeichnetes Naschvergnügen in bester Bio Qualität, welches es nur bei uns gibt!  

CHF 9.50*
Tipp
Erdbeeren getrocknet Bio Fairtrade 60g
Getrocknete Bio Erdbeeren aus Usbekistan - lecker und Fairtrade zertifiziert Update: Die neue Charge getrocknete Erdbeeren wurde in 60g Beutel abgepackt. Diese sonnengetrockneten Bio Erdbeeren haben einen ausgezeichneten, intensiv-fruchtigen Duft und Geschmack von vollreif geernteten Erdbeeren! Der ideale Snack für unterwegs und als Zutat für Müesli, Desserts und Smoothies.Die Erdbeere wird schon seit der Steinzeit vom Menschen genutzt, in Europa wurde bis ins 18.Jahrhundert ausschliesslich die Walderdbeere genutzt. Die heutige Form der Gartenerdbeere entstand um 1750 in Holland aus der Kreuzung einer nordamerikanischen und einer chilenischen Erdbeer-Art. In getrockneten Erdbeeren sind dieselben Nähr- und Vitalstoffe wie in frischen Erdbeeren enthalten, jedoch in sehr konzentrierter Form. Sie haben eine breite Palette von wichtigen Nährstoffen, insbesondere sind sie sehr reich an Vitamin C und Mangan, und ist unter anderem eine Quelle von Eisen, Kupfer, sowie B1, B3 und B6 und verschiedene polyphenolische Verbindungen. Getrocknete Erdbeeren enthalten eine sehr hohe antioxidative Kapazität von rund 40‘000 µmol TE/100g (ORAC Wert = Oxygen Radical Absorption Capacity). Warum wir Bio Erdbeeren lieben Die meisten getrockneten Erdbeeren auf dem Markt haben Zucker und Konservierungsstoffe hinzugefügt. Wir bevorzugen unsere 100% pur, mit ihrem wirklich intensiven und fruchtigen Geschmack und Duft! Sie sind angenehm süss und leicht säuerlich. Erdbeeren sind heute ein oftmals ziemlich unreifes und geschmacksloses Massenprodukt, das im konventionellen Anbau zu den pestizid-lastigsten Lebensmitteln gehört. Diese getrockneten Erdbeeren dagegen werden unter besten klimatischen Bedingungen biologisch angebaut und erst in vollreifem Zustand geerntet, um noch am gleichen Tag schonend bei tiefen Temperaturen getrocknet zu werden. So können wir diese – auch ausserhalb der Saison – mit reichem Aroma und vollgepackt mit Nährstoffen geniessen. Pearls of Samarkand Erdbeeren Diese köstlichen Erdbeeren werden vollreif geerntet und noch am gleichen Tag schonend getrocknet und sortiert. Es werden 1.5 kg frische Erdbeeren werden benötigt, um 100g getrocknete Bio Erdbeeren herzustellen. Sie stammen ausschliesslich aus Usbekistan und werden von den dort lebenden Bauern angebaut, die zu einer grossen Gemeinde von 1000 Bauern und ihren Familien gehören. Dank der Zusammenarbeit mit Fairtrade können die Bauern ihren Familien ein gesichertes Einkommen und ihren Kindern eine neue Perspektive bieten. Unsere Erdbeeren werden von Hand geerntet, wenn die Beeren vollreif sind. Dies gewährleistet den höchsten Nährwert und die Frische. Nach der Ernte werden sie sorgfältig gewaschen und sanft mit Solarenergie getrocknet, sodass sie Rohkostqualität beibehalten. Der Trocknungsprozess ist sehr umweltfreundlich, mit einer Solartrocknungsmethode, die einen minimalen Einfluss auf das Produkt hat. Unsere Bio-Erdbeeren sind 100% natürlich, schonend verarbeitet und getrocknet und ohne Konservierungsmittel, Farbstoffe, Süssstoffe oder andere unnatürliche Zusätze. Verwendung Erdbeeren Dank ihres intensiven, fruchtig-säuerlichen Geschmacks sind sie ein Leckerbissen für sich. Auch perfekt als Ergänzung zu Müesli, Smoothies und als Dessert-Topping. Sie passen wirklich gut in Joghurt (auch veganer Kokos-Joghurt) und Honig. Ein wahrer Genuss! Nährwerte getrocknete Bio-Erdbeeren pro 100g Energiewert 1280kJ/304kcalFett 3.8g,davon gesättigte Fettsäuren 0.3gBallaststoffe 13.5gKohlenhydrate 52 gdavon Zucker 52 gEiweiss 7.6 gSalz <0.01g. Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Inhalt: 60 Gramm (CHF 12.67* / 100 Gramm)

Ab CHF 7.60*
Himalaya Mix Bio Fairtrade 100g
Bio Himalaya Mix - für alle die hoch hinaus wollen Produktbeschreibung Für all diejenigen, die hoch hinauswollen, bieten wir eine einzigartige Kombination von köstlichen, teils wildwachsenden Früchten und Nüssen an. Ergänzend dazu sind edle rohe Kakao-Stücke in diesem wertvollen Mix enthalten. Diese kraftspendende Mischung ist nicht nur Bergsteigern oder Wanderern gewidmet. Die köstlichen, edlen Zutaten eignen sich auch als Snack bei der Arbeit. Als besonderes Extra werden rohe, nicht geröstete Bio Kakao-Stücken von bio-zertifizierten Plantagen aus Indonesien verwendet. Ein Snack der schmeckt und vor allem nachhaltig ist.   Herkunft und Herstellung Viele Bio Fairtrade Trockenfrüchte, Nüsse und Beeren, die wir in dieser Mischung verwenden, stammen aus der Gegend rund um Samarkand in Usbekistan. Samarkand befindet sich an der ehemaligen usbekischen Seidenstraße. Die Berge von Samarkand sind die Ausläufer des Himalaya Plateaus. Die Bauern aus dieser Region gehören zu einer großen Fairtrade Gemeinschaft, welche sich aus 3 Gruppen zusammensetzt, Dustkul Bogi, Turkiston Gulba und Turob Bobo. Zu ihnen gehören rund 1000 einzelne Bauern, samt ihren Familien. Dank der Zusammenarbeit mit Fairtrade können die Bauern ihren Familien ein gesichertes Einkommen und ihren Kindern eine neue Perspektive bieten. Alle Zutaten werden in Österreich erneut kontrolliert, zusammengestellt und schonend gemischt, sodass kaum Bruchstücke entstehen.   Getrocknete Bio Zutaten Maulbeeren, Goji Beeren, Braune Manuka Rosinen° mit 1-2 Kernen, Wilde Bergaprikosen°, Sultana Rosinen°, Black Beauty Rosinen°, Wilde Aprikosenkerne°, Wilde Mandeln°, Grüne Khorog Rosinen°, Rohe Wilde geschälte Kakaobohnen, Berberitzen. °FAIRTRADE-zertifiziert und von Fairtrade-Produzenten angebaut. Gesamt-Fairtrade-Anteil: 57%. Alle Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau (KBA). Alle Zutaten sind vollkommen naturbelassen, d.h. ohne jegliche Farbstoffe, Konservierungsmittel, Süssungsmittel und Geschmacksverstärker. Lassen Sie sich verführen und geniessen Sie diese köstlichen Früchte und Nüsse. Schliessen Sie die Augen, geniessen Sie die Himalayamischung und verbringen Sie einen Genusskurzurlaub am glitzernd-sonnigen Himalayagebirge. Hinweis: Die EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) empfiehlt den Verzehr von maximal 1-2 Aprikosenkernen pro Tag.   Durchschnittliche Nährwerte Himalaya Mix pro 100g: Brennwert 1496 kJ / 356 kcal Fett 10g, davon gesättigte Fettsäuren 1.6g Kohlenhydrate 53g, davon Zucker 36g Eiweiss 8.5g Salz <0.01g

CHF 5.40*
Tibet Mix Bio Fairtrade 100g
Bio Tibet Mix - nach uralten Lehren tibetischer Mönche Update: Abverkauf der letzten Beutel mit MHD 30.09.2024 mit 35% Rabatt für CHF 3.50 statt 5.40. Das Produkt wird danach ausgelistet, da der Produzent es nicht mehr anbietet. Tibet ist die mystische, lange Zeit verschlossene Heimat vieler alter Lehren, die alle das Ziel der Selbstfindung und Einheit mit sich selbst haben. Produktbeschreibung Eine ausgewogene Ernährung, die alle Komponenten berücksichtigt, war und ist ein wesentlicher Bestandteil der tibetischen Lehren. Unser Pearls of Samarkand Tibet Mix wurde nach uralten Lehren tibetischer Mönche entwickelt und von den Pearls of Samarkand Experten noch verfeinert. Der Tibet Mix bietet eine optimale Kombination zwischen vielen verschiedenen Trockenfrüchten und Beeren wie Maulbeeren, sehr verschiedene exklusive Rosinensorten und Gojibeeren. Cashewkerne und Pistazien runden den süßen Geschmack ab und verleihen dieser Mischung eine leichte nussige Note. Die kleinen Berberitzen bilden die Balance der Mischung, denn ihr säuerlicher Geschmack legt sich ausgleichend um unsere Geschmacksrezeptoren. Ein Snack der schmeckt und vor allem nachhaltig ist, denn 55% der Zutaten sind Fairtrade zertifiziert. Herkunft und Herstellung Alle Zutaten sind in sehr hoher Bio-Qualität und überall dort, wo es Fairtrade-Produkte gibt, sind sie selbstverständlich auch Fairtrade zertifiziert. Fast alle Bio Fairtrade Zutaten stammen von drei Fairtrade Bauerngruppen in Usbekistan. Die Bauern gehören zu einer großen Fairtrade Gemeinschaft, welche sich aus 3 Gruppen zusammensetzt, Dustkul Bogi, Turkiston Gulba und Turob Bobo. Zu ihnen gehören rund 1000 einzelne Bauern, samt ihren Familien. Dank der Zusammenarbeit mit Fairtrade können die Bauern ihren Familien ein gesichertes Einkommen und ihren Kindern eine neue Perspektive bieten. Die Bio Fairtrade Cashews stammen aus Burkina Faso. Alle Zutaten werden in Österreich erneut kontrolliert, zusammengestellt und schonend gemischt, sodass kaum Bruchstücke entstehen. Getrocknete Bio Zutaten: weisse Maulbeeren, Cashew Bruch°, Goji Beeren, Sultaninen°, Black Beauty Rosinen°, grüne Khorog Rosinen°, wilde grüne Pistazien mit Haut, braune Manuka Rosinen mit Kernen°, Berberitzen. °FAIRTRADE-zertifiziert und von Fairtrade-Produzenten angebaut. Gesamt-Fairtrade-Anteil: 55%.

Ab CHF 3.30*
Superfrüchte Mix Bio Fairtrade 100g
Bio Superfrüchte Mix - für vitale Power Unser Lieferant hat diesen Superfrüchte Mix leider ausgelistet. Wir verkaufen noch die letzten Beutel. Als zukünftige Alternative empfehlen wir Tibet Mix, Himalaya Mix oder die einzelnen Produkte wie weisse Maulbeeren, Granatapfelkerne, Sauerkirschen, Goji-Beeren, wilde Heidelbeeren und Berberitzen. Das ganze Trockenfrüchte-Sortiment findest du hier. Der Pearls of Samarkand Mix ist eine erlesene Kombination von den besten Superfrüchten. Erlebe sensationell schmeckende, exotische, und mit Ausnahme der Cranberries, vollkommen naturbelassene getrocknete Superfrüchte. Diese sind nicht nur optisch eine Augenweide, sondern ergänzen sich auch geschmacklich ganz hervorragend. Überzeug dich selbst und probiere diesen Supermix aus. Getrocknete Superfrüchte wurden früher von Karawanen auf ihren langen Reisen als nahrhafte energiereiche Nahrung mitgenommen. Sie halfen den Reisenden sich mit Vitalstoffen zu versorgen und trugen so dazu bei, die Strapazen besser zu ertragen. Mach es wie die Reisenden von früher und stärke dich und deinen Körper mit den besten Superfrüchten. Ein Snack der schmeckt und vor allem nachhaltig ist, denn 36% der Zutaten sind Fairtrade zertifiziert. Herkunft und Herstellung  Alle Zutaten diese Superfrüchte Mix sind in sehr hoher Bio-Qualität und überall dort, wo es Fairtrade-Produkte gibt, sind sie selbstverständlich auch Fairtrade zertifiziert. Alle Bio Fairtrade Zutaten stammen von drei Fairtrade Bauerngruppen in Usbekistan. Die Bauern gehören zu einer grossen Fairtrade Gemeinschaft, welche sich aus 3 Gruppen zusammensetzt, Dustkul Bogi, Turkiston Gulba und Turob Bobo. Zu ihnen gehören rund 1000 einzelne Bauern, samt ihren Familien. Dank der Zusammenarbeit mit Fairtrade können die Bauern ihren Familien ein gesichertes Einkommen und ihren Kindern eine neue Perspektive bieten. Für die Maulbeeren gibt es aktuell keine Standards, nach denen sie von FAIRTRADE International zertifiziert werden können. Sie werden zwar ebenso wie die zuvor genannten Fairtrade Früchte in Samarkand angebaut und geerntet, können aber das Fairtrade Logo nicht erhalten und auch die Fairtrade Bauern bekommen keine zusätzliche Prämie für Ihren Mehraufwand. An dieser Stelle merkt man, dass der Fairtrade Gedanke ins Blut übergegangen ist und gelebt wird, auch ohne finanziellen Anreiz. Alle Zutaten werden in Österreich erneut kontrolliert, zusammengestellt und schonend gemischt, sodass kaum Bruchstücke entstehen. Getrocknete Bio Zutaten Maulbeeren, Cranberries (Cranberries, Rohrzucker, Sonnenblumenöl) Granatäpfel°, Sauerkirschen°, Süsskirschen°, Goji Beeren, wilde Heidelbeeren, Berberitzen. °FAIRTRADE-zertifiziert und von Fairtrade-Produzenten angebaut. Gesamt-Fairtrade-Anteil: 55%.

CHF 6.90*
Holunderbeeren getrocknet Bio
Bio Holunderbeeren - beliebte Wildpflanze seit der Jungsteinzeit Bitte diese Holunderbeeren nicht roh verzehren, sondern vor dem Verzehr gut kochen (10 Minuten). Die Holunderbeeren sind vitalstoffreich, ohne jegliche Zusätze, 100% Natur und haben einen aromatischen Geschmack sowie kräftigende Inhaltsstoffe. Was macht unsere Bio Holunderbeeren besonders? Pearls of Samarkand Bio Holunderbeeren sind: zu 100% reine Bio Natur ohne künstliche Zusätze wie Konservierungsstoffe, Säuerungsmittel, Süssungsmittel oder Farbstoffe schonend verarbeitet und sonnengetrocknet lasergereinigt und extra selektiert Vegan Rohkost ungeschwefelt und ungeölt Diese Holunderbeeren sind sehr intensiv und fruchtig säuerlich im Geschmack. Aussen wie innen sind die Beeren dunkelblau und die Außenhaut schimmert violett, weshalb sie auch gerne für farbgebende Zwecke verwendet werden. In der Konsistenz, vergleichbar mit anderen kleinen Beeren, sind sie weich bis leicht knackig. Warum Bio Holunderbeeren konsumieren? Holunderbeeren sind reich an Vitamin C und B und der Farbstoff des Holunders (Sambucyanin) gehört zu den Flavonoiden, welche zu den sekundären Pflanzenstoffen zählen. Die Anthocyanidine schützen unsere Zellen vor freien Radikalen, was wiederum unseren menschlichen Alterungsprozess verlangsamen kann. Die enthaltenen Polyphenole können einen positiven Effekt bei Gefässschädigungen besitzen. Die Volksmedizin kennt seit Jahrhunderten viele Anwendungen für Holunderbeeren. Da wir als Händer keine gesundheitlichen Versprechungen machen dürfen, bitte wir dich weitere Infos zu gesundheitlichen Nutzen in Fachliteratur oder im Internet zu suchen.  Informationen zu Herkunft und Herstellung Unsere getrockneten Bio Holunderbeeren stammen aus der Usbekistan. Sie werden von bio-zertifizierten Flächen händisch geerntet und anschliessend vorsichtig gereinigt, damit das volle Aroma und die Struktur erhalten bleiben. Die Holunderbeeren werden mit Hilfe der Sonne schonend getrocknet. In Österreich werden die Holunderbeeren druckentwest und lasergereinigt. Beim Druckentwesen sorgt das Zusammenspiel von Druck und Zeit für eine absolute Schädlingsfreiheit. Bei der anschliessenden mehrfachen Reinigung in der Laserreinigungsanlage werden die Bio Beeren einzeln überprüft, um jeglichen Fremdbesatz auszuschließen. Verwendung der Holunderbeeren im Alltag Gekocht als abwechslungsreiche Zutat ins Joghurt oder Dessert. Eignet sich auch in würzigen Speisen wie Wildgerichten, Saucen und Chutneys. Bitte diese getrockneten Holunderbeeren nicht roh verzehren, sondern vor dem Verzehr gut kochen (10 Minuten).  Nährwerte/Valeurs nutritives Holunderbeeren pro/par 100g Energiewert/ valeur énerg. 1244kJ/298kcalFett/lipides 2gdavon gesättigte Fettsäuren//dont acides gras saturés  0.7gKohlenhydrate/glucides 33g, davon Zucker/dont sucres 32gEiweiss/protéines 13gSalz/sel 0.01g.  

CHF 9.50*
Berberitzen getrocknet Bio 125g
Getrocknete Bio Berberitzen aus Wildsammlung Warum Berberitzen konsumieren? Berberitzen sind sehr säuerlich, was auf den äusserst hohen Vitamin C-Gehalt dieser kleinen roten Beeren zurückzuführen ist. Unsere usbekischen Berberitzen sind:  Bio- und Rohkost-Qulität Wildsammlungen ungeölt ungeschwefelt ungezuckert komplett ohne Zusatzstoffe wie Trennmittel, Konservierungsmittel etc. Woher stammen diese Berberitzen? Berberitzen stammen aus dem Himalayamassiv und dessen Ausläufern. Unsere Berberitzen wachsen an den Berghängen des Tien Shans und Pamirgebirges in Usbekistan. Der Ursprung des lateinischen Namens „Berberis“ wird im Arabischen vermutet – zum einen durch den ähnlichen Wortklang zu „Berber“ als frühere Bezeichnung für Menschen aus dem arabischen bzw. Teilen des afrikanischen Raumes, aber auch wegen des arabischen Begriffs „Berberis“ für „Muschel“, welcher sich auf die muschelartigen Blätter bezieht.  Empfehlungen zur Verwendung In Asien werden Berberitzen hauptsächlich in Reisgerichten verwendet (Pilaf) und geben diesen mit Ihrer Säure das besondere Etwas. Neben Reisgerichten kann man die Berberitzen auch in vielen Süssspeisen, Muffins, u. a. gut einsetzen. Herrlich können Sie natürlich auch Müslis, Joghurts und Cremes damit aufpeppen. Nährwerte getrocknete Bio Berberitzen pro 100g Energiewert 1277kJ/302kcalFett 1.3g davon gesättigte Fettsäuren 0.5 gKohlenhydrate 64 g davon Zucker 27 gEiweiss 4.1 gSalz 0.04 g Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen. Lagerung: An einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahren.

Inhalt: 125 Gramm (CHF 6.96* / 100 Gramm)

Ab CHF 11.40*
Tipp
Sanddornbeeren getrocknet Bio
Bio Sanddornbeeren getrocknet - ungesüsst & aus Wildsammlung Warum Sanddornbeeren kaufen? Eine vom Händler durchgeführte Analyse lieferte den Beweis für die sensationellen Vitalstoffmengen im Sanddorn. Die Beeren haben einen sehr hoher Omega 7 Fettsäure- und B12 Gehalt. Dieser hohe Gehalt ist vermutlich nur beim usbekischen wild gesammelten Bio Sanddorn enthalten. Kultivierter Sanddorn weist in der Regel viel tiefere Werte aus und Vitamin B12 in pflanzlichen Lebensmitteln ist überhaupt sehr selten! In getrocknetem Sanddorn sind grösstenteils dieselben Vital- und Nährstoffe wie in frischem Sanddorn enthalten, nur zusätzlich in konzentrierter Form, weil das Wasser entzogen wurde. Diese wilden Sanddornbeeren verfügen über einen intensiven, würzigen und sehr säuerlichen Geschmack. Sie besitzen eine kräftige, intensive hell – bis dunkel orange Farbe. Das Fruchtfleisch umgibt einen Kern, welcher mit getrocknet wird. Daraus ergibt sich eine knusprige Konsistenz. Was macht unsere wilden Bio Sanddornbeeren besonders? Im voll reifen Zustand werden die wilden Sanddornbeeren von Hand gepflückt, gewaschen und schonend mithilfe der Sonne getrocknet. Das verwendete Trocknungsverfahren ist eine sehr umweltfreundliche Solartrocknungsmethode, die äusserst produktschonend ist. Die Bio Sanddornbeeren sind: • ungeschwefelte (gemäss EU Bio Verordnung)• ohne künstliche Zusätze• ohne Konservierungsstoff• ohne Farbstoffe Woher stammen unsere Bio Sanddornbeeren? Bio Sanddornbeeren aus Wildsammlung sind sehr schwer zu bekommen. Wir konnten eine Charge mit Herkunft Ukraine kaufen. Diese wilden Sanddornbeeren stammen aus der Region Lemberg/Lwiw, im Westen der Ukraine, nahe der polnischen Grenze. Sie sind im 125g Beutel abgepackt. Wie in die tägliche Ernährung integrieren? Die getrockneten Bio Sanddornbeeren eignen sich als kleiner erfrischender Snack oder als abwechslungsreiche Zutat in deinem Powermüesli. Um den säuerlichen Geschmack etwas abzurunden, kannst du den Sanddorn mit Nüssen und süssen Trockenfrüchten wie beispielsweise Rosinen kombinieren. Oder du verwendest ein gesundes Süssmittel wie Agaven-, Yacon- oder Apfeldicksaft. Herkunft Wild gesammelt und verarbeitet in der Ukraine. Nährwerte Sanddornbeeren pro 100g Energiewert 1116kJ/270kcalFett 21.5gdavon gesättigte Fettsäuren 1.2gKohlenhydrate 8.9gdavon Zucker 8.8gEiweiss 5.5 gSalz 0.037g Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen. Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahren.

Inhalt: 125 Gramm (CHF 13.68* / 100 Gramm)

Ab CHF 17.10*
Manucca Rosinen Bio
Bio Manucca Rosinen - die Super-Rosinen Produktbeschreibung Unsere Bio braunen Manucca Rosinen mit Kern sind: 100% reine Natur, d.h. ungeölt, ohne künstliche Zusätze, ohne Konservierungsstoff, ohne Süssungsmittel, ohne Farbstoffe 100% Bio schön grosse Rosinen mit Kernen enthalten Antioxidantien und Omega-3-Fettsäuren schonend Sonnen/Solar getrocknet -> Rohkostqualität In getrocknete Rosinen sind dieselben Nährstoffe wie in frischen Trauben enthalten, nur zusätzlich in konzentrierter geballter Form. Rosinen enthalten eine sehr hohe antioxidative Kapazität von bis zu 10450 µmol TE (ORAC Wert = Oxygen Radical Absorption Capacit). Antioxidantien verhindern unerwünschte Oxidationen in unserem Körper. Sie werden daher auch als Radialfänger bezeichnet. Durch ihr Mitwirken wird der Alterungsprozess der Zellen verlangsamt. Ebenso interessant sind die enthaltenen Aminosäuren, allen voran Valin, Threonin, Lysin, Leucin und Histidin. Die enthaltenen Kerne sind ebenfalls sehr interessant, da sie Vitamin A und E sowie mehrfach ungesättigte Fettsäuren wie Linolsäure (Omega 6) enthalten. Eigenschaften Manucca Rosinen Die braune Manucca Rosine verdankt ihren Namen der Südseemyrte oder auch besser bekannt als Manucca. Aus deren Blüten wird mithilfe der Bienen der legendäre Manucca-Honig hergestellt. Was haben die Manucca Rosine und der Manucca Honig gemeinsam? Die Honig-goldene, braune Farbe und ein fantastischen und einzigartigen Geschmack. Unsere Bio Manucca Rosinen sind besonders grosse braune Rosinen, die pro Rosine 1-2 Kerne enthalten. Das Fruchtfleisch ist weich und durch den Kern leicht knusprig. Im Geschmack sind sie intensiv süss und fruchtig, der Kern verschafft den Rosinen eine kleine herbere Note. Herkunft und Herstellung Die Bio Manucca Rosinen stammen ausschliesslich aus Usbekistan. Das Gebiet ist grossflächig Bio und FAIRTRADE zertifiziert und wird von den dort lebenden FAIRTRADE Bauern bewirtschaftet. Die Bauern gehören zu einer grossen Fairtrade Gemeinschaft, welche sich aus 3 Gruppen zusammensetzt, Dustkul Bogi, Turkiston Gulba und Turob Bobo. Zu ihnen gehören rund 1000 einzelne Bauern, samt ihren Familien. Dank der Zusammenarbeit mit Fairtrade können die Bauern ihren Familien ein gesichertes Einkommen und ihren Kindern eine neue Perspektive bieten. Die Trauben werden vollreif per Hand, Stück für Stück, geerntet und noch am selben Tag per Hand sortiert. Anschliessend werden die Trauben mithilfe der Sonne schonend getrocknet. Das verwendete Trocknungsverfahren ist eine sehr umweltfreundliche Solartrocknungsmethode, die äusserst produktschonend ist. Für die Herstellung von 100g Bio Manucca Rosinen benötigt man rund 700g frische Bio Trauben, also ein Verhältnis von 1:7. Nährwerte getrocknete Manucca Rosinen pro 100g Energiewert 1279 kJ / 302 kcal Fett 0.6g - davon gesättigte Fettsäuren 0.2g Kohlenhydrate 69g - davon Zucker 63gBallaststoffe 5.2g Eiweiss 2.5g Salz 0.05gPhosphor 110mg (16%)*Eisen 2.3mg (16%)* *gemäss Nährstoffreferenzwerte

Inhalt: 300 Gramm (CHF 2.83* / 100 Gramm)

Varianten ab CHF 3.90*
CHF 8.50*